Themabedankungen:
  • 0 Dankeschön(s) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Neues Webinar: Die Fünf-Elemente-Lehre der Tibeter
#1
In unserem Themen-Repertoire zur spirituellen Weiterentwicklung findet sich wieder ein neuer Schatz von Attila Budai:

Am 23.07.2018 startet das Webinar zur tibetischen Fünf-Elemente-Lehre.
zur Kursbeschreibung auf der Homepage

Die fünf Elemente bestimmen seit alter Zeit das gesamte Leben in Tibet. Sie bilden bis zum heutigen Tag die Grundlage der tibetischen Medizin, Astrologie, Psychologie und vieler anderen Felder des tibetischen Wissens über den Menschen. 
Jeder Mensch ist aus energetischer Sicht eine einzigartige Mischung aus dominanteren und weniger dominanten, aus gut fließenden und gehemmten Elementen. Zu jedem der fünf Elemente gibt es heilende Körperhaltungen (Asanas), Mudras, Atemtechniken und Meditationen die hervorragend zur Harmonisierung von Körper, Seele und Geist beitragen und gleichzeitig unsere größeren Lebensthemen zu Tage legen, an denen wir arbeiten sollten.

Also eine wunderbare Ergänzung für die Praxisarbeit von Heilpraktikern oder Heilpraktikern für Psychotherapie. Aber auch ein Kurs für jeden, der sich spirituell weiterentwickeln möchte.


Herzliche Einladung zum Online-Infoabend am 25.06.2018 
>> zum Infoabend im Kurskalender
Antworten
#2
Liebe Ute,

herzlichen Dank für die Vorstellung des Webinars. Ich freue mich schon riesig darauf und es passt auch wunderbar, daß wir es im Sommer halten, denn der Sommer ist nach tibetischer Auffassung eine Zeit der Verlangsamung und des nach innen Gehens. Stellt Euch vor, wie sich der Sommer auf der tibetischen Hochebene anfühlt, inmitten des rauen Klimas steigt plötzlich eine kraftvolle Sonne über den Horizont und beseitigt alle Unklarheiten bezüglich uns Selbst und unserer Beziehung zu der Welt. So sind auch die Asanas und Meditationen sehr kraftvoll, die wir üben werden, weil sie sofort unsere schwierigen aber auch unsere kraftvollen Bereiche zu Tage legen.

Ich freue mich sehr!

Tashi Delek! - so grüßt man in Tibet und übersetzt heißt dies: "Sei glücklich!"

Tashi Delek,
Attila
Antworten
#3
Lieber Attila,

das klingt toll und interessiert mich sehr.
Wahrscheinlich werde ich mich anmelden, auch wenn ich erst im November die Aufzeichnung anschauen kann.
Könnte ich dann auch noch Wochen später Fragen dazu ins Forum stellen?

Eines würde mich jetzt schon interessieren.
Sind die Asanas, die du vorstellen möchtest, klassische Yogahaltungen oder 
sind das Yogaübungen aus dem tibetischen Yoga (Lu Jong)?

Danke dir und (vorfreudige) Grüße.
Nina Nicolussi
Antworten
#4
Lieber Attila,

das Webinar spricht mich wirklich an, da ich seit einiger Zeit die 5 Tibeter täglich mache, was mir sehr gut tut.

Ich freue mich erst mal auf den Info-Abend.

Liebe Grüße
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Umfrage: interessiert ihr euch für ein Webinar *Zusammenhänge Körper, Seele, Geist*? Isolde Richter 14 1.402 09.06.2017, 10:53
Letzter Beitrag: Isolde Richter
  brandneu: Webinar Vertiefungskurs Praxifälle der Frauenheilkunde Isolde Richter 7 2.005 24.05.2017, 07:12
Letzter Beitrag: Silke Uhlendahl
  Neu: Webinar Migräne & Kopfschmerzen Silke Uhlendahl 6 1.259 01.02.2017, 06:50
Letzter Beitrag: Silke Uhlendahl
  neues Webinar *Volkskrankheiten* Isolde Richter 33 4.935 17.10.2016, 10:24
Letzter Beitrag: Anja Facchini
  Vorschlag : Wochenend-Webinar IchBinDie68 1 1.129 17.07.2016, 09:54
Letzter Beitrag: Susanne Hottendorff

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste