Willkommen Besucher aus dem Internet Hallo lieber Besucher,
schön, dass Sie bei uns gelandet sind!
Sie können als Internetgast in unserem Forum im öffentlichen Bereich lesen.
Wenn Sie einen Beitrag schreiben möchten oder wenn Sie unser kostenloses Veranstaltungsprogramm nutzen möchten, so müssen Sie sich im Forum anmelden. Das kostenlose Veranstaltungsprogramm finden Sie in der Kopfzeile/Seitenleiste, wenn Sie auf Veranstaltungen klicken.
Nun wünschen wir Ihnen erst einmal viel Freude beim Stöbern im Forum.
Sie werden sehen, es gibt viel zu entdecken.

Ihre Isolde Richter


Themabedankungen:
  • 0 Dankeschön(s) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
TCM Block 3 (TCM-Diätetik) - Infos, Fragen, Feedback,...
#1
Hallo Ihr Lieben!

Morgen früh beginnt TCM Block 3 und wir wagen einen Einstieg  Smile in die Chinesische Diätetik, vieles von dem was ich unterrichten werden - gilt im übrigen auch für die Chinesische Phytotherapie. 

Ich habe schon alle Begleitmaterialien online gestellt - etwas mehr als üblich zum ausdrucken....

In diesen Thread könnt Ihr Eure Fragen,.... reinstellen.

Bis morgen früh - ich freue mich auf Euch!!!
Habt einen schönen Tag Heart

Birgit Kriener

"Träume nicht Dein Leben, sondern lebe deinen Traum!" Wink

http://www.Birgitkriener.de
https://www.facebook.com/BirgitKriener60/
Antworten
#2
Hallo Ihr Lieben!

Euer Skript für diese Woche ist in den Begleitmaterialien!

Bis Donnerstag!
Habt einen schönen Tag Heart

Birgit Kriener

"Träume nicht Dein Leben, sondern lebe deinen Traum!" Wink

http://www.Birgitkriener.de
https://www.facebook.com/BirgitKriener60/
Antworten
#3
(19.02.2018, 11:10)Birgit Kriener schrieb: Hallo Ihr Lieben!

Euer Skript für diese Woche ist in den Begleitmaterialien!

Bis Donnerstag!

Hallo Birgit, Frage zu dem Ingweröl, wirft man den Ingwer nach dem Auskochen in dem Oel weg?

Danke
Vielen Dank und Liebe Grüsse

Lucia
Antworten
#4
(19.02.2018, 15:20)Lucia WaSi schrieb:
(19.02.2018, 11:10)Birgit Kriener schrieb: Hallo Ihr Lieben!

Euer Skript für diese Woche ist in den Begleitmaterialien!

Bis Donnerstag!

Hallo Birgit, Frage zu dem Ingweröl, wirft man den Ingwer nach dem Auskochen in dem Oel weg?

Danke

Ja   Smile
Habt einen schönen Tag Heart

Birgit Kriener

"Träume nicht Dein Leben, sondern lebe deinen Traum!" Wink

http://www.Birgitkriener.de
https://www.facebook.com/BirgitKriener60/
Antworten
#5
(19.02.2018, 18:35)Birgit Kriener schrieb:
(19.02.2018, 15:20)Lucia WaSi schrieb:
(19.02.2018, 11:10)Birgit Kriener schrieb: Hallo Ihr Lieben!

Euer Skript für diese Woche ist in den Begleitmaterialien!

Bis Donnerstag!

Hallo Birgit, Frage zu dem Ingweröl, wirft man den Ingwer nach dem Auskochen in dem Oel weg?

Danke

Ja   Smile

Also ich frittiere jetzt den Ingwer, aber das Öl raucht mit etwa 105 Grad...ist rauchendes Öl nicht karzinogen? Habe so was in Erinnerung...? Danke! Habe die Hitze reduziert, auf etwa 100 Grad, jetzt raucht es nicht mehr..
Vielen Dank und Liebe Grüsse

Lucia
Antworten
#6
(19.02.2018, 18:35)Birgit Kriener schrieb:
(19.02.2018, 15:20)Lucia WaSi schrieb:
(19.02.2018, 11:10)Birgit Kriener schrieb: Hallo Ihr Lieben!

Euer Skript für diese Woche ist in den Begleitmaterialien!

Bis Donnerstag!

Hallo Birgit, Frage zu dem Ingweröl, wirft man den Ingwer nach dem Auskochen in dem Oel weg?

Danke

Ja   Smile

Also ich frittiere jetzt den Ingwer, aber das Öl raucht mit etwa 105 Grad...ist rauchendes Öl nicht karzinogen? Habe so was in Erinnerung...? Danke!
Vielen Dank und Liebe Grüsse

Lucia
Antworten
#7
Hallo Ihr Lieben!

Hier der Link zu dem Diätetik - Buch welches ich empfehlen kann, für diejenigen von Euch die nicht bei Facebook oder in der WhatsApp Gruppe sind!

http://blog.birgitkriener.de/blog/
Habt einen schönen Tag Heart

Birgit Kriener

"Träume nicht Dein Leben, sondern lebe deinen Traum!" Wink

http://www.Birgitkriener.de
https://www.facebook.com/BirgitKriener60/
Antworten
#8
Hallo Ihr Lieben!

Ich habe heute ein neuer Rezept ausprobiert und es auch ins Chinesische übersetzt  [Bild: biggrin.gif] 


Irish Stew für kalte Wintertage, genau richtig!!!


http://blog.birgitkriener.de/irish-stew-...intertage/


Lasst sie Euch schmecken!!!
Habt einen schönen Tag Heart

Birgit Kriener

"Träume nicht Dein Leben, sondern lebe deinen Traum!" Wink

http://www.Birgitkriener.de
https://www.facebook.com/BirgitKriener60/
Antworten
#9
Hallo Ihr Lieben!

Euer Skript für Donnerstag steht auch schon zum downloaden bereit  Big Grin!!!

Bis dahin eine schöne Woche  Smile
Habt einen schönen Tag Heart

Birgit Kriener

"Träume nicht Dein Leben, sondern lebe deinen Traum!" Wink

http://www.Birgitkriener.de
https://www.facebook.com/BirgitKriener60/
Antworten
#10
Für Alle die, die heute nicht live dabei waren!

 Ich habe in den ersten Minuten vergessen die Aufzeichnung anzumachen! Ich habe das aber im Anschluss nachgeholt! 

Das heisst der Anfang ist am Ende!!!

Es handelt sich ca um die letzten 7 Minuten!!!
Habt einen schönen Tag Heart

Birgit Kriener

"Träume nicht Dein Leben, sondern lebe deinen Traum!" Wink

http://www.Birgitkriener.de
https://www.facebook.com/BirgitKriener60/
Antworten
#11
(25.02.2018, 20:16)Birgit Kriener schrieb: Hallo Ihr Lieben!

Ich habe heute ein neuer Rezept ausprobiert und es auch ins Chinesische übersetzt  [Bild: biggrin.gif] 


Irish Stew für kalte Wintertage, genau richtig!!!


http://blog.birgitkriener.de/irish-stew-...intertage/


Lasst sie Euch schmecken!!!

Hallo liebe Birgit,
nachdem ich aus dem Urlaub kam, wo es zwischen 30 und 36° heiß war und dann in diesem Eiskeller landen musste, war dieses Gericht für mich genau das Richtige. Und wirklich suuuper lecker! Die ganze Familie fand es köstlichst! Vielen Dank!  Heart

Lieben Gruß
Katja
Das GROßE ist nicht, dies oder das zu sein, sondern man SELBST zu sein.Heart
Antworten
#12
(01.03.2018, 16:32)katjasachenbacher schrieb:
(25.02.2018, 20:16)Birgit Kriener schrieb: Hallo Ihr Lieben!

Ich habe heute ein neuer Rezept ausprobiert und es auch ins Chinesische übersetzt  [Bild: biggrin.gif] 


Irish Stew für kalte Wintertage, genau richtig!!!


http://blog.birgitkriener.de/irish-stew-...intertage/


Lasst sie Euch schmecken!!!

Hallo liebe Birgit,
nachdem ich aus dem Urlaub kam, wo es zwischen 30 und 36° heiß war und dann in diesem Eiskeller landen musste, war dieses Gericht für mich genau das Richtige. Und wirklich suuuper lecker! Die ganze Familie fand es köstlichst! Vielen Dank!  Heart

Lieben Gruß
Katja

Hey toll das Du sie schon nachgekocht hast :-)

Ja ich fand sie auch sehr lecker und gut!
Habt einen schönen Tag Heart

Birgit Kriener

"Träume nicht Dein Leben, sondern lebe deinen Traum!" Wink

http://www.Birgitkriener.de
https://www.facebook.com/BirgitKriener60/
Antworten
#13
Hallo Ihr Lieben!

Hier ist wie versprochen das Rezept für das Dinkel-Buchweizen-Brot:

http://blog.birgitkriener.de/dinkel-buch...ix-rezept/
Habt einen schönen Tag Heart

Birgit Kriener

"Träume nicht Dein Leben, sondern lebe deinen Traum!" Wink

http://www.Birgitkriener.de
https://www.facebook.com/BirgitKriener60/
Antworten
#14
Hallo Ihr Lieben!

So hier ist jetzt auch der Link zu Teil 1 der Hirse ... Big Grin

http://blog.birgitkriener.de/fruehstueck...se-teil-1/

Teil 2 folgt....
Habt einen schönen Tag Heart

Birgit Kriener

"Träume nicht Dein Leben, sondern lebe deinen Traum!" Wink

http://www.Birgitkriener.de
https://www.facebook.com/BirgitKriener60/
Antworten
#15
Hallo Ihr Lieben!

Na .... Wer hat sein Frühstück schon umgestellt?  Smile

und isst brav seinen Hirsebrei, seine Polenta, seine warmen Haferflocken,...

(Haha witzig, kaum unterrichte ich diesen Block - achte ich auch wieder mehr auf mein Frühstück ...ich sollte ihn öfters anbieten...)

Erzählt man wie haben sich Euch Frühstücksgewohnheiten verändert, wo gibt es Probleme, welche Rezepte habt Ihr,....



Wer hat sich grundsätzlich seine Nahrungsmittel schon mal angeschaut und sie verglichen mit der Thermischen Wirkung?
Habt einen schönen Tag Heart

Birgit Kriener

"Träume nicht Dein Leben, sondern lebe deinen Traum!" Wink

http://www.Birgitkriener.de
https://www.facebook.com/BirgitKriener60/
Antworten
#16
(06.03.2018, 18:53)Birgit Kriener schrieb: Hallo Ihr Lieben!

Na .... Wer hat sein Frühstück schon umgestellt?  Smile

und isst brav seinen Hirsebrei, seine Polenta, seine warmen Haferflocken,...

(Haha witzig, kaum unterrichte ich diesen Block - achte ich auch wieder mehr auf mein Frühstück ...ich sollte ihn öfters anbieten...)

Erzählt man wie haben sich Euch Frühstücksgewohnheiten verändert, wo gibt es Probleme, welche Rezepte habt Ihr,....



Wer hat sich grundsätzlich seine Nahrungsmittel schon mal angeschaut und sie verglichen mit der Thermischen Wirkung?
Hallo, liebe Birgit,

dazu kann ich sogar schon was sagen, obwohl ich erst heute meinen Hang zum "eins nach dem anderen" überwunden und schon mal Block 3 gebucht habe, obwohl ich mit Block 2 eigentlich erst angefangen habe. Bei der Diätetik möchte ich einfach zu gern noch möglichst viel life dabei sein können.

Ich habe mich diesen Winter sehr bemüht, 3 warme Mahlzeiten hinzukriegen, auf jeden Fall aber ein warmes Frühstück und Mittagessen. Ich hatte nach der HP-Prüfung im November das Gefühl, ich könnte ein bisschen Aufbau vertragen und auch mein großer Sohn wirkte mir ein bisschen schlapp. Ich esse meistens gekochte Hirse oder Reis mit wechselnden "Zugaben", z. B. heiße Himbeeren, Kirschen, Chicoree, Kohlrabi oder anderes Gemüse, wenn vorhanden Kraftbrühe, v.a. aus Gemüse. Die Kinder schätzen die Körner nicht so; die kriegen dann Grießbrei aus Reis-, Hirse- oder Dinkelgrieß mit Reismilch, Polenta oder wenn sie unbedingt Müsli wollen, wenigstens die Milch/ Reismilch dazu warmgemacht. Meinen Mann juckt unser Frühstücksbüffet nicht; der trinkt seinen Milchkaffee und isst dann in der Schule seine Brezel. Auch abends bleibt er bei Brot, Wurst, Käse, Marmelade, während die Kinder sich begeistert auf den Linseneintopf oder Kartoffelbrei (ok, oft aus der Dose oder Tüte, aber das Leben ist nun mal ein Kompromiss) oder die Suppe stürzen. Zugegeben, krank waren wir alle und alle husten und rotzeln auch noch. Aber der einzige, der fast zwei Wochen komplett flachlag, war er...

Herzliche Grüße aus dem Gott sei Dank nicht mehr so eisigen Süden

Beate
Antworten
#17
Hallo Beate!

Schön das Du ein Feedback geschrieben hast!

Ich hatte heute morgen übrigens schon einen Schock für meine Geschmacksknospen, denn ich habe heute morgen schon zur falschen Flasche gegriffen und mir anstatt Johannisbeersaft - Nespresso Balsamico Essig übers Müsli geschüttet! Dumm wenn zwei fast gleiche Flaschen so nebeneinanderstehen und die Augen noch  Confused nicht offen sind!!!


Und was die Infekt- und Grippewelle angeht - hier um Umkreis waren und liegen noch ganz viele krank im Bett, das habe ich bis dato so, noch nie in einem Jahr gehabt! Bis dato (ich klopf dreimal auf Holz) bin ich verschont geblieben....!

Mach einfach mal so weiter, Du wirst sehen - was Dir gut tut und es kommen ja auch noch ganz viele Tipps in den folgenden Stunden im Unterricht! Weitere Rezepte findest Du zum Teil auch auf meiner Homepage im Blog, auch da werde ich in den nächsten Tagen noch das ein oder andere reinstellen (ich brauch nur mal etwas Zeit dazu Confused )!

Bis morgen früh, ich freu mich

Birgit
Habt einen schönen Tag Heart

Birgit Kriener

"Träume nicht Dein Leben, sondern lebe deinen Traum!" Wink

http://www.Birgitkriener.de
https://www.facebook.com/BirgitKriener60/
Antworten
#18
(07.03.2018, 08:32)Birgit Kriener schrieb: Hallo Beate!

Schön das Du ein Feedback geschrieben hast!

Ich hatte heute morgen übrigens schon einen Schock für meine Geschmacksknospen, denn ich habe heute morgen schon zur falschen Flasche gegriffen und mir anstatt Johannisbeersaft - Nespresso Balsamico Essig übers Müsli geschüttet! Dumm wenn zwei fast gleiche Flaschen so nebeneinanderstehen und die Augen noch  Confused nicht offen sind!!!


Und was die Infekt- und Grippewelle angeht - hier um Umkreis waren und liegen noch ganz viele krank im Bett, das habe ich bis dato so, noch nie in einem Jahr gehabt! Bis dato (ich klopf dreimal auf Holz) bin ich verschont geblieben....!

Mach einfach mal so weiter, Du wirst sehen - was Dir gut tut und es kommen ja auch noch ganz viele Tipps in den folgenden Stunden im Unterricht! Weitere Rezepte findest Du zum Teil auch auf meiner Homepage im Blog, auch da werde ich in den nächsten Tagen noch das ein oder andere reinstellen (ich brauch nur mal etwas Zeit dazu Confused )!

Bis morgen früh, ich freu mich

Birgit

Au wei, danach warst du bestimmt sofort wach! Naja, zum sauren Geschmack für den Frühling passen schließlich beide ;-)

Ich muss schauen, ob ich morgen schon dabei sein kann. Mein Jüngster hat morgen Geburtstag und das glutenfreie vegane Zeug, dass er nur verträgt, schmeckt einfach nur am Backtag richtig gut. Ich kann also nichts vorarbeiten, sondern muss morgen alles frisch backen. Aber vielleicht ist es eh besser, ich schau zuerst in die ersten Lehrfilme vom Kurs, anstatt mitten reinzuplatzen...

Liebe Grüße

Beate
Antworten
#19
Liebe Birgit,
ich habe seit Beginn der Ausbildung angefangen warm zu frühstücken. Meist Hirse oder Reis (neuerdings auch mal Hafer) mit einem gedünsteten Obst und Nüssen dazu. Ich empfinde das warme Frühstück als sehr wohltuend.

Meinen Mann konnte ich bisher noch nicht so wirklich begeistern, dabei ist er derjenige, der immer friert Wink Er probiert aber alles und isst kleine Portiönchen mit, was im Vergleich zum „Gar-Nicht-Frühstücken“ schon ein Fortschritt ist.

Die Kinder sind bisher nur für Milchreis oder Grießbrei mit Zimt zu begeistern. Aber das ist ja auch schon mal etwas. Da unser Jüngster aber häufig unter Infekten und Polypen leidet, versuche ich wegen letzterem die Milch auszuschleichen (weil wie wir gelernt haben, ja Schleim bildend ist und Probleme mit Infekten und Mittelohrentzündungen begünstigt, richtig?).
Welcher Ersatz wäre denn der Beste aus TCM Sicht? Sind alle andern Alternativen wie Reis-/ Mandel-/ Hafermilch auch feuchtigkeitbildend?

Suppen gab es in der Winterzeit auch viel öfter als zuvor und die kommen bei allen gut an.
Seit Beginn der Ausbildung und vor allem  dem Diätetikkurs schaue ich ganz anders auf die Lebensmittel.

Ich freu mich schon auf Morgen und schicke dir herzliche Grüße
Julia Heart

PS: Ich habe übrigens in der Zwischenzeit deine Aprikosenschnitten aus dem Adventskalender gemacht und damit geschafft, von meiner großen Schwäche für Schokolade loszukommen Wink
Antworten
#20
Ich koche öfter (und viiieel länger  Big Grin) Suppen und habe es immerhin geschafft, ein Thermomix-Rezept für Hirsebrei rauszusuchen.
Das will ich am Wochenende mal ausprobieren 
Und das ist echt ein großer Fortschritt, denn eigentlich ist mir mein Marmeladen-/Nutellabrot morgens "heilig"  Cool
LG Claudia
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
  Infoabend Akupunktur-Ausbildung 09.07.2019 & TCM-Teilnehmer Feedback Birgit Kriener 21 520 Vor 10 Stunden
Letzter Beitrag: Nina02015
  TCM/Akupunktur-Ausbildung 2017-2019, Block 8 Diagnostik 1 Anamnese, Hören, Sehen und ILM-Barf-Shop 8 188 07.05.2019, 20:33
Letzter Beitrag: ILM-Barf-Shop
  TCM Block 9 - Info,... Birgit Kriener 4 196 24.04.2019, 20:56
Letzter Beitrag: Birgit Kriener
  TCM Block 7 - Infos, Feedback, etc. Birgit Kriener 3 227 25.03.2019, 09:34
Letzter Beitrag: Birgit Kriener
  Feedback TCM Praxisblöcke Birgit Kriener 87 20.693 27.01.2019, 16:51
Letzter Beitrag: Birgit Kriener

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Über Uns

Weitere Informationen über uns, die Heilpraktikerausbildung sowie unsere Weiterbildungen für Heilpraktiker finden Sie auf unserer Homepage. Unser weiteres Angebot:

Handy APPs

Unsere kostenlosen und werbefreien Lern-APPs rund um das Thema "Heilpraktiker werden / Heilpraktiker wissen" für Handys.

Weitere Angebote

Partner Shop:


Der QR-Code zu dieser Seite zum Testen: