Willkommen Besucher aus dem Internet Hallo lieber Besucher,
schön, dass Sie bei uns gelandet sind!
Sie können als Internetgast in unserem Forum im öffentlichen Bereich lesen.
Wenn Sie einen Beitrag schreiben möchten oder wenn Sie unser kostenloses Veranstaltungsprogramm nutzen möchten, so müssen Sie sich im Forum anmelden. Das kostenlose Veranstaltungsprogramm finden Sie in der Kopfzeile/Seitenleiste, wenn Sie auf Veranstaltungen klicken.
Nun wünschen wir Ihnen erst einmal viel Freude beim Stöbern im Forum.
Sie werden sehen, es gibt viel zu entdecken.

Ihre Isolde Richter


Themabedankungen:
  • 0 Dankeschön(s) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stein des Monats Mai - Aventurin
#1
Ein sonniges Hallo :-)

Heute möchte ich den grünen Aventurin vorstellen  

   

Korrekterweise sollte ich diesen Stein grünen Aventurin-Quarz nennen, da es verschiedenfarbige Vertreter von Aventurin gibt, sie alle gehören zur Quarzfamilie.
Der Name ist abgeleitet vom Aventurisieren, dem typischen Glitzern durch Lichtreflektion an den eingelagerten, blättrigen Kristallen, die den Steinen dieser Familie die jeweilige Farbe geben.
Die Farbe dieses Aventurins reicht von hell- bis dunkelgrün und entsteht durch eingelagerten Fuchsit-Glimmer, weshalb er mineralogisch Fuchsit-Quarzit genannt wird.
Die innere Struktur ist wie bei allen Quarzen trigonal. Aventurin entsteht bei der Metamorphose chromhaltiger quarzreicher Sandsteine (unter Druck und Hitze).

Körperlich fördert grüner Aventurin die Regenerationskraft des Herzens, hier zeigt er eine sanfte aber stete Wirkung und sollte über einen längeren Zeitraum verwendet werden. 
Grüner Aventurin regt den Fettstoffwechsel an, er beugt Arteriosklerose und Herzinfarkt vor und stärkt das Bindegewebe. Seine entzündungshemmende und schmerzlindernde Wirkung, auch bei Sonnenbrand und Sonnenstich, macht ihn zu einem wertvollen Heilsteine, der allgemein bei Hautkrankheiten, Ausschlägen und Allergien eingesetzt werden kann. 

Seelisch lindert grüner Aventurin Nervosität, Symptome von Stress und hilft bei Schlafstörungen, wobei er vor allem das Einschlafen erleichtert. 
Entspannung, Erholung und Regeneration werden von grünem Aventurin gefördert, bei Wut und Ärger wirkt er beruhigend.

Mental bringt grüner Aventurin vielseitige Ideen und Begeisterung, er fördert gleichzeitig Toleranz und Akzeptanz für die Ideen, Gedanken, Vorschläge anderer. 
Er hilft Sorgen und kreisende Gedanken loszulassen, dies erleichtert das Einschlafen. 

Geistig zeigt uns grüner Aventurin deutlich, was uns glücklich oder unglücklich macht. Unsere Aufgabe ist es dann, die durch ihn gestärkte Selbstbestimmung dazu zu nutzen, um ganz individuell unser Wunschleben "wachzuträumen". Wir können unsere Träume als Orientierung nutzen "wohin es gehen sollte" und mit der Unterstützung des grünen Aventurin unsere Träume real werden lassen.

Für die körperliche Wirkung sollte grüner Aventurin am besten direkt auf der Haut angewendet werden, auch in der Hosentasche getragen und immer wieder in die Hand genommen fördert er körperliche Heilungsprozesse. Zur Linderung bei Hautreizung, z.B. durch zuviel Sonne, kann auch ein in Aventurin-Wasser getränktes Tuch aufgelegt werden. 
Bei Sonnenstich können mehrere Steine in einem Bogen um den Kopf (mit einigen Zentimetern Abstand) gelegt werden. Zeigt sich eine erste Besserung des Befindens, die Steine etwas weiter vom Kopf wegziehen, so dass sich der Bogen nach und nach vergrößert, wenn eine deutliche Verbesserung eingetreten ist, kann diese Behandlung beendet werden. Anschließend sollte viel klares Wasser getrunken werden.

Seine seelische Wirkung entfaltet Aventurin sehr gut durch das Betrachten des Steins, verstärkt werden kann diese Wirkung, wenn wir dabei, über das was uns bewegt, sinnieren. Am besten ist es nicht nachzudenken sondern unsere Gedanken und Gefühle möglichst neutral zu betrachten.

Für die Wirkung auf unseren Verstand kann er als gebohrter Stein/Anhänger am Band oder als Kette/Armband getragen werden. Auch das Halten in der Hand ist möglich und die Wirkung wird verstärkt, wenn wir uns währenddessen mental mit dem entsprechenden Thema befassen. Für das Loslassen von umtreibenden Gedanken und gutes Einschlafen empfehle ich das in der Hand Halten eines grünen Aventurins, wenn wir bereits im Bett liegen. Alternativ kann auch ein flacher Stein unters Kopfkissen gelegt werden.

Für alle Bereiche ist Edelsteinwasser mit grünem Aventurin sehr unterstützend, dazu einen abgewaschenen und energetisch gereinigten Stein für mind. 6-8 Stunden in reines Wasser legen und immer wieder schluckweise von diesem Trinken. Bei Sonnenbrand und Sonnenstich bis zu einem Liter am Tag.

Ich hoffe der grüne Aventurin bietet euch wertvolle Unterstützung !
Herzliche Grüße,
Annette Jakobi
Antworten
#2
Danke, liebe Annette! Wie immer sehr interessant und umfassend beschrieben   Heart

Ich hätte mal eine grundsätzliche Frage zum Einsatz von Steinen: Da mir die Farbe grün meist nicht so gefällt sprechen mich diese Steine in der Regel auch nicht an. Sollte ich das, wenn eine bestimmte Wirkung gewünscht wird, ignorieren? Oder sind das dann tatsächlich nicht "meine" Steine?
Antworten
#3
Liebe Annette,

vielen Dank für die Vorstellung des Steines und seiner Anwendungsmöglichkeiten!

Ich war schon als kleines Kind fasziniert von Edelsteinen. Stände oder Läden mit diesen haben mich förmlich angezogen und tun es immer noch, wobei es in unserer Ecke leider immer weniger werden.

Liebe Grüße und freue mich auf die nächste Stein-Vorstellung :-)

Lotusmami
Jeder Mensch muss entscheiden, ob er sich im Licht des schöpferischen Altruismus oder in der Dunkelheit des zerstörerischen Egoismus bewegen will.

- Martin Luther King

Antworten
#4
Herzlichen Dank für die schöne Rückmeldung !
Ich verstehe deine Faszination sehr gut, mich haben die Steine auch schon früh "gefunden", zuerst aufgesammelte Kieselsteine, dann die edlen Schätze, die mich jeden Tag erfreuen :-)
Liebe Grüße,
Annette
Antworten
#5
Liebe Anette
herzlichen dank für deine Info ich finde esimmer wieder schön, mit Steinen zu spielen.

Lieder habe ich die Adresse verbuxelt wo ich Rohsteine bestellen kann
Kannst du sie mir nochmas zusenden.
Danke dir und Grüße aus Spanien
MOnika
Sei du selbst die Veränderung,
die Du Dir wünschst für diese Welt

Mahatma  Gandhi
Antworten
#6
(17.05.2019, 06:58)ute-die-gute schrieb: Danke, liebe Annette! Wie immer sehr interessant und umfassend beschrieben   Heart

Ich hätte mal eine grundsätzliche Frage zum Einsatz von Steinen: Da mir die Farbe grün meist nicht so gefällt sprechen mich diese Steine in der Regel auch nicht an. Sollte ich das, wenn eine bestimmte Wirkung gewünscht wird, ignorieren? Oder sind das dann tatsächlich nicht "meine" Steine?
Liebe Ute,
das ist eine sehr interessante und wichtige Frage.

Wenn uns Steine/Farben eher egal sind (das könnte bei dir der Fall sein, du schreibst "nicht so gefallen"), dann sehe ich keine Dringlichkeit sie zu verwenden. Ein Glück gibt es ja viele andere Farben :-)

Und wenn die Wirkung speziell der Farbe zugeschrieben wird und du sie haben möchtest, dann empfiehlt es sich diese Farbe zu verwenden, auch wenn sie nicht "deine" ist.

Steine und Farben, die uns gar nicht gefallen sind oft genau die richtigen für uns. Sie sprechen ein Thema an, das uns nicht leicht fällt, das wir vielleicht lieber nicht sehen/haben möchten.... 
Teilweise entwickeln wir dann eine richtiggehende Abneigung gegen diese Farbe/diesen Stein.

Wenn wir diese Steine/Farben dann bewusst einsetzen, können sie uns bei genau diesem Thema unterstützen - es zu verstehen, zu lösen, die Heilung anzuregen.

Aus meiner Sicht kommen wir früher oder später nicht drumherum uns damit auseinanderzusetzen.
Ich handhabe es also so, dass ich in einer Zeit, in der ich ausreichend Kraft für anstrengende Themen habe, solche Steine/Farben verwende um bewusst daran zu arbeiten.

Du siehst, wir haben immer die Wahl,
liebe Grüße,
Annette
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Smile Stein des Monats Juli - Mondstein Annette Jakobi 5 82 19.07.2019, 14:53
Letzter Beitrag: Stephanie C. Thoma
  Stein des Monats April - Tigereisen Annette Jakobi 7 206 17.06.2019, 08:50
Letzter Beitrag: Lotusmami
  Stein des Monats Juni - Moosachat Annette Jakobi 0 120 12.06.2019, 11:05
Letzter Beitrag: Annette Jakobi
Smile Stein des Monats März - Ozean-Chalcedon Annette Jakobi 4 216 14.03.2019, 19:09
Letzter Beitrag: Annette Jakobi
  Stein des Monats Februar - Fluorit Annette Jakobi 2 259 12.02.2019, 11:27
Letzter Beitrag: Annette Jakobi

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Über Uns

Weitere Informationen über uns, die Heilpraktikerausbildung sowie unsere Weiterbildungen für Heilpraktiker finden Sie auf unserer Homepage. Unser weiteres Angebot:

Handy APPs

Unsere kostenlosen und werbefreien Lern-APPs rund um das Thema "Heilpraktiker werden / Heilpraktiker wissen" für Handys.

Weitere Angebote

Partner Shop:


Der QR-Code zu dieser Seite zum Testen: