Willkommen Besucher aus dem Internet Hallo lieber Besucher,
schön, dass Sie bei uns gelandet sind!
Sie können als Internetgast in unserem Forum im öffentlichen Bereich lesen.
Wenn Sie einen Beitrag schreiben möchten oder wenn Sie unser kostenloses Veranstaltungsprogramm nutzen möchten, so müssen Sie sich im Forum anmelden. Das kostenlose Veranstaltungsprogramm finden Sie in der Kopfzeile/Seitenleiste, wenn Sie auf Veranstaltungen klicken.
Nun wünschen wir Ihnen erst einmal viel Freude beim Stöbern im Forum.
Sie werden sehen, es gibt viel zu entdecken.

Ihre Isolde Richter


Themabedankungen:
  • 0 Dankeschön(s) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Psyche und Arzneimittel
#1
Liebe OASler  Heart

nun startet ihr ja am Donnerstag das neue Thema "Psyche" mit Andrea.
Wollt ihr gleichzeitig mal über den Tellerrand in die Pharmakologie schauen und überlegen, welche Arzneimittel im Bereich der Psyche ihren typischen Einsatz finden?

Wenn ihr Lust habt, können wir hier zusammen sammeln und ich erstelle euch am Ende eine Übersicht der Arzneimittelgruppen und passender Beispiele aus der Praxis, die wir als Begleitmaterial dann im E-learn einstellen zum Download.
Ihr könnt ja mal wild drauf los posten, was euch einfällt.

Ich bin gespannt, ob ihr Lust habt. Wir haben ja ein paar Wochen Zeit während die Psyche läuft.
Motivierende Grüße
Gini
Keine Zeit gibt es nicht - nur andere Prioritäten  Wink 
(Zitat: Michael A. Denck)
Antworten
#2
Hallo Gini,

mir fällt Antidepressiva gegen Depressionen oder auch zur Schmerztherapie ein.
Und Benzodiazepine gegen Schlafstörungen.


Viele Grüße
Lena
Antworten
#3
Liebe Lena,

das ist doch schon mal prima.

Also haben wir folgende Schlagworte bis dato:
- Antidepressiva
- Benzodiazepine

Habt ihr noch mehr Ideen?
Ich nerv euch einfach immer mal wieder  Tongue

Motivierende Grüße 
Gini
Keine Zeit gibt es nicht - nur andere Prioritäten  Wink 
(Zitat: Michael A. Denck)
Antworten
#4
Mir fallen da noch die Tranquilizer ein. Sie haben wohl ein angstlösende und entspannende Wirkung.
Rolleyes
keinplan Lasst mich...ich muss mich da jetzt reinsteigern...  fragend
Antworten
#5
Super Bianca,

reihen wir gleich mit ein in unsere Schlagworte:
- Antidepressiva
- Benzodiazepine
- Tranquilizer

Noch mehr Ideen?
Jetzt erstmal ein schönes Wochenende
LG Gini
Keine Zeit gibt es nicht - nur andere Prioritäten  Wink 
(Zitat: Michael A. Denck)
Antworten
#6
Schups - wer hat noch Ideen?

Kennt ihr vielleicht irgendwelche Arzneimittel mit Namen z.b. ?

Motivierende Grüße
Gini
Keine Zeit gibt es nicht - nur andere Prioritäten  Wink 
(Zitat: Michael A. Denck)
Antworten
#7
Ich kenne Tavor und Midazolam - bekam meine Mutter bei Unruhe, Angst und/oder Atemnot in der Palliativphase.

Midazolam ist ein Benzodiazepin, glaube ich. Tavor vielleicht ein Tranquilizer?
Antworten
#8
Also in den USA ist ja vor allem Prozac bekannt, Mirtazapin, Sertralin

Ggf. kann man noch Ritalin hier zuordnen (je nachdem wie weit man den Begriff Psyche fasst)

Ansonsten im Bereich Naturheilkunde bzw. frei verkäuflich:
- Nervorigin
- Neurexan
- Pasconal Nerventropfen
- Lasea
- Baldrian/Hopfen/Johanniskraut/Lavendel-Präparate

- Rescue bzw. Bachblüten allgemein (auch wenn sie als Nahrungsmittel gelten)
It's gonna be okay in the end. 
If it's not okay, it's not the end.
Heart   
Antworten
#9
OH super - da haben wir ja schon einiges zusammen.
Schön das ihr auch etwas aus der Naturheilkunde mit aufgeführt habt.

Weitere Ideen?  Big Grin 
Gut gelaunte Grüße Gini
Keine Zeit gibt es nicht - nur andere Prioritäten  Wink 
(Zitat: Michael A. Denck)
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Über Uns

Weitere Informationen über uns, die Heilpraktikerausbildung sowie unsere Weiterbildungen für Heilpraktiker finden Sie auf unserer Homepage. Unser weiteres Angebot:

Handy APPs

Unsere kostenlosen und werbefreien Lern-APPs rund um das Thema "Heilpraktiker werden / Heilpraktiker wissen" für Handys.

Weitere Angebote

Partner Shop:


Der QR-Code zu dieser Seite zum Testen: