Willkommen Besucher aus dem Internet Hallo lieber Besucher,
schön, dass Sie bei uns gelandet sind!
Sie können als Internetgast in unserem Forum im öffentlichen Bereich lesen.
Wenn Sie einen Beitrag schreiben möchten oder wenn Sie unser kostenloses Veranstaltungsprogramm nutzen möchten, so müssen Sie sich im Forum anmelden. Das kostenlose Veranstaltungsprogramm finden Sie in der Kopfzeile/Seitenleiste, wenn Sie auf Veranstaltungen klicken.
Nun wünschen wir Ihnen erst einmal viel Freude beim Stöbern im Forum.
Sie werden sehen, es gibt viel zu entdecken.

Ihre Isolde Richter


Themabedankungen:
  • 0 Dankeschön(s) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
falsche Zuordnung Fragen Prüfungstrainer
#1
Hallo liebes Schul-Team,

ich bin mir nicht sicher, an wen ich mich wenden kann, aber ich bin gerade im E-Learning Prüfungstrainer bei der F1 Störungen durch psychotrope Substanzen, aber leider ist hier wirklich alles durcheinander. Von Zwang über Schizophrenie, Manie, Depressionen, Psychoanalyse und nur wenn man Glück hat mal eine Frage zu psychotropen Substanzen dazwischen  Huh

Bei der F0 haben sich zwar auch ein paar falsche Zuordnungen eingeschmuggelt, aber bei der F1 scheint wirklich etwas komplett schief gegangen zu sein. Ich weiß nicht, ob euch die Info vielleicht schon vorliegt und die Überarbeitung bereits im Gange ist, aber ich wollte einfach nochmal sicher gehen.

Vielen lieben Dank!

Liebe Grüße
Carina
Antworten
#2
Danke für den Hinweis! Wir sind schon dran  Smile
Antworten
#3
Liebe Carina,

Tatsächlich war schon vor Wochen alles bearbeitet und geändert - technisch ist es aber wohl verloren gegangen.

Danke, dass du es angesprochen hast, so konnte die Panne auffallen... nun sollte alles up-to-date sein.

Viele Grüße

Regina
*************************************
Praxis für seelische Gesundheit in Köln 
http://www.praxis-rhv.de

Antworten
#4
Guten Morgen, 

habe gerade noch mal die Prüfung von Oktober 2018 bearbeitet und mir wurde eine falsche Antwort angezeigt, wo ich ziemlich sicher bin dass zumindest ein Teil NICHT stimmen kann (Schizophrenie und Intelligenzminderung).

Was wäre denn richtig?


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Antworten
#5
Hallo Carina,

Du hast völlig recht, dass Intelligenzminderung nicht zu den typischen Symptomen der Schizophrenie gehört.
Nun stellt sich mir die Frage, was bei der Schizophrenie "typisch" ist, da sie sich ja je nach Form sehr unterschiedlich äußert. Wenn ich die 3 klassischen Formen der Schizophrenie betrachte, so würde ich die Antworten 1 Ambivalenz, 2 Zerfahrenes Denken, 3 Katatoner Stupor und 4 Gedankenentzug ankreuzen und denken, dass in den Antworten das richtige Kreuz verrutscht ist. Sind auch - bis auf die Ambivalenz - alles allgemeine Kriterien der F20.0-F20.3 aus der ICD-10. Da es die Kombination 2, 3, 4 nicht gibt und die Ambivalenz zu den Grundsymptomen (den 4 As) nach Bleuler gehört, würde ich diese dazunehmen. Ist ja auch durchaus ein "typisches" Symptom bei der Schizophrenie.
Macht das für Dich Sinn?
Liebe Grüße
Katja

Die wahre Lebenskunst besteht darin, im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen. (Pearl S. Buck)
Antworten
#6
Hallo Carina,

Ich kann Katjas Erklärung voll zustimmen. 1,2,3,4 sind richtig. Was hattest du angekreuzt? Wenn etwas verrutscht ist in den Antworten, müssten wir dem Sekretariat Bescheid sagen.

Viele Grüße

Regina
*************************************
Praxis für seelische Gesundheit in Köln 
http://www.praxis-rhv.de

Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
  2 Fragen Babs 9 2.433 26.07.2014, 14:59
Letzter Beitrag: Savina Tilmann

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Über Uns

Weitere Informationen über uns, die Heilpraktikerausbildung sowie unsere Weiterbildungen für Heilpraktiker finden Sie auf unserer Homepage. Unser weiteres Angebot:

Handy APPs

Unsere kostenlosen und werbefreien Lern-APPs rund um das Thema "Heilpraktiker werden / Heilpraktiker wissen" für Handys.

Weitere Angebote

Partner Shop:


Der QR-Code zu dieser Seite zum Testen: