Willkommen Besucher aus dem Internet Hallo lieber Besucher,
schön, dass Sie bei uns gelandet sind!
Sie können als Internetgast in unserem Forum im öffentlichen Bereich lesen.
Wenn Sie einen Beitrag schreiben möchten oder wenn Sie unser kostenloses Veranstaltungsprogramm nutzen möchten, so müssen Sie sich im Forum anmelden. Das kostenlose Veranstaltungsprogramm finden Sie in der Kopfzeile/Seitenleiste, wenn Sie auf Veranstaltungen klicken.
Nun wünschen wir Ihnen erst einmal viel Freude beim Stöbern im Forum.
Sie werden sehen, es gibt viel zu entdecken.

Ihre Isolde Richter


Themabedankungen:
  • 0 Dankeschön(s) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stein-Kombinationen, wieviele Steine gleichzeitig verwenden, Dauer
#1
Liebe InteressentInnen,
nach dem letzten Termin des Webinars "Die Heilsteine Hausapotheke" wurde ich folgendes gefragt:

Wieviele Steine können gleichzeitig verwendet werden?

Wir sollten im Bewusstsein haben, dass jede Informationen unser System auffordern kann zu reagieren und entsprechend zu agieren.
So sollten nicht zu viele Steine gleichzeitig angewendet werden, vor allem dann nicht, wenn wir körperlich bereits sehr beansprucht oder geschwächt sind.

Steine aus der gleichen Familie, wie zum Beispiel die Chalcedone, haben eine gemeinsame Grundwirkung, mit Varianten durch ihre unterschiedlichen Beimengungen/Farben. Sie haben also viel Gemeinsames und können so auf jeden Fall eher gleichzeitig verwendet werden.

Ganz verschiedene Steine bringen ganz verschiedene Wirkungen und diese passen nicht immer gut zusammen.

Stellt euch dies vor wie ein Lied, wenn die Töne harmonisch zusammenklingen können wir mitsummen (das wäre die Reaktion, die Heilung auslösen kann) und es kann uns gut tun.
Wenn Töne zusammenklingen, die nicht gut zusammenpassen, entsteht eher ein Chaos und dies kann natürlich auch uns durcheinanderbringen.

Nur wenn wir Steine erstmal einzeln verwenden können wir sicher feststellen, welcher Stein welche Wirkung bringt.
Später zu kombinieren, mit anderen zu uns passenden Steinen, ist natürlich immer möglich.

Mit einer guten Intuition oder mithilfe von radiästhetischen Testmethoden können wir herausfinden, welche Steine gut zu uns passen und miteinander verwendet werden können.

Wie lange können/sollten Steine angewendet werden?

Die Dauer der Anwendung von Steinen unterscheidet sich je nach Situation.
Grundsätzlich können sie so lange verwendet werden, bis die Beschwerden abgeklungen sind, der gewünschte Zustand eingetreten ist.
Oft ist es sinnvoll, Steine bis zur Stabilisierung auch darüberhinaus zu tragen. 
Solange es sich gut anfühlt, können sie verwendet werden.

Und zwischendurch immer mal ans Entladen und Reinigen denken !

Bei akuten Beschwerden kann es relativ schnell zu einer Besserung kommen, bei chronischen Beschwerden kann diese entsprechend länger dauern.
Eine Faustregel ist, wie bei vielen Naturheilverfahren - die Heilung kann bis zu 10% der Zeit in Anspruch nehmen, die die Beschwerde bereits vorliegen.

Das sollten wir bedenken, wenn wir Steine verwenden - es kann eine Erstverschlimmerung geben und es kann dauern !

Ich wünsche euch und den Steinen ein gutes Miteinander,
viele Grüße,
Annette
Antworten
#2
Liebe Annette, welche Steine eignen sich für Schulkinder ( leichter Lernen, Prüfungssituationen )  vielen Dank und lg Rita
Antworten
#3
(15.11.2018, 10:11)chiri70 schrieb:
Liebe Annette, welche Steine eignen sich für Schulkinder ( leichter Lernen, Prüfungssituationen )  vielen Dank und lg Rita

Liebe Rita,
das konzentrierte Lernen unterstützt violetter Fluorit, er hilft auch all das Neue gut zum schon vorhandenen Wissen zuordnen zu können.

Für Prüfungssituationen empfehle ich den blau gebänderten Chalcedon der dabei hilft, das vorhandene Wissen gut abrufen und zum Ausdruck bringen zu können. 

Immer wieder haben wir auch sehr gute Erfahrung mit blauem Disthen gemacht, dieser unterstützt die Zusammenarbeit beider Gehirnhälften, logisch-rationales Denken und hilft, auch in Extremsituationen handlungsfähig zu bleiben. 

Bei der Klassenarbeit umgehängt und immer mal wieder in den Mund genommen wirkt Disthen am deutlichsten :-)

Die genannten Steine wirken auch bei Erwachsenen, ich wünsche allen großen und kleinen Kindern viel Erfolg in Prüfungssituationen !
Herzliche Grüße,
Annette
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
  Steine für leichteres Lernen + Prüfungssituationen Annette Jakobi 2 57 15.11.2018, 16:50
Letzter Beitrag: Annette Jakobi
  Vorsicht gefärbte Steine Annette Jakobi 0 82 10.11.2018, 22:02
Letzter Beitrag: Annette Jakobi
  Wo gute Steine kaufen + welche Steingröße ist die richtige Annette Jakobi 8 271 28.10.2018, 12:13
Letzter Beitrag: Annette Jakobi
  Stein des Monats Oktober - Serpentin Annette Jakobi 2 80 28.10.2018, 11:23
Letzter Beitrag: Annette Jakobi
Smile Stein des Monats September - Amethyst Annette Jakobi 4 604 26.09.2018, 20:36
Letzter Beitrag: Annette Jakobi

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Über Uns

Weitere Informationen über uns, die Heilpraktikerausbildung sowie unsere Weiterbildungen für Heilpraktiker finden Sie auf unserer Homepage. Unser weiteres Angebot:

Handy APPs

Unsere kostenlosen und werbefreien Lern-APPs rund um das Thema "Heilpraktiker werden / Heilpraktiker wissen" für Handys.

Weitere Angebote

Partner Shop:


Der Qrcode zu dieser Seite zum testen: