Willkommen Besucher aus dem Internet Hallo lieber Besucher,
schön, dass Sie bei uns gelandet sind!
Sie können als Internetgast in unserem Forum im öffentlichen Bereich lesen.
Wenn Sie einen Beitrag schreiben möchten oder wenn Sie unser kostenloses Veranstaltungsprogramm nutzen möchten, so müssen Sie sich im Forum anmelden. Das kostenlose Veranstaltungsprogramm finden Sie in der Kopfzeile/Seitenleiste, wenn Sie auf Veranstaltungen klicken.
Nun wünschen wir Ihnen erst einmal viel Freude beim Stöbern im Forum.
Sie werden sehen, es gibt viel zu entdecken.

Ihre Isolde Richter


Themabedankungen:
  • 0 Dankeschön(s) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Patenschaften - wer möchte gerne Pate sein und wer Patenkind?
#1
Hallo ihr Lieben,

gerne möchte ich die Patenschaften wieder ins Leben rufen.

Dazu brauche ich EUCH Heart Heart Heart 

Schreibt hier gerne wer sich als Pate zur Verfügung stellen möchte.
und
Wer möchte gerne eine Patentante oder einen Patenkonkel?

Schreibt dann gerne ein Gesuche Smile  bzw. ein paar Worte zu euch.
Und super wäre es dann auch, wenn ihr ein "gefunden" oder ähnliches dazu schreibt, wenn ihr euch gefunden habt.

Was genau macht ein Pate?

Das kopiere ich hier noch mal rein:

Ein Pate unterstützt sein Patenkind beim Lernen, indem es immer mal wieder motivierende Worte gibt.
Ein Pate kann z.B. auch immer mal nachfragen wie das Lernen so klappt.

Ein Pate soll also eher aufbauen und ein offenes Ohr haben wenn es Probeme gibt.
Er ist aber kein Lernpartner (außer wenn es sich dann so ergibt).

Also eher eine Person die weiterhilft wenn das Patenkind:
  • eine Motivation braucht
  • Tipps zum Lernen braucht
  • Ansprechpartner für Probleme
  • usw.

Dabei ist die "Beziehung" ganz frei!
Und ein Pate braucht im Grunde noch kein HP sein oder das Fachliche erklären [Bild: wink.gif]


Wenn ihr noch Fragen habt, dann gerne hier Smile
Antworten
#2
Hallo Daniela,

ich wäre gerne Patin  Smile
Allerdings müsste das via Whatsapp geschehen, denn das ist wirklich das einzige Medium über das ich zuverlässig erreichbar bin (ich habe zwei kleine Kinder, das Telefon ist eig. immer lautlos und an den Computer komme ich meist nur abends, aber das Handy ist schnell mal griffbereit).

Wenn jemand noch ein Patenkind möchte, würde ich mich aber auch zur Verfügung stellen  Big Grin

Ich wohne in der Nähe von Stuttgart (wobei das ja eigentlich keine Rolle spielt), habe die OAS gemacht und bin jetzt dabei, die Lücken noch zu schließen, die ich habe da ich während der Ausbildung meine beiden Kinder bekommen habe.
Ich werde nächstes Jahr im März zur Prüfung gehen.
Liebe Grüße
Helena

Where attention goes, energy flows 
Antworten
#3
Ich würde mich auch als Pate zur Verfügung stellen.. bin ja schon lange dabei...
Aber würde mich auch über einen Paten für mich selbst freuen...
Liebe Grüße
Heinz

Der Tag, an dem du einen Entschluss fasst, ist ein Glückstag.

www.bodyandsoulinbalance.de
Antworten
#4
Hallo Ihr Lieben und vielen Dank, liebe Daniela, für diese wunderbare Initiative!

Ich bin ein großer Fan von Patenschaften - es tauchen ja immer wieder mal Fragen oder Nöte auf, bei denen eine persönliche Ansprechpartnerin gut tut.
Mein Name ist Sonja, und ich habe an der Isolde-Richter-Schule die gesamte Vorbereitung auf die HP-Prüfung sowie verschiedene Ausbildungen gemacht. In den Jahren vor der HP-Prüfung habe ich im Ausland gelebt, sodass die Webinare hier an der Schule perfekt zu meinen Lernbedürfnissen gepasst haben. 

Seit dem Frühjahr 2016 bin ich HP und habe letztes Jahr in Bonn meine Naturheilpraxis eröffnet.

Sehr gerne würde ich eine Patenschaft übernehmen! Wenn ich auf diese Weise jemanden unterstützen kann, der noch ganz am Anfang ist oder mittendrin in der Vorbereitung auf die Prüfung, freue ich mich. Wer Bedarf hat, kann mir gerne eine PN schreiben.

Herzliche Grüße aus Bonn,
Sonja
Antworten
#5
(13.02.2019, 07:19)knuffinger schrieb: Ich würde mich auch als Pate zur Verfügung stellen.. bin ja schon lange dabei...
Aber würde mich auch über einen Paten für mich selbst freuen...

Moin Heinz, ich würde mich sehr freuen, wenn Du mich als Paten"kind" annehmen wolltest.
Liebe Grüße in den Süden, Doro
Auf Genusstour  Heart

*Denn schlimmer als zu sterben ist es, nicht zu wissen, wofür man lebt.* (Gioconda Belli)

Antworten
#6
(12.02.2019, 17:12)Daniela Starke schrieb: Hallo ihr Lieben,

gerne möchte ich die Patenschaften wieder ins Leben rufen.

Dazu brauche ich EUCH Heart Heart Heart 

Schreibt hier gerne wer sich als Pate zur Verfügung stellen möchte.
und
Wer möchte gerne eine Patentante oder einen Patenkonkel?

Schreibt dann gerne ein Gesuche Smile  bzw. ein paar Worte zu euch.
Und super wäre es dann auch, wenn ihr ein "gefunden" oder ähnliches dazu schreibt, wenn ihr euch gefunden habt.

Was genau macht ein Pate?

Das kopiere ich hier noch mal rein:

Ein Pate unterstützt sein Patenkind beim Lernen, indem es immer mal wieder motivierende Worte gibt.
Ein Pate kann z.B. auch immer mal nachfragen wie das Lernen so klappt.

Ein Pate soll also eher aufbauen und ein offenes Ohr haben wenn es Probeme gibt.
Er ist aber kein Lernpartner (außer wenn es sich dann so ergibt).

Also eher eine Person die weiterhilft wenn das Patenkind:
  • eine Motivation braucht
  • Tipps zum Lernen braucht
  • Ansprechpartner für Probleme
  • usw.

Dabei ist die "Beziehung" ganz frei!
Und ein Pate braucht im Grunde noch kein HP sein oder das Fachliche erklären [Bild: wink.gif]


Wenn ihr noch Fragen habt, dann gerne hier Smile

Danke für die Mühe. Ich finde, diese Patenschaften sind eine wunderbare Idee!
Auf Genusstour  Heart

*Denn schlimmer als zu sterben ist es, nicht zu wissen, wofür man lebt.* (Gioconda Belli)

Antworten
#7
(13.02.2019, 11:46)dorothearose schrieb:
(13.02.2019, 07:19)knuffinger schrieb: Ich würde mich auch als Pate zur Verfügung stellen.. bin ja schon lange dabei...
Aber würde mich auch über einen Paten für mich selbst freuen...

Moin Heinz, ich würde mich sehr freuen, wenn Du mich als Paten"kind" annehmen wolltest.
Liebe Grüße in den Süden, Doro

Hallo Doro, 
sehr gerne... Smile
Liebe Grüße
Heinz

Der Tag, an dem du einen Entschluss fasst, ist ein Glückstag.

www.bodyandsoulinbalance.de
Antworten
#8
(13.02.2019, 11:48)knuffinger schrieb:
(13.02.2019, 11:46)dorothearose schrieb:
(13.02.2019, 07:19)knuffinger schrieb: Ich würde mich auch als Pate zur Verfügung stellen.. bin ja schon lange dabei...
Aber würde mich auch über einen Paten für mich selbst freuen...

Moin Heinz, ich würde mich sehr freuen, wenn Du mich als Paten"kind" annehmen wolltest.
Liebe Grüße in den Süden, Doro

Hallo Doro, 
sehr gerne... Smile
Yay Big Grin ich freue mich. Und da wir uns, wenn ich mich recht erinnere, am WE kennenlernen, kann ich Dir dann auch erklären, warum ich so gern einen Paten haben möchte. *freu freu freu*
Auf Genusstour  Heart

*Denn schlimmer als zu sterben ist es, nicht zu wissen, wofür man lebt.* (Gioconda Belli)

Antworten
#9
(13.02.2019, 11:57)dorothearose schrieb:
(13.02.2019, 11:48)knuffinger schrieb:
(13.02.2019, 11:46)dorothearose schrieb:
(13.02.2019, 07:19)knuffinger schrieb: Ich würde mich auch als Pate zur Verfügung stellen.. bin ja schon lange dabei...
Aber würde mich auch über einen Paten für mich selbst freuen...

Moin Heinz, ich würde mich sehr freuen, wenn Du mich als Paten"kind" annehmen wolltest.
Liebe Grüße in den Süden, Doro

Hallo Doro, 
sehr gerne... Smile
Yay Big Grin ich freue mich. Und da wir uns, wenn ich mich recht erinnere, am WE kennenlernen, kann ich Dir dann auch erklären, warum ich so gern einen Paten haben möchte. *freu freu freu*
Stimmt du bist ja auch bei Savina am Wochenende... Freu mich dich dort kennen zu lernen.. Wo bist du gebucht für die Übernachtung?
Liebe Grüße
Heinz

Der Tag, an dem du einen Entschluss fasst, ist ein Glückstag.

www.bodyandsoulinbalance.de
Antworten
#10
(13.02.2019, 12:07)knuffinger schrieb:
(13.02.2019, 11:57)dorothearose schrieb:
(13.02.2019, 11:48)knuffinger schrieb:
(13.02.2019, 11:46)dorothearose schrieb:
(13.02.2019, 07:19)knuffinger schrieb: Ich würde mich auch als Pate zur Verfügung stellen.. bin ja schon lange dabei...
Aber würde mich auch über einen Paten für mich selbst freuen...

Moin Heinz, ich würde mich sehr freuen, wenn Du mich als Paten"kind" annehmen wolltest.
Liebe Grüße in den Süden, Doro

Hallo Doro, 
sehr gerne... Smile
Yay Big Grin ich freue mich. Und da wir uns, wenn ich mich recht erinnere, am WE kennenlernen, kann ich Dir dann auch erklären, warum ich so gern einen Paten haben möchte. *freu freu freu*
Stimmt du bist ja auch bei Savina am Wochenende... Freu mich dich dort kennen zu lernen.. Wo bist du gebucht für die Übernachtung?
Auf Deinen Tipp hin wollte ich in die Mühleinsel. War auch gebucht - dachte ich. Gestern hat sich dann rausgestellt, dass mein Mann nicht gebucht hat, logisch, weil ich die Anreise noch nicht geklärt hatte. Nun war kein Platz mehr, bin jetzt im Beller. Mal schauen, wie es dort wird. Freitagabend ist noch Übungsstunde EFT - das wird spannend mit dem Handy (ich möchte meinen Laptop nicht mitschleppen).
Wann reist Du denn an?
Auf Genusstour  Heart

*Denn schlimmer als zu sterben ist es, nicht zu wissen, wofür man lebt.* (Gioconda Belli)

Antworten
#11
Wink 
Hallo Zusammen,
ich bin zwar noch ganz frisch, würde mich aber über einen Paten/eine Patin riesig freuen! Komme aus dem Süden.
Ich glaube, gerade am Anfang wäre das extrem hilfreich....?

Grüssle Anke   [Bild: biggrin.gif]
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
  Wie funktionieren die Patenschaften? Manuela Klatt 4 4.179 18.03.2015, 10:37
Letzter Beitrag: ute-die-gute

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Über Uns

Weitere Informationen über uns, die Heilpraktikerausbildung sowie unsere Weiterbildungen für Heilpraktiker finden Sie auf unserer Homepage. Unser weiteres Angebot:

Handy APPs

Unsere kostenlosen und werbefreien Lern-APPs rund um das Thema "Heilpraktiker werden / Heilpraktiker wissen" für Handys.

Weitere Angebote

Partner Shop:


Der QR-Code zu dieser Seite zum Testen: