Willkommen Besucher aus dem Internet Hallo lieber Besucher,
schön, dass Sie bei uns gelandet sind!
Sie können als Internetgast in unserem Forum im öffentlichen Bereich lesen.
Wenn Sie einen Beitrag schreiben möchten oder wenn Sie unser kostenloses Veranstaltungsprogramm nutzen möchten, so müssen Sie sich im Forum anmelden. Das kostenlose Veranstaltungsprogramm finden Sie in der Kopfzeile/Seitenleiste, wenn Sie auf Veranstaltungen klicken.
Nun wünschen wir Ihnen erst einmal viel Freude beim Stöbern im Forum.
Sie werden sehen, es gibt viel zu entdecken.

Ihre Isolde Richter


Themabedankungen:
  • 0 Dankeschön(s) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Panikattacke
#1
Ich durfte heute eine interessante Erfahrung machen. Eine meiner liebsten Freundinnen ist gesundheitlich arg gebeutelt. Sie ist seit Kindheit an traumatisiert, hat eine massive Angststörung mit Panikattacken, hat eine Histaminunverträglichkeit (?) und vor zwei Jahren wurde auch noch MS diagnostiziert. Sie ist hochsensibel (geht oft mit Trauma einher). Heute morgen hat sie mich per Videochat angerufen - mit einer fetten Panikattacke. Sie hat kaum noch Luft bekommen und nur noch in Panik hervorgestoßen "ich kann nicht atmen, ich kann nicht atmen": Panikattacke live erlebt. Diesmal musste ich allerdings nicht auf die 5-4-3-2-1-Methode zurückgreifen; ich habe meine Freundin auch so noch erreichen können. Das spannende war für mich, dass ich als HPP zwar gesehen habe, was los war. Die Intervention aber und das Gespräch habe ich als PB gemacht - und das hat super geklappt.

Ich danke Savina von Herzen und auf Knien, dass sie uns als PB so mega gut aufgestellt hat. Und ich bin mehr als froh, dass ich den PB vor dem HPP-Kursus gemacht habe. Alles, was Savina da an Interventionen und Tools vermittelt, ist Gold wert.

Von daher an alle, die jetzt noch überlegen: Meldet Euch unbedingt zu dem Sprache-Seminar im September an! Wissen, sehen und diagnostizieren ist nur die eine Seite der HPP-Medaille. Die Klienten erreichen, wissen, wie wer wann warum angesprochen werden muss, das andere - ohne das es nicht geht.

Sollte irgendwer noch nichts mitbekommen haben von diesem Hammerseminar (Wunder gibt's ja immer wieder Tongue ), erlaube ich mir einfach mal, das Angebot hier noch einmal zu verlinken. Das Angebot ist mega, und es nehmen super nette Leute teil - und alle lernen Savina kennen Big Grin Angel

https://www.isolde-richter.de/praxiskurs...g-grenzen/
Auf Genusstour  Heart

*Denn schlimmer als zu sterben ist es, nicht zu wissen, wofür man lebt.* (Gioconda Belli)

Antworten
#2
(06.07.2019, 15:33)dorothearose schrieb: Ich durfte heute eine interessante Erfahrung machen. Eine meiner liebsten Freundinnen ist gesundheitlich arg gebeutelt. Sie ist seit Kindheit an traumatisiert, hat eine massive Angststörung mit Panikattacken, hat eine Histaminunverträglichkeit (?) und vor zwei Jahren wurde auch noch MS diagnostiziert. Sie ist hochsensibel (geht oft mit Trauma einher). Heute morgen hat sie mich per Videochat angerufen - mit einer fetten Panikattacke. Sie hat kaum noch Luft bekommen und nur noch in Panik hervorgestoßen "ich kann nicht atmen, ich kann nicht atmen": Panikattacke live erlebt. Diesmal musste ich allerdings nicht auf die 5-4-3-2-1-Methode zurückgreifen; ich habe meine Freundin auch so noch erreichen können. Das spannende war für mich, dass ich als HPP zwar gesehen habe, was los war. Die Intervention aber und das Gespräch habe ich als PB gemacht - und das hat super geklappt.

Ich danke Savina von Herzen und auf Knien, dass sie uns als PB so mega gut aufgestellt hat. Und ich bin mehr als froh, dass ich den PB vor dem HPP-Kursus gemacht habe. Alles, was Savina da an Interventionen und Tools vermittelt, ist Gold wert.

Von daher an alle, die jetzt noch überlegen: Meldet Euch unbedingt zu dem Sprache-Seminar im September an! Wissen, sehen und diagnostizieren ist nur die eine Seite der HPP-Medaille. Die Klienten erreichen, wissen, wie wer wann warum angesprochen werden muss, das andere - ohne das es nicht geht.

Sollte irgendwer noch nichts mitbekommen haben von diesem Hammerseminar (Wunder gibt's ja immer wieder Tongue ), erlaube ich mir einfach mal, das Angebot hier noch einmal zu verlinken. Das Angebot ist mega, und es nehmen super nette Leute teil - und alle lernen Savina kennen Big Grin Angel

https://www.isolde-richter.de/praxiskurs...g-grenzen/
Ich habe einen Filmtipp zur anterograden Amnesie:,,Schwester weiß;;ARd Mediathek.Sogar etwas lustig teilweise,zeigt daß Amnesien auch etwas Gutes haben,die Frau in dem Film hat Ihre Familie bei einem schweren Verkehrsunfall verloren.Gruß christina
Antworten
#3
Liebe Doro
Liebes Forum

Mich würde der erwähnte Zusammenhang von Traumatisierung u Hochsensibilität extrem interessieren.

Falls mir einer von Euch hierzu weitere Informationen zukommen lassen möchte, würde ich mich sehr freuen.

Vlg
Anita
„Das einzige Diktat, dem ich mich in dieser Welt füge,
ist die sanfte innere Stimme.“ Mahatma Ghandi





















Antworten
#4
(13.07.2019, 06:52)Zauberin schrieb: Liebe Doro
Liebes Forum

Mich würde der erwähnte Zusammenhang von Traumatisierung u Hochsensibilität extrem interessieren.

Falls mir einer von Euch hierzu weitere Informationen zukommen lassen möchte, würde ich mich sehr freuen.

Vlg
Anita

Hallo, liebe Anita,
ich bin nicht wirklich firm, was das Thema angeht. Ich habe aus Gruppen von und mit Hochsensiblen und Hochbegabten immer wieder gehört, dass es diesen Zusammenhang geben soll. In diesen Gruppen gibt es sicherlich Menschen, die sich konkret dazu äußern könnten und würden. Bist Du bei fb? Dann könnte ich Dich in Kontakt bringen.
Ansonsten magst Du vielleicht hier schon einmal lesen:

https://www.aurum-cordis.de/hochsensibil...und-trauma

Herzliche Grüße und danke fürs Lesen des Threads, hab ein schönes Wochenende,
Doro
Auf Genusstour  Heart

*Denn schlimmer als zu sterben ist es, nicht zu wissen, wofür man lebt.* (Gioconda Belli)

Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Über Uns

Weitere Informationen über uns, die Heilpraktikerausbildung sowie unsere Weiterbildungen für Heilpraktiker finden Sie auf unserer Homepage. Unser weiteres Angebot:

Handy APPs

Unsere kostenlosen und werbefreien Lern-APPs rund um das Thema "Heilpraktiker werden / Heilpraktiker wissen" für Handys.

Weitere Angebote

Partner Shop:


Der QR-Code zu dieser Seite zum Testen: