Themabedankungen:
  • 0 Dankeschön(s) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Schwarzkümmelöl bei Niereninsuffizienz?
#1
Hallo Nicole, und Guten Tag an Alle,

ich hätte eine Frage zum Thema pflanzliche Öle bei niereninsuffizienten Hunden:

Kann ich einige Tropfen Schwarzkümmel Öl , zwecks Zecken Prophylaxe, ins Futter geben? Huh

Und wie sieht es mit Kokosöl, innerlich aus? Habe bisher alle pflanzlichen Öle gemieden.

Mein Rüde wiegt 28 kg, Airedale Terrier, 10 Jahre alt. Er hat eine latente Nieren Insuffizienz, die aber zur Zeit stabil ist, das heißt sich nicht verschlechtert.


Danke Smile

LG Brigitte

"Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was Du Dir vertraut gemacht hast"
-Saint Exupèry-
"Du hast zeitlebens die Verantwortung für das, was Du Dir vertraut gemacht hast."
-Saint Exupéry-
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste