Themabedankungen:
  • 0 Dankeschön(s) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Neues Jahr -neuer Frauenkurs
#21
Am Mittwoch startet e n d l i c h wieder Block 2 der Frauenheilkunde!

Der HORMONBLOCK!

Das ist das zentrale Herzstück der ganzen Frauenheilkunde für mich!

Ich freue mich schon darauf!
Heart-liche Grüße

Silke Uhlendahl


Meine Forenbeiträge sind keine Therapieempfehlungen und  ersetzen nicht den Besuch bei einem Arzt oder Heilpraktiker.
Antworten
#22
Nur noch einmal schlafen.....dann startet e n d l i c h wieder mein Hormonblock....juhuuuu!
Heart-liche Grüße

Silke Uhlendahl


Meine Forenbeiträge sind keine Therapieempfehlungen und  ersetzen nicht den Besuch bei einem Arzt oder Heilpraktiker.
Antworten
#23
Es wird häufiger angefragt, ob man denn auch "nur" die Aufzeichnung buchen kann, weil man nicht 1 Jahr warten möchte bis zum nächsten Kurs:

JA - das geht ganz gut!

Alle KURS-TN werden dann ja noch für den internen Bereich freigeschaltet - wo es ganz viel Austausch und Fragemöglichkeiten gibt!
Heart-liche Grüße

Silke Uhlendahl


Meine Forenbeiträge sind keine Therapieempfehlungen und  ersetzen nicht den Besuch bei einem Arzt oder Heilpraktiker.
Antworten
#24
Liebe Silke,

ich hatte meine kleinen Selbststudien für eine Weile unterbrochen, doch jetzt bin ich fleißig dabei, mir Notizen von deinem Frauenheilkundekurs zu machen. Shy

Du hast eine wunderbare Art zu lehren. Du bist einfühlsam, liebevoll, schlau und kompetent. Bin total begeistert und glücklich, mich für diesen Kurs entschieden zu haben, obwohl ich mir lerntechnisch ganz schön viel aufgeladen habe am Anfang, aber ich habe es nicht geschafft, an deinem Frauenheilkundewebinar vorbeizugehen. Das ganze hat sich für mich wirklich gelohnt, obwohl ich nicht vorhabe zu praktizieren, sondern die neuen und spannenden Wellen meines Naturheilkundeinteresses zu bereisen. Inspirationen zu sammeln, mich begeistern lassen und mit Freude etwas zu erlernen, das mir vorher nicht geläufig war, aber mich dennoch fasziniert. Heart

Positiv finde ich übrigens wie oft du mal überzogen hast, damit du uns noch mehr von deinem Wissen auf unsere Wege mitgeben kannst, sei es privat oder beruflich.

Danke für deine Zeit, danke für deine Lebensfreude und dein Engagement. Es macht unglaublich viel Spaß von und mit dir zu lernen. Das war sowas von nicht das letzte Webinar unter deiner Leitung. Früher oder später werde ich auf jeden Fall weitermachen, um mich noch mehr von deinem wirklich großartigen Wissensschatz berieseln und begeistern zu lassen.  Kuss

Übrigens finde ich die Hormone ebenfalls besonders faszinierend, weil ich vorher echt nichts darüber wusste. Außer wenn es mal hieß bei schlechter weiblicher Laune seien doch bestimmt die Hormone schuld. Unser Körper ist wirklich eine erstaunliche, ereignisreiche Welt. blume

Ich fand es auch nicht schlecht mehr über die Rolle der Heilpraktikerinnen und Frauen in der Geschichte zu erfahren. Da wurde von männlicher Seite aus ganz schön viel Schwachsinn in Umlauf gebracht. Die hätten sich mal schämen sollen für den ganzen Anti-Frauenwahn. Gerade noch die Tatsache, dass Mädchen angeblich Kümmerlinge waren ist harter Tobak. Wunderbar wie sehr sich diese Lage zum Positiven verändert hat.

Ich kann das Webinar wirklich wärmstens empfehlen, denn die Atmosphäre ist echt liebevoll und nett gehalten, auch wenn man sich entscheidet, die Videos anzusehen und nicht "live" dabei zu sein. Hut ab, liebe Silke! Shy
Antworten
#25
Zitat:Liebe Silke, 

ich hatte meine kleinen Selbststudien für eine Weile unterbrochen, doch jetzt bin ich fleißig dabei, mir Notizen von deinem Frauenheilkundekurs zu machen. [Bild: shy.gif] 

Liebe Tina, schön mal wieder von dir zu lesen!


Zitat:Du hast eine wunderbare Art zu lehren. Du bist einfühlsam, liebevoll, schlau und kompetent. Bin total begeistert und glücklich, mich für diesen Kurs entschieden zu haben, obwohl ich mir lerntechnisch ganz schön viel aufgeladen habe am Anfang, aber ich habe es nicht geschafft, an deinem Frauenheilkundewebinar vorbeizugehen. Das ganze hat sich für mich wirklich gelohnt, obwohl ich nicht vorhabe zu praktizieren, sondern die neuen und spannenden Wellen meines Naturheilkundeinteresses zu bereisen. Inspirationen zu sammeln, mich begeistern lassen und mit Freude etwas zu erlernen, das mir vorher nicht geläufig war, aber mich dennoch fasziniert. [Bild: heart.gif] 

Positiv finde ich übrigens wie oft du mal überzogen hast, damit du uns noch mehr von deinem Wissen auf unsere Wege mitgeben kannst, sei es privat oder beruflich.

Danke für deine Zeit, danke für deine Lebensfreude und dein Engagement. Es macht unglaublich viel Spaß von und mit dir zu lernen. Das war sowas von nicht das letzte Webinar unter deiner Leitung. Früher oder später werde ich auf jeden Fall weitermachen, um mich noch mehr von deinem wirklich großartigen Wissensschatz berieseln und begeistern zu lassen.  [Bild: kuss.gif]


Ich danke dir von Herzen für dieses tolle Feedback!
Ich freue mich das du mit so großer Begeisterung dabei gewesen bist!


Zitat:Übrigens finde ich die Hormone ebenfalls besonders faszinierend, weil ich vorher echt nichts darüber wusste. Außer wenn es mal hieß bei schlechter weiblicher Laune seien doch bestimmt die Hormone schuld. Unser Körper ist wirklich eine erstaunliche, ereignisreiche Welt. [Bild: blume.gif] 

Ich fand es auch nicht schlecht mehr über die Rolle der Heilpraktikerinnen und Frauen in der Geschichte zu erfahren. Da wurde von männlicher Seite aus ganz schön viel Schwachsinn in Umlauf gebracht. Die hätten sich mal schämen sollen für den ganzen Anti-Frauenwahn. Gerade noch die Tatsache, dass Mädchen angeblich Kümmerlinge waren ist harter Tobak. Wunderbar wie sehr sich diese Lage zum Positiven verändert hat. 

Zum Glück hat sich das Weltbild ja verändert ;-) 


Zitat:Ich kann das Webinar wirklich wärmstens empfehlen, denn die Atmosphäre ist echt liebevoll und nett gehalten, auch wenn man sich entscheidet, die Videos anzusehen und nicht "live" dabei zu sein. Hut ab, liebe Silke! [Bild: shy.gif]


Heart Heart Heart

Herzlichen DANK!!!!
Heart-liche Grüße

Silke Uhlendahl


Meine Forenbeiträge sind keine Therapieempfehlungen und  ersetzen nicht den Besuch bei einem Arzt oder Heilpraktiker.
Antworten
#26
Heart 
Heart   Liebe Interessentinnen der Frauenheilkunde!    Heart

Auch 2018 werden wir wieder die komplette Frauenheilkundereihe anbieten!

Die Frauenheilkunde ist das pulsierende  das Herzstück meiner langjährigen Praxisarbeit und all mein gesammeltes Wissen möchte ich in dieser Ausbildung gern an euch weiter geben!

Block 1 beginnt am 24. Januar 2018 


Von der Antike zur Frauenheilkunde
Frauen werden anders krank als Männer
  • Geschichte der Frauenheilkunde
  • Rolle der Heilpraktikerinnen in der Frauenheilkunde
  • umweltbedingte Erkrankungen im Überblick
  • Frauenheilkunde in der Naturheilpraxis
 
Zyklus und Menstruation
  • der Zyklus
  • Menarche (Pubertät) bis Menopause
  • Menstruationsbeschwerden
  • Zyklusanomalien
  • Therapiemöglichkeiten
  • alternative Menstruationshygiene für die Beratungspraxis
  • Fälle aus der Praxis
 
Verhütungsmethoden im Überblick
  • Überblick über die Verhütungsmethoden
  • pro und kontra der verschiedenen Verhütungsmethoden
  • hormonelle Verhütungsmethoden im Vergleich mit hormonfreien Methoden
  • natürliche Verhütung und Familienplanung
  • wichtige Tipps  für die Beratungspraxis
  • Mittwoch, 24.01.2018 ab 09:30 Uhr bis 11:00 Uhr
  • Mittwoch, 31.01.2018 ab 09:30 Uhr bis 11:00 Uhr
  • Mittwoch, 07.02.2018 ab 09:30 Uhr bis 11:00 Uhr
  • Mittwoch, 14.02.2018 ab 09:30 Uhr bis 11:00 Uhr

Ihr seid auch alle herzlich eingeladen zum ARBEITSKREIS am 18. Dezember zu kommen!
Hier bekommt ihr dann einen Eindruck was mit der Hormondiagnostik zu machen ist.

HIER ANMELDEN ZUM AK 

Die Hormone kommen dann in Block 2 ganz ausführlich an die Reihe und an 6 Kurstagen bekommt ihr dazu ein gutes Handwerkszeug für die Praxis! Hier INFOS zu BLOCK 2 
Heart-liche Grüße

Silke Uhlendahl


Meine Forenbeiträge sind keine Therapieempfehlungen und  ersetzen nicht den Besuch bei einem Arzt oder Heilpraktiker.
Antworten
#27
Habt ihr eventuell Fragen zur großen Aus- und Weiterbildung in der ganzheitlichen Frauenheilkunde und Hormonregulationstherapie?


Wollt ihr gern wissen was ihr wann belegen könnt?

Nur Mut: ihr könnt gern hier direkt fragen :-)
Heart-liche Grüße

Silke Uhlendahl


Meine Forenbeiträge sind keine Therapieempfehlungen und  ersetzen nicht den Besuch bei einem Arzt oder Heilpraktiker.
Antworten
#28
Liebe TN und Interessentinnen,

bis zum Kursbeginn ab 24. Januar 2018 bin ich nur sehr sporadisch hier online. Bitte wendet euch bei Fragen zur Aus- und Fortbildung gern an das Schulteam oder stellt eure Fragen auch hier ins Forum ein - ich hoffe das auch ehemalige TN und meine Kolleginnen aus dem Dozententeam euch weiterhelfen können!

Ab Kursbeginn bin ich wieder regelmäßig zur Stelle um eure Fragen zu beantworten und eure Diskussionen zu begleiten rund um den großen Bereich der Frauenheilkunde!

Ihr lernt dann auch die "geschützten Bereiche" kennen wo nun seit über 5 Jahren reger Fachaustausch herrscht!

Ich freue mich auf die neue Gruppe der Frauenheilkunde im 6. Jahr schon sehr!

Ich wünsche allen einen guten Start im neuen Jahr 2018 und bis bald!
Heart-liche Grüße

Silke Uhlendahl


Meine Forenbeiträge sind keine Therapieempfehlungen und  ersetzen nicht den Besuch bei einem Arzt oder Heilpraktiker.
Antworten
#29
Hallo Silke,
da ich jetzt im Januar mit der Fortbildung Kinderheilkunde fertig bin, überlege ich mir, die Frauenheilkunde mit dazu zu nehmen! Ich habe jetzt bei den Kursen gesehen, dass in der Frauenheilkunde natürlich auch über Kinderwunsch gesprochen wird. Ist auch das Thema Wechseljahre dabei?
Oder muss man nach der Frauenheilkunde die beiden extra Kurse Kinderwunsch und Wechseljahre separat dazu buchen, um in dem Bereich behandeln zu können?

Schon mal Danke für Deine Antwort!

Lieben Gruß, Sabrina
Antworten
#30
Liebe Sabrina,

Silke ist momentan im Urlaub und kommt erst am
24 Januar wieder. Nicht das Du Dich wunderst, warum
keine Antwort kommt.

Alles Liebe
Bernd
Das Leben werden wir nur erfahren, wenn wir bereit sind uns immer wieder neu auf den Weg zu machen. Heart
Anselm Grün




Antworten
#31
Zitat:Hallo Silke, 
da ich jetzt im Januar mit der Fortbildung Kinderheilkunde fertig bin, überlege ich mir, die Frauenheilkunde mit dazu zu nehmen!

Liebe Sabrina,

Frauenheilkunde und Kinderheilkunde sind eine supergute Kombination!



Zitat:Ich habe jetzt bei den Kursen gesehen, dass in der Frauenheilkunde natürlich auch über Kinderwunsch gesprochen wird. Ist auch das Thema Wechseljahre dabei?

In Block 3 gibt es je einen Kurstag ( 1,5 Stunden) Einführung in:
  • Wechseljahre
  • Schwangerschaft & Kinderwunsch

Zitat:Oder muss man nach der Frauenheilkunde die beiden extra Kurse Kinderwunsch und Wechseljahre separat dazu buchen, um in dem Bereich behandeln zu können? 

Die beiden Vertiefungen zu Kinderwunsch und Wechseljahren haben dann mindestens  jeweils  4 mal 1,5 Stunden  also wesentlich mehr als die Einführung in Block 3

Die Einführungen ermöglichen sicherlich schon ganz an der Oberfläche auch in der Praxis was zum Thema Kinderwunsch bzw. Wechseljahre anzubieten - aber eben nicht so wie jemand mit der kompletten Ausbildung, inkl. Praxisfälle, Vertiefungen, Endokrinologie ( Vertiefung Schilddrüse und Nebenniere - hier gibt es auch je einmal Basics in Block 2 und dann für Expertinnen eben auch die vertiefenden Kurse).

Ich würde sagen:

Man muss wissen ob man in der Praxis Basiswissen benötigt, weil man ggf. nur ab und zu mal eine Frauenheilkunde Anfrage hat und dann nicht rundum alles selber anbieten möchte, dann sind die Grundlagen sicher ausreichend - je nach individuellem Interesse. Wenn man aber als Spezialisierung die Frauenheilkunde haben möchte und gut und umfangreich ausgebildet sein möchte, dann empfehle ich die Vertiefungen auch - muss ja nicht alles auf einmal belegt werden! Es ist auch gut möglich in diesem Jahr einen Teil zu machen und dann 2019 noch Vertiefungen....das ist ganz verschieden


Zitat:Schon mal Danke für Deine Antwort!

Lieben Gruß, Sabrina


Ich werde am ersten Kurstag übermorgen auch dazu noch mal etwas im Kurs sagen - das wird bestimmt einigen so gehen das nicht klar ist was belege ich wann und wie usw.

Bist du dann dabei?

Ich freue mich schon - die Frauenheilkunde ist mir eine absolute Herzensangelegenheit  Heart
Heart-liche Grüße

Silke Uhlendahl


Meine Forenbeiträge sind keine Therapieempfehlungen und  ersetzen nicht den Besuch bei einem Arzt oder Heilpraktiker.
Antworten
#32
Hallo,

ich freue mich schon auf Mittwoch. Schön das Du noch etwas zu den Kursen sagen willst, ich finde es nämlich auch ein wenig verwirrend und wusste anfangs nicht recht ob alles schon drin ist oder man die einzelnen Elemente noch gesondert machen sollte.
Auch habe ich noch eine Frage, ob ich es mit dem Zertifikat richtig verstanden habe, dieses gibt es wenn man alle Blöcke besucht, Test bestanden und einen Fall vorgestellt hat bzw. die HPAs können nun auch ein Referat vorbereiten. Ist das so korrekt? Dies Referat erfolgt das nur schriftlich oder muss man dieses wirklich im Kurs vortragen?

Wer ist denn noch alles dabei am Mittwoch? *neugierigbin*

Liebe Grüße
Stefanie
Antworten
#33
Hallo Stefanie,

ich habe einen Vorstellung-thread für die 2018er Gruppe gemacht:

Hier bitte entlang ( im internen Bereich)


Ich erkläre auch morgen wie man in den internen Bereich kommt, für alle die es noch nicht kennen!
Ich bin auch so gespannt auf euch alle!
Heart-liche Grüße

Silke Uhlendahl


Meine Forenbeiträge sind keine Therapieempfehlungen und  ersetzen nicht den Besuch bei einem Arzt oder Heilpraktiker.
Antworten
#34
Ja, ich habe mich angemeldet und freue mich schon auf die Kurstage!
Danke für Deine Antwort!

Liebe Grüße, Sabrina
Antworten
#35
Übermorgen sind wir schon an Tag 4 Block 1.

Damit ihr ausreichend Gelegenheit habt noch alles anzuschauen beginnt der zentrale Block 2 - der Hormonblock dann am 7. März!

Bitte denkt daran, das ihr euch für jeden Block einzeln bei der Schule anmelden müsst!
Heart-liche Grüße

Silke Uhlendahl


Meine Forenbeiträge sind keine Therapieempfehlungen und  ersetzen nicht den Besuch bei einem Arzt oder Heilpraktiker.
Antworten
#36
Übermorgen startet  



                 E Heart N Heart D Heart L Heart I Heart C Heart H 



wieder der Hormonblock!
Heart-liche Grüße

Silke Uhlendahl


Meine Forenbeiträge sind keine Therapieempfehlungen und  ersetzen nicht den Besuch bei einem Arzt oder Heilpraktiker.
Antworten
#37
Und er hat gestartet! Und wie! Danke liebe Silke!
Deine Fortbildungen sind goldwert. Du hast einen so wundervollen roten Faden. Es macht unglaublich viel Freude, wie das HP Wissen endlich lebendig wird. Du hast eine super begeisternde Art und reißt mich total mit.
Ich war gerade zu Anfang des HP Lernens kein Freund der Hormone, bzw. dachte: so klein, was sollen die schon groß können.. Und mit jedem Wissen, das dazu kommt verstehe ich Deine Leidenschaft für dieses Thema. Jeder spürt sicherlich Deine Liebe und Deine Begeisterung zu Deinem Steckenpferd.
Ich finde es super, dass Du auf die großen Hormonthemen eingehst und nicht "nur" Frauenthemen besprichst. Gerade für die HP´s, die keine spezialisierung auf die Frauen haben, ist der Block super, super hilfreich! Wirklich zu empfehlen und gerade als HP-Frischling ist es genial, um das Wissen zu vertiefen. Danke Dir und alles Liebe
Sibylle
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Star Die Frauenheilkunde im 5. Jahr Silke Uhlendahl 2 834 03.05.2017, 08:09
Letzter Beitrag: Silke Uhlendahl

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste