Hallo, Gast!  / Registrieren
Willkommen Besucher aus dem Internet Hallo lieber Besucher,
schön, dass Sie bei uns gelandet sind!
Sie können als Internetgast in unserem Forum im öffentlichen Bereich lesen.
Wenn Sie einen Beitrag schreiben möchten oder wenn Sie unser kostenloses Veranstaltungsprogramm nutzen möchten, so müssen Sie sich im Forum anmelden. Das kostenlose Veranstaltungsprogramm finden Sie in der Kopfzeile/Seitenleiste, wenn Sie auf Veranstaltungen klicken.
Nun wünschen wir Ihnen erst einmal viel Freude beim Stöbern im Forum.
Sie werden sehen, es gibt viel zu entdecken.

Ihre Isolde Richter


Themabedankung:
  • 0 Bedankung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
HP Prüfung in einem anderen Bundesland?
#1
Ist es möglich die Prüfung an einem anderen Ort abzulegen, als dort wo man wohnt? Habe gehört man kann einen Zweitwohnsitz melden wenn man die Möglichkeit hat....geht das auch anders?
Antworten Zitieren
#2
Hallo, ich wohne ganz in der Nähe von HH, gehöre aber zu Ni. Da die Prüfung in Ni einen schlimmeren Ruf hat als die in HH, versuchen viele, die Prüfung dort zu machen. Allerdings braucht man dann wohl einen Erstwohnsitz in HH. Es ist also nicht so einfach, das Bundesland zu wechseln. LG Bettina
Patenkind von Alex
Antworten Zitieren
#3
Liebe Lini,

macht euch nicht verrückt!

Zu meiner Zeit war Essen als ganz besonders schweres Gesundheitsamt "verschrien"...damals waren noch keine HP Prüfungen zentralisiert und jedes GA kochte sein "eigenes Süppchen" und in Essen gab es nicht nur MC-Fragen zum ankreuzen, sondern auch Fragen, die schriftlich frei zu beantworten waren, davor hatten Viele Bammel....ich hab mir damals gedacht: was soll`s ich wohne und lebe hier und dann muss ich da wohl hin...(zu meiner Zeit wurde der "Prüfungstourismus" noch groß geschrieben...und viele gingen woanders hin, wo`s leichter sein sollte).

Fakt war: die Prüfung war meines Erachtens sehr fair - in der schriftlichen Prüfung fragte ein TN laut:

"Was heißt denn Fibromyalgie" (??!!?? fragend - ich dachte das weiß man, wenn man zur Prüfung geht ??!!??) und der nette Amtsarzt hat ihm noch erklärt:
"Das bedeutet auf deutsch Faser-Muskel-Schmerz - und eigentlich sollten Sie das als Heilpraktiker doch kennen"

In der Mündlichen war der Amtsarzt von allen der freundlichste und netteste Prüfer! Die Beisitzer/innen sind ja an verschiedenen GA tätig, da weiß man nicht auf wen man dort trifft...auf den jeweiligen Amtsarzt kann man sich doch hervorragend einstellen und wenn du gut gelernt hast und dich an dieser super Schule von Isolde hast ausbilden lassen und vielleicht noch für den Feinschliff Einzelvorbereitungsstunden buchst:

Hast du überall gute Chancen, bald HP zu werden!

Viel Erfolg Heart
Heart-liche Grüße

Silke Uhlendahl


Meine Forenbeiträge sind keine Therapieempfehlungen und  ersetzen nicht den Besuch bei einem Arzt oder Heilpraktiker.
Antworten Zitieren
#4
Es ist das Gesundheitsamt für die Prüfung zuständig, in dessen Bereich man die Praxis eröffnen möchte.
Das ist in der Regel der Wohnort.
Ist der Wohnort nicht der beabsichtigte Praxisöffnungsort, dann sind die Anforderungen der einzelnen Gesundheitsämter unterschiedlich. Manche möchten einen Mietvertrag sehen, anderen genügt die Absichtserklärung des Prüflings. Deshalb einfach beim zuständigen Gesundheitsamt anfragen, wie das dort gehandhabt wird.
GLG Isolde
Antworten Zitieren
#5
Question 
Macht euch doch nicht verrückt, bitte. Mit dieser gründlichen Ausbildung hier solltet ihr die Prüfung überall schaffen. Die Einzige, die mich ein wenig einschüchtern würde, ist die wo man zu mehreren rein muss. Weil da hat man Faktoren, die nicht selbst beeinflussbar sind durch das Dabeisein von anderen Mitprüflingen. Bei den anderen Prüfungen liegt es viel an einem selbst, was man draus macht. Wer gelernt hat, gut vorbereitet ist, und das nötige Auftreten hat, auch Schwierigkeiten umschiffen und handeln zu können, schafft es auch. Ich bin mir sicher, dass die Prüfer nach langer Erfahrung sehen, wen sie vor sich haben. Also lernt, frei zu sprechen und arbeitet an eurem Selbstvertrauen.Alles Gute!
Viele liebe Gruesse, Macala Heart

Glückliche Patentante von nadinebe
Antworten Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
  Tipps für die mündliche Prüfung Isolde Richter 4 4.167 22.10.2019, 07:57
Letzter Beitrag: Isolde Richter
  Prüfungstermin verschieben und wann bin ich bereit zur Prüfung sunnyeve 1 238 11.04.2019, 16:51
Letzter Beitrag: Birgit Ma
  Termin Tausch mündliche Prüfung danielpo 0 834 27.10.2017, 11:25
Letzter Beitrag: danielpo
  Rechtzeitig zur Prüfung anmelden! Sabine2204 33 6.666 13.06.2017, 15:52
Letzter Beitrag: hupfball
Exclamation Gelbfieberausbruch - mündliche Prüfung Gesi 5 2.466 07.05.2016, 16:38
Letzter Beitrag: Michaela-Alexandra

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Über Uns

Weitere Informationen über uns, die Heilpraktikerausbildung sowie unsere Weiterbildungen für Heilpraktiker finden Sie auf unserer Homepage. Unser weiteres Angebot:

Handy APPs

Unsere kostenlosen und werbefreien Lern-APPs rund um das Thema "Heilpraktiker werden / Heilpraktiker wissen" für Handys.

Weitere Angebote

Partner Shop:


Der QR-Code zu dieser Seite zum Testen: