Willkommen Besucher aus dem Internet Hallo lieber Besucher,
schön, dass Sie bei uns gelandet sind!
Sie können als Internetgast in unserem Forum im öffentlichen Bereich lesen.
Wenn Sie einen Beitrag schreiben möchten oder wenn Sie unser kostenloses Veranstaltungsprogramm nutzen möchten, so müssen Sie sich im Forum anmelden. Das kostenlose Veranstaltungsprogramm finden Sie in der Kopfzeile/Seitenleiste, wenn Sie auf Veranstaltungen klicken.
Nun wünschen wir Ihnen erst einmal viel Freude beim Stöbern im Forum.
Sie werden sehen, es gibt viel zu entdecken.

Ihre Isolde Richter


Themabedankungen:
  • 0 Dankeschön(s) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Projekttagebuch: Webinare für Sehbehinderte und Blinde
#21
Liebes Tagebuch,

heute habe ich für das Projekt und auch für mich persönlich gefühlt einen Meilenstein errungen!

Die ersten offiziellen Prüfergebnisse durch iBoB im inhaltlichen Bereich der inklusiven Webinare sind heute gekommen.

Es gab mehrere Stichproben, je Dozent und Kurs mindestens eine Stichprobe der SR-Dateien. Da ja jeder Dozent anders arbeitet besteht die Kunst darin, diese ganzen Lern- und Begleitmaterialien alle unter den inklusiven Hut zu vereinen.

Dabei gab es viel hin und her, wie es den nun für die Schule genormt werden könnte. Bis da alle rund 50 Kriterien mit den Richtlinien für iBoB und den EU-Richtlinien verhandelt waren, war es ein langer Weg mit einigen Konferenzen und vielen Mails.

Und ich habe absichtlich die Stichproben abgegeben, bei denen ich mir nicht sicher war - man soll ja auch was lernen daraus. Perfekt kann ja jeder. Big Grin

Besonders gefürchtet hatte ich mich vor dem Ergebnis bei zwei Stichproben, ich war sicher, noch 100 Fehler gemacht zu haben bei der Formatierung und Bildbeschreibung - ein paar Kleinigkeiten bei den Soll-Kriterien waren es dann zum Glück noch, sonst wäre es irgenwie sehr seltsam gewesen. Smile


Umso größer war meine Überraschung, als bei allen 5 Protokollen "ohne Beanstandung" stand!

Das ist auch für mich persönlich eine sehr schöne Sache. Ich habe ja bei den Begegnungen im anderen Thread über die Schattenseiten der Inklusion und meine tägliche Herausforderung als Betroffene erzählt.
Der Tag, und wenn es nur einer in einigen Jahren ist, ist für mich heute. Ich habe etwas geschafft, was für mich völlig neu und sehr, sehr konfrontierend auf allen Ebenen war.

Ich bedanke mich heute mal aus ganz persönlichen Gründen bei dem gesamten Team, besonders bei Iris und Ute sowie bei den Dozenten im Projekt, dass sie mich auch durch die Zeit, in der ich wirklich vorlauter Arbeit und Richtlinien fast verzweifelt wäre, ermutigt und mitgetragen haben! Heart 

Diese Prüfungsprotokolle sind ja nicht zuletzt für die Schule sehr wichtig als Qualitätssicherung. Da ich das wusste und für den Bereich des Lernmaterials verantwortlich bin, bin ich nun wirklich sehr erleichtert.

Ich hatte hoch gepokert - wie schon geschrieben - weil die Zeit drängte und die SR-Dateien an die Dozenten rausgingen, bevor sie überprüft waren. Das war sehr frech von mir, weil ich bin ja eine totale Anfängerin und hatte noch eine Woche vorher viele, teils beträchtliche Fehler gemacht bei den Testläufen der SR-Dateien. Daher ist mir heute ein großer Stein vom Herz gekullert, dass ich tatsächlich keine einzige SR-Datei zurückziehen muss!

Mich hat das durchweg positive Ergebnis selbst völlig überrascht und ich bin immer noch leicht geflasht!

Diesen schönen Moment in meinem Leben wollte ich gern mit euch teilen, weil er mich sehr berührt hat und so habe ich es nochmals aus meiner persönlichen Sichtweise erzählt.

Viele liebe Grüße

Eure Ansprechpartnerin für Sehbehinderte und Blinde
Katha
Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.
Antworten
#22
Hallo ihr Lieben,

heute habe ich eine kleine Neuigkeit mitgebracht:

Ganz bald wird es ein kleines Gewinnspiel geben! Heart

Dabei geht es Quer durch alle Themen, die zu unserem inklusioven Projekt passen!

Die Fragen sind wohl nicht ganz leicht, ihr sollt ja danach auch das Gefühl haben, wirklich etwas gewonnen zu haben.

Außerdem wird eine Lösung nach der Verlosung bereitgestellt, in der ihr euch durchlesen könnt, bei welchen Krankheiten Blinde häufig betroffen sind und welche Frage eine Fangfrage war. Smile

Von mir schon mal ganz viel Freude beim knobeln - ich weiß schon, welcher Webinarplatz verlost wird... das wüsstest jetzt auch gern, stimmts? Big Grin 

Viele liebe Grüße
Katha
Ansprechpartnerin für Sehbehinderte und Blinde
Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.
Antworten
#23
Liebe Katha,
ganz lieben Dank für deine kreative Idee und das Gewinnspiel. Ich habe mich rieisig darüber gefreut, denn es ist ein ganz anderes Gewinnspiel als wie sie sonst hatten.
Und für so ein tolles Spiel soll es auch einen tollen Gewinn geben. Idea
Anfang nächster Woche stellen wir das Gewinnspiel hier im Forum ein. Ihr dürft schon mal gespannt sein! Smile Smile Smile
GLG Isolde
Antworten
#24
Liebes Tagebuch,

... und es geht weiter...

Eine weiteres Meeting hat uns auf den Kurs gebracht.

Die Planung bis September 2019 steht - es wird einen ganzen Haufen inklusiver Webinare geben.

Vielen Dank an alle Dozenten, das ganze Team, und an die Prüfstelle - im nächsten Beitrag mehr dazu.

Viele liebe Grüße
Eure Ansprechpartnerin für Sehbehinderte und Blinde
Katha
Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.
Antworten
#25
Liebe Dozenten, liebe Schüler,

der Gesamtkatalog zur Qualitätssicherung ist fertig!

Das sagt euch jetzt so erstmal nix - lässt sich einfach erklären:

Heutzutage braucht man auf gut deutsch für jeden "Schmarrn" einen Nachweis. Diese ganzen Nachweise, Dokumente, Prüfergebnisse und Anleitungen für Dozenten, Mitarbeiter und rechtliche sowie inklusive Inhalte habe ich auseinandergerupft, sortiert, gesucht - irgendwann auch gefunden - und alle zusammengesteckt.

So haben alle Dozenten, die in Zukunft in das Projekt kommen, einen viel besseren Überblick und vorallem den Vorteil, dass jetzt alles korrekt und da ist.

An dieser Stelle möchte ich mich nochmals bedanken bei unseren drei "Versuchsdozentinnen" - die Glückspilze haben ständig neue Infos, Verbesserungen, Änderungen und Mails bekommen, weil am Anfang keiner wusste wie und was.

Auch ihr habt in absehbarer Zeit auf den Katalog mit allen Anlagen, Mustervorlagen und Vorgaben Zugriff, ich vermute über´s E-Learning.

Der andere Punkt ist, dass die Schule sich natürlich als inklusiver Bildungsanbieter ausweisen muss - was hiermit so gut wie möglich ist. Wir warten nur noch auf die technische Gesamtüberprüfung - dann gibts hier das nächste Update. Dann haben wir nämlich einen kleinen Grund zum feiern - v.a. Dirk und die Technikerjungs!  Idea Heart Smile 

Ab jetzt können Mitarbeiter auch sämtliche Fragen von sehbehinderten und blinden Schülern oder Interessenten noch besser beantworten und tappen nicht mehr so im Dunkeln.  Cool 

Sobald die Überprüfung durch ist schreibe ich kurz was zu den Prüfkriterien.

Viele liebe Grüße
Katha
Ansprechpartnerin für Sehbehinderte und Blinde
Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.
Antworten
#26
Liebe Katha,,

danke für dein tolles Projekttagebuch.
Ich bin begeistert, was alles auf die Füße gestellt wurde.
Und ich ziehe meinen Hut vor dieser vielen Arbeit,
tolle Arbeit die ihr alle Beteiligten hier leistet und geleistet
habt.

Viel Erfolg und ich verfolge weiterhin  Heart
Lieben Gruß
Simone
Heart

Die Tat unterscheidet das Ziel vom Traum
blume
Antworten
#27
Ich kann mich deinem Dank nur anschließen, liebe Simone!

Katha hat hier Unglaubliches geleistet!

Ohne ihre Hilfe hätten wir dieses Projekt niemals verwirklichen können.
Deshalb auch an dieser Stelle ein ganz herzliches DANKESCHÖN an dich, liebe Katha! Dich hat wirklich der Himmel zu uns geschickt.
Heart Heart Heart Heart Heart Heart Heart Heart Heart Heart Heart Heart Heart Heart Heart Heart Heart Heart Heart Heart Heart Heart Heart Heart
GLG Isolde
Antworten
#28
Liebe alle,

ich verweise hier mal per Direktlink auf einen Beitrag im Forum mit einigen sehr netten Rückmeldungen und Reaktionen von Dozenten und Mitarbeitern.

https://www.fernlehrgang-heilpraktiker.c...Schmunzeln

In nächster Zeit arbeite ich eher im Hintergrund mit im Team und im Januar gibt es wieder Neues zu lesen - dann sind wir zurück mit dem inklusiven HPP!

Für alle weiteren Infos könnt ihr gerne auf unserer Inklusionsseite vorbeischauen - unser Angebot wurde erweitert für nächstes Jahr!

Hier gehts zur Homepage.

Außerdem planen wir ab Januar einen Arbeitskreis "Inklusions-Talk" für sehbehinderte und blinde Interessenten und Schüler. Dieser wird noch geplant und rechtzeitig hier und auf der Inklusionsseite angekündigt.

Es hat mir bisher sehr viel Freude gemacht und meine Motivation bleibt: Sehbehinderten und blinden Menschen neue Perspektiven zu bieten!

Einen schönen Advent und eine besinnliche Zeit wünscht Euch Heart
Katha
Ansprechpartnerin für Sehbehinderte und Blinde
Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
  Austausch und Info: Unsere Webinare für Sehbehinderte und Blinde Katha 4 accessibility 22 594 01.12.2018, 14:52
Letzter Beitrag: Katha 4 accessibility
  Blinde können sowohl HP als auch HPP werden Isolde Richter 1 126 20.11.2018, 12:31
Letzter Beitrag: Katha 4 accessibility

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Über Uns

Weitere Informationen über uns, die Heilpraktikerausbildung sowie unsere Weiterbildungen für Heilpraktiker finden Sie auf unserer Homepage. Unser weiteres Angebot:

Handy APPs

Unsere kostenlosen und werbefreien Lern-APPs rund um das Thema "Heilpraktiker werden / Heilpraktiker wissen" für Handys.

Weitere Angebote

Partner Shop:


Der QR-Code zu dieser Seite zum Testen: