Willkommen Besucher aus dem Internet Hallo lieber Besucher,
schön, dass Sie bei uns gelandet sind!
Sie können als Internetgast in unserem Forum im öffentlichen Bereich lesen.
Wenn Sie einen Beitrag schreiben möchten oder wenn Sie unser kostenloses Veranstaltungsprogramm nutzen möchten, so müssen Sie sich im Forum anmelden. Das kostenlose Veranstaltungsprogramm finden Sie in der Kopfzeile/Seitenleiste, wenn Sie auf Veranstaltungen klicken.
Nun wünschen wir Ihnen erst einmal viel Freude beim Stöbern im Forum.
Sie werden sehen, es gibt viel zu entdecken.

Ihre Isolde Richter


Achtung ich bin eine Alpha-Version des Forums. Hier gibt es noch jede Menge Fehler. Wenn du ein funktionierendes Forum ohne Fehler benötigts bist du hier falsch. Dann stelle wieder die Standarteinstellung im Benutzer CP ein.
Themabedankungen:
  • 0 Dankeschön(s) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
eigene Hompage
#1
Hallo Anja 
ich konnte heute nur die letzte Stunde life dabei sein. Ich hab das nicht ganz verstanden die der Homepage. Man muss trotzdem eine eigene Homepage haben wegen dem DSGVO?
Antworten
#2
Hallo,

also.. aufgrund der DSGVO muß jetzt auch auf Facebook die Datenerklärung veröfferntlicht werden. Bislang war es nur das Impressum.

Das Feld im Facebook läßt keine Texteingabe zu. Sondern nur eine Verlinkung, zu einer anderen Seite.
D.h. Du brauchst irgendwie eine Seite, auf der Deine Datenschutzerklärung steht.

Da hatte ich gesagt, es könne eine kostnelose Seite sein, die Du sonst gar nicht weiter groß nutzt zum Beispiel.

Wo das Impressum und die Datenschutzerklärung eingegeben werden auf Facebook zeige ich Euch noch im Kurs.
Dann können wir darüber auch gerne noch einmal sprechen.

Ich hoffe, ich konnte es jetzt etwas klarer erklären.

Heart lichst,
Anja Flörke
Antworten
#3
Hallo Anja
vielen Dank für deine schnelle Antwort.

Ich habe schon von mir aus angefangen meine Facebook Seite zu machen aber ich weiss nicht mehr ob ich Lokales Unternehmen genommen ist.
Wie kann ich diese Seite denn löschen um es neu zumachen ?

Liebe grüße
Melanie Wichert
Antworten
#4
Ich bin zwar nicht die Anja liebe Melanie, aber du kannst Facebook Seiten jederzeit löschen indem Du auf Seiteninformation gehst und dann ganz unten steht Seite löschen. Ich würde mich aber vorher informieren ob es überhaupt Sinn macht. Meiner Meinung nach kannst du eine Datenschutzrichtlinie auch oben als fest fixierten Beitrag einsetzen, wenn Du noch keine Website hast. Es hat ja nicht jeder, der bei Facebook ist eine Website. Wie heißt denn deine Facebook-Seite dann schaue ich mal.

Liebe Grüße
Claudia
Antworten
#5
Hall0 Melanie,

wenn Du nicht weißt, ob Du "lokales Unternehmen" ausgewählt hast ist es tatsächlich am Besten, noch einmal neu anzufangen. Vorallem so lange, wie Du noch nicht viel gemacht hast. Claudia hat die perfekte Anleitung dazu gegeben.

Das andere Thema "eigene Homepage": Es ist richtig, daß man die Datenschutzerklärung auch über einen fixierten Beitrag (dazu kommen wir noch im Verlauf des Kurses) zur Verfügung stellen könnte. Ich empfehle es nicht. Denn auch das Impressum muß mit maximal 2 Klicks erreichbar sein. Und das dafür vorgesehene Feld in Facebook ist nicht zuverlässig da, sondern verschwindet immer mal wieder. D.h. auch für das Impressum muß eine Lösung gefunden werden. Da es aber nur die Möglichkeit gibt, einen Beitrag zu fixieren (zwei sind nicht möglich), bekommen wir spätestens da ein Problem. Im Zuge der DSGVO würde ich das Risiko nicht eingehen.

Wir sprechen innerhalb des Kurses noch einmal ausführlicher darüber.

Heart lichst,
Anja Flörke
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Über Uns

Weitere Informationen über uns, die Heilpraktikerausbildung sowie unsere Weiterbildungen für Heilpraktiker finden Sie auf unserer Homepage. Unser weiteres Angebot:

Handy APPs

Unsere kostenlosen und werbefreien Lern-APPs rund um das Thema "Heilpraktiker werden / Heilpraktiker wissen" für Handys.

Weitere Angebote

Partner Shop:


Der Qrcode zu dieser Seite zum testen: