Themabedankungen:
  • 0 Dankeschön(s) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Was macht alles.....
#21
Was kann alles eine Ursache für Kopfschmerzen sein?

Kranial/ZNS:
- Erkältungskrankheiten
- unbehandelte Sehstörungen
- Multiple Sklerose
- Schädel - Hirn - Verletzung
- Tumor
- Nervenerkrankungen (z.B. Trigeminusneuralgie),
- Zahnerkrankungen, auch Kiefer- und Zahnfehlstellungen,
- Sinusitis
- Enzephalitis
- Meningitis
- Schädel- Hirn- Trauma
- Hirnblutungen
- Aneurysma
- Apoplex
- Migräne

Extrakranial:

Bewegungsapparat:
- Verspannungen am Nacken
- Schäden an der Halswirbelsäule

Gastrointestinaltrakt:
- Nahrungsmittelunverträglichkeit

Leber/ Galle/ Pankreas:
- Lebererkrankungen
- Gallenerkrankungen


Psyche:
- Stress (auch Lärmbelästigung, Überlastung),
- Alkoholabusus

Herz/ Kreislauf:
- Hypertonie/ Hypotonie

Notfall:
- Apoplex
- Glaukom
- SHT Schädelhirntrauma
- Meningitis
- Arteriitis temporalis (Da sie zur Erblindung führen kann)
- Intoxikationen
- Delirium
- Sonnenstich
- Hypertensive Krise

Sonstiges:
- Medikamente
- zu wenig getrunken/ Exsikose -> hier müsste man dann nochmal separat die Ursache herausfinden
- Wetterwechsel
- Schlafmangel -> auch hier müsste man noch die Ursache für den Schlafmangel herausfinden

Endokrinologie:
- Schilddrüsenerkrankungen
- Zyklusabhängige Hormonschwankungen

Ernährung und Stoffwechsel:
- Stoffwechselerkrankungen,

Niere und ableitende Harnwege:
- Nierenerkrankungen
LG Andrea

Antworten
#22
Hat noch jemand Ideen was man ergänzen könnte????
LG Andrea

Antworten
#23
SO, ich habe euch mal einige noch ergänzt, so dass ihr hier eine gute Übersicht haben müsstet....
Was kann alles eine Ursache für Kopfschmerzen sein?

Kranial/ZNS:
- Erkältungskrankheiten
- unbehandelte Sehstörungen
- Multiple Sklerose
- Schädel - Hirn - Verletzung
- Tumor, Metastasen
- Nervenerkrankungen (z.B. Trigeminusneuralgie), 
- Zahnerkrankungen, auch Kiefer- und Zahnfehlstellungen,
- Sinusitis
- Enzephalitis
- Meningitis
- Schädel- Hirn- Trauma
- Hirnblutungen --> Hirndrucksteigerung
- Aneurysma
- Apoplex
- Migräne, Kopfschmerzen, 
- Arteritis temporalis
- Sonnenstich / Hitzeschlag
- Depressionen
- Schlafmangel



Extrakranial:

Bewegungsapparat: 
- Verspannungen am Nacken
- Schäden an der Halswirbelsäule
- HWS Syndrom allgemein
- Schleudertrauma, 
- Bandscheibenvorfall

Gastrointestinaltrakt: 
- Nahrungsmittelunverträglichkeit

Leber/ Galle/ Pankreas:
- Lebererkrankungen
- Gallenerkrankungen


Psyche:
- Stress (auch Lärmbelästigung, Überlastung), 
- Alkoholabusus

Herz/ Kreislauf:
- Hypertonie/ Hypotonie
- Herzinsuffizienz
- Anämie

Notfall:
- Apoplex
- Glaukom
- SHT Schädelhirntrauma
- Meningitis
- Arteriitis temporalis (Da sie zur Erblindung führen kann)
- Intoxikationen
- Delirium
- Sonnenstich
- Hypertensive Krise

Sonstiges:
- Medikamente
- zu wenig getrunken/ Exsikose -> hier müsste man dann nochmal separat die Ursache herausfinden
- Wetterwechsel
- Schlafmangel -> auch hier müsste man noch die Ursache für den Schlafmangel herausfinden
- Alkohol, Drogen, Noxen
- Allergien
- Klima und Wetterfühligkeit


Endokrinologie:
- Schilddrüsenerkrankungen
- Zyklusabhängige Hormonschwankungen
- Phäochromozytom
- Akromegalie

Ernährung und Stoffwechsel:
- Stoffwechselerkrankungen,
- Diabetes mellitus: Hypo- oder Hyperglykämie

Niere und ableitende Harnwege:
- Nierenerkrankungen

Gesicht:
 - Trigeminusneuralgie
- Rhinitis / Sinusitis
- Akuter Glaukomanfall, Sehschwäche allgemein, falsche Brillenstärke
- Kiefergefehlstellungen
LG Andrea

Antworten
#24
Wie geht man allgemein vor?

* man kann mögliche Ursachen wild durcheinander aufzählenWink oder
* man sortiert es nach Organsystemen --> hier beginnt man mit dem, das dem eigentlichen Symptom am nächsten kommt--> in diesem Fall ZNS
* berücksichtigen sollte man immer ob es Notfälle gibt
* man kann nach dem Kopf- Fußschema vorgehen.. also von oben nach unten...
*
LG Andrea

Antworten
#25
Bei Sonstiges würde ich noch ergänzen:

*falsche Brillenglasstärke
Lieben Gruß
Simone
Heart

Die Tat unterscheidet das Ziel vom Traum
blume
Antworten
#26
@ Simone.. ich habe es bei Gesicht ergänzt - da hatte ich schon Sehschwäche allgemein....
LG Andrea

Antworten
#27
Okay, vielen Dank liebe Andrea. ❤️

Unter allgemeiner Sehschwäche hab ich es jetzt nicht gesehen  Angel
Lieben Gruß
Simone
Heart

Die Tat unterscheidet das Ziel vom Traum
blume
Antworten
#28
- zu enge Zahnspange bei Kids
- Sinusvenenthrombose
- Urämie
- Hydrocephalus
- Herpes zoster eines Gesichtsnervs
Menschen stolpern nicht über Berge, 
sondern über Maulwurfshügel!

                                                                        ( Konfuzius)
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste