Willkommen Besucher aus dem Internet Hallo lieber Besucher,
schön, dass Sie bei uns gelandet sind!
Sie können als Internetgast in unserem Forum im öffentlichen Bereich lesen.
Wenn Sie einen Beitrag schreiben möchten oder wenn Sie unser kostenloses Veranstaltungsprogramm nutzen möchten, so müssen Sie sich im Forum anmelden. Das kostenlose Veranstaltungsprogramm finden Sie in der Kopfzeile/Seitenleiste, wenn Sie auf Veranstaltungen klicken.
Nun wünschen wir Ihnen erst einmal viel Freude beim Stöbern im Forum.
Sie werden sehen, es gibt viel zu entdecken.

Ihre Isolde Richter


Themabedankungen:
  • 0 Dankeschön(s) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Verdauung 2018 - Infos, Fragen und Rückmeldungen
#1
Hallo liebe FSIler  Heart

kommenden Dienstag starten wir mit einem neuen Thema und zwar dem Verdauungsapparat.
Dazu haben wir 5 Abende, wovon ich die ersten beiden für die Anatomie und Physiologie nutzen wollte.

Habt ihr noch Fragen, Wünsche oder tut ihr euch mit etwas besonders schwer im Verdauungsapparat, worauf ich genauer eingehen sollte?
Postet bitte gerne, was euch hierzu im Kopf herum schwirrt oder wo ihr Probleme habt, dann baue ich es gern noch mit ein.

Ich hoffe ihr habt Lust und Zeit, dann sehen/hören wir uns am Dienstag.
Ich freu mich wenn ihr live dabei seid,
bis dahin viel Freude bei allem was ihr tut.
Eure Gini
Keine Zeit gibt es nicht - nur andere Prioritäten  Wink 
(Zitat: Michael A. Denck)
Antworten
#2
Guten Morgen Gini,

Ich würde gerne "eintauchen" in die Tiefen des Auerbach Plexus, die Lieberkühn-, und Brunner Drüsen.???
Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag.

Alles Liebe
Elke
Antworten
#3
Guten Morgen liebe Verdauungsfreunde  Big Grin

heute Abend könnt ihr die Anatomie zusätzlich auch ein bisschen anders üben. Ich hab viele Bilderchen mit eingebaut und ihr könnt schauen, ob ihr alle Strukturen rund um das Verdauungssystem erkennen UND benennen könnt. Cool


Ich freue mich auf euch, bis heute Abend
LG Gini

PS: liebe Elke, das ist eine prima Idee, darauf gehen wir dann im zweiten Teil nochmal gezielt drauf ein. Danke für die Anregung  Heart
Keine Zeit gibt es nicht - nur andere Prioritäten  Wink 
(Zitat: Michael A. Denck)
Antworten
#4
Hallo liebe FSIler,

aufgrund einiger Rückmeldungen habe ich mich entschlossen das Thema Anatomie und Physiologie weiter auszubauen und wir werden daher mehr als zwei Abende brauchen. Dafür werden wir dann aber nicht alle Krankheiten besprechen können, aber da könnt ihr ja auch auf die Aufzeichnungen zurück greifen. Hier könnt ihr ja mal überlegen, was ihr gerne besprechen möchtet.

Wir besprechen also nun kommenden Dienstag jetzt die Speiseröhre, den Magen und vermutlich den Dünndarm - wenn es zeitlich dabei hinkommt.
Auf Wunsch gibt es die lieben Drüsen etwas genauer und wir erörtern auf Wunsch die Frage wie ein PPI funktioniert. Dazu habe ich euch auch gleich mal ein bisschen Info zu all den anderen Magenschleimhaut schützenden Arzneimitteln mit eingebaut. Wir brauchen ja auch die Pharmakologie von Antazida und Co...ergo denke ich passt das ganz gut.

Ich hoffe das ist in eurem Interesse und freue mich dann auf Dienstag, wenn ihr live dabei sein mögt.
Motivierende Grüße Gini
Keine Zeit gibt es nicht - nur andere Prioritäten  Wink 
(Zitat: Michael A. Denck)
Antworten
#5
Ich finde es echt klasse, wie sehr ihr auf unsere Wünsche eingeht und so jedes Thema immer wieder mit anderen Schwerpunkten in den Aufzeichnungen ist.  Heart
So wird es nicht langweilig  Big Grin
Vielen Dank dafür  top2
LG Claudia
Antworten
#6
Aufgrund der Nachfrage:

- Mitochondrien (Maria Elisabeth Druxeis) leichtere Kost
- Mitochondrien (Dr. Bodo Kuklinski) schwererer Kost  

Beide Bücher finde ich empfehlenswert, jedes auf seine Art.
LG Gini
Keine Zeit gibt es nicht - nur andere Prioritäten  Wink 
(Zitat: Michael A. Denck)
Antworten
#7
Liebe Gini, ich fand deine Schulung heute Abend super klasse. Ich bin noch ziemlich am Anfang, naja, beim Blut halt. Mir helfen die vielen Bilder sehr, ich kann sie mir sehr gut merken und auch deine ganzen Erklärungen sind super interessant und gar nicht zu viel. Ich hatte schonmal im August eine Schulung miterlebt, bei der es um die Blutgerinnung ging und als ich das  jetzt gelernt habe, fand ich´s wirklich einfach. Also vielen Dank
Herzliche Grüße
Anke
Antworten
#8
Liebe Anke,

dankeschön für die schöne Rückmeldung. Das freut mich wirklich sehr.

Weiterhin viel Freude beim Lernen
liebe Grüße Gini
Keine Zeit gibt es nicht - nur andere Prioritäten  Wink 
(Zitat: Michael A. Denck)
Antworten
#9
Kleine Einladung noch auf den letzten Drücker für morgen Abend:

Wir schauen uns die restliche Anatomie an...öhm, naja mal sehen wie weit wir kommen.   Angel


Habt ihr noch Fragen oder besondere Wünsche hierzu?
Bis Morgen denn?
Motivierende Grüße Gini
Keine Zeit gibt es nicht - nur andere Prioritäten  Wink 
(Zitat: Michael A. Denck)
Antworten
#10
Bis heute Abend, Gini! Lasst mir das Fenster angelehnt, ich muss wieder nachkommen.
Freu mich Smile
Zitat:*** Mein Lieblingstag ist heute ***

Antworten
#11
Fenster war angelehnt ;-) Schön das Du dabei warst.

Sodele noch fix: Bitte postet was wir in den zwei nächsten Schulungen besprechen sollen.
Wir können den Dickdarm ganz fix abhacken und die Krankheiten besprechen.
Aber wir werden nicht alle Krankheiten besprechen können. Das schaffen wir in der FSI eben nicht, das wir immer alles in einem Durchgang zusammen live trainieren können. Daher bitte ich euch eure Wünsche zu posten und ich versuche alles noch mit hinein zu nehmen.

Wir könnten auch z.B. die Untersuchungen und Anamnese etc zusammen erarbeiten...ganz wie ihr wollt. Ich freu mich auf euer Feedback, Wünsche, Anregungen.
LG Gini
Keine Zeit gibt es nicht - nur andere Prioritäten  Wink 
(Zitat: Michael A. Denck)
Antworten
#12
Guten Morgen ihr LIeben

Das war mal wieder ein super Schulung gestern Abend, liebe Gini. Lieben Dank dafür. Heart Heart

Ich wäre für schnelles abhaken des Dickdarms und für anschliessende Pathologie. Hmmm, vielleicht wäre es möglich bei den Krankheiten die eine oder andere Untersuchungsmethode mit einfliessen zu lassen? Das fände ich spannend.
Ganz liebe Grüsse
Annette

Das Leben ist kein Problem, das es zu lösen, sondern eine Wirklichkeit, die es zu erfahren gilt.
Antworten
#13
Lieben Dank für die Rückmeldung liebe Annette....froiii.

Gute Anregung schon einmal, dann warte ich mal ob noch andere Wünsche oder Anregungen kommen und setz mich an die Vorbereitung.

LG Gini
Keine Zeit gibt es nicht - nur andere Prioritäten  Wink 
(Zitat: Michael A. Denck)
Antworten
#14
Liebe Gini,

schließe mich an - wie immer super Wink

Oh ja, Untersuchungsmethoden passend dazu fände ich auch klasse. *Daumen hoch*

Und ich denke das es super ist mal "ein wenig" über den Tellerrand zu schauen, da wie erwähnt ja noch viele klassische Aufzeichnungen existieren die wir nutzen können & es so das ganze noch ein wenig Abwechslungsreicher macht plus Auflockerung gibt. Aber ich kann es auch verstehen wenn es nicht soviel sein kann aufgrund der Mischung von uns Schülern, um manch einen nicht zu frustieren (Je nach dem wie weit jeder einzelne für uns ist)  

Wünsche euch ein wundervolles Wochenende.
Heart  Lg Klaudia

Jeder Tag kann ein wunderbarer sein - wenn wir ihn zu diesem machen! Cool
Antworten
#15
Guten Morgen liebe Gini,
Anamnese mit einfliessen lassen, hört sich für mich gut an. Es gibt soooo viele Krankheiten im Verdauungsscript, dass ich mich nicht
entscheiden könnte welche ich besprochen haben möchte.
Vielleicht packst Du ein paar zusammen die von der Anamnese her "ähnlich" sind. Auf die "Gini bewährte Art" wie beim tollen
IFK Arbeitskreis. Danke dafür !!!

Schönen Tag,
liebe Grüße
Elke
Antworten
#16
Morgen geht es weiter mit dem 4. Teil Verdauung.

Wie gewünscht schauen wir uns nur noch kurz den Dickdarm an und starten dann mit den Krankheiten.
Dazu schauen wir z.B. mal welche Krankheiten sich in welchem Bereich bemerkbar machen, wenn es z.B. heisst jemand klagt über Bauchschmerzen.

Ihr könnt ja auch schon mal überlegen was man als Leitsymptome für den Verdauungsbereich sehen könnte?

Bis morgen Abend, ich freu mich auf euch
motivierende Grüße
eure Gini
Keine Zeit gibt es nicht - nur andere Prioritäten  Wink 
(Zitat: Michael A. Denck)
Antworten
#17
Hallo Gini,
 ich werde mich auf die Aufzeichnung freuen und morgen Abend bei einem Gläschen Geburtstagssekt an euch denken.

Viel Spaß und liebe Grüße
Ulrike
Antworten
#18
Hallo Ulrike,

hui dann noch fix: herzlichen Glückwunsch. Ich hoffe Du hast schön gefeiert.

An alle anderen: vielleicht mögt ihr mal Feedback geben, wie es euch gefallen hat. Ich befürchte das es vielleicht ein bisschen viel war.
Falls ihr noch Wünsche für den letzten Abend habt, dann gerne her damit.

LG Gini
Keine Zeit gibt es nicht - nur andere Prioritäten  Wink 
(Zitat: Michael A. Denck)
Antworten
#19
Liebe Gini,
ich fand die Herangehensweise gut ! Das ist es wie wir es letztendlich für die praktische Umsetzung brauchen ... Der Weg ist hart und manchmal "steinig" ... :-)
Natürlich war es auch vor allem für "Fortgeschrittene", die ja als gute Handvoll dabei waren.
Ich nehme jedes Mal etwas mit.

Danke für Deine Arbeit übers Jahr !

Herzlich
Elke
Antworten
#20
Liebe Elke,

danke das Du Dir die Zeit genommen hast und Dein Feedback hinterlassen hast. Darüber freu ich mich immer sehr.

Herzliche Grüße Gini
Keine Zeit gibt es nicht - nur andere Prioritäten  Wink 
(Zitat: Michael A. Denck)
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
  Infektionskrankheiten 2018 - Infos, Fragen und Rückmeldungen Gini 45 2.074 03.12.2018, 05:36
Letzter Beitrag: Gini
  Gesetz 2018 - Infos, Fragen und Rückmeldungen Gini 3 127 25.11.2018, 11:47
Letzter Beitrag: Gini
  Allgemeine Infektionslehre 2018 - Fragen, Infos, Rückmeldungen Gini 9 263 31.10.2018, 10:56
Letzter Beitrag: annadas
  Stoffwechsel 2018 - Infos, Fragen und Rückmeldungen Gini 9 516 25.09.2018, 04:43
Letzter Beitrag: Gini
  Blut 2018 - Infos, Fragen, Rückmeldungen Gini 26 799 21.08.2018, 11:48
Letzter Beitrag: corneliagrae

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Über Uns

Weitere Informationen über uns, die Heilpraktikerausbildung sowie unsere Weiterbildungen für Heilpraktiker finden Sie auf unserer Homepage. Unser weiteres Angebot:

Handy APPs

Unsere kostenlosen und werbefreien Lern-APPs rund um das Thema "Heilpraktiker werden / Heilpraktiker wissen" für Handys.

Weitere Angebote

Partner Shop:


Der QR-Code zu dieser Seite zum Testen: