Willkommen Besucher aus dem Internet Hallo lieber Besucher,
schön, dass Sie bei uns gelandet sind!
Sie können als Internetgast in unserem Forum im öffentlichen Bereich lesen.
Wenn Sie einen Beitrag schreiben möchten oder wenn Sie unser kostenloses Veranstaltungsprogramm nutzen möchten, so müssen Sie sich im Forum anmelden. Das kostenlose Veranstaltungsprogramm finden Sie in der Kopfzeile/Seitenleiste, wenn Sie auf Veranstaltungen klicken.
Nun wünschen wir Ihnen erst einmal viel Freude beim Stöbern im Forum.
Sie werden sehen, es gibt viel zu entdecken.

Ihre Isolde Richter


Themabedankungen:
  • 0 Dankeschön(s) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Multinährstoff Präparat gesucht
#1
Hallo ihr Lieben,

ich bin auf der Suche nach einem guten Multipräparat oder bzw. einem Präparat mit welchem man ganz gut Mikronährstoffe zuführen kann. Ich brauche es für meinen Mann. Er hat einen Vit D und B Mangel und isst auch sonst leider auch sehr wenig Obst und Gemüse. Hat durch seinen Job auch sehr viel Stress und ist viel unterwegs. Was könnte er einnehmen? Ich habe mal gehört, dass so Mutlipräparate gar nicht so gut sind, da sich ja einige Vitamine in ihrer Wirkung auch aufheben können und nicht gemeinsam eingenommen werden sollten. Deswegen hätte ich gerne eine Empfehlung von euch. Vielen Dank.

Viele liebe Grüße Carmen
Antworten
#2
Hallo liebe Carmen,

hast Du Dir die Inhaltsstoffe von LaVita angeschaut? https://www.lavita.de/zutaten-naehrwerte...erttabelle
Relativ einfaches Produkt und Männer lieben es, da es einfach anzuwenden ist: 10 ml in Wasser auflösen und trinken nachdem Du es kurz im Mund behalten hast.
LaVita gibt es auch für Reisende in kleinerer Größe: 210 ml.
Zur Wirkung gibt es wissenschaftliche Untersuchungen https://www.lavita.de/studien oder ausführlicher im Partnerportal von LaVita, die Du Dir im entsprechenden Portal nach Freischaltung anschauen kannst.

Liebe Grüße zurück,

Adrian
Wenn man ein Problem lösen will, muss man mit einer anderen Denkweise an es heran als mit der, die es ausgelöst hat. (Albert Einstein)[Bild: Logo_A.Stemmer_final-1024x396.jpg]


Antworten
#3
Hallo Carmen,
la Vita wäre auch mein Tipp gewesen. ich nehme allerdings Vitamin D zusätzlich, weil es mir in La Vita zu gering dosiert ist. Aber für die B-Vitamine und generell finde ich es auch top! Und saulecker ;-)
@Adrian: Meinem Freund schmeckt es nicht, zu möhrig ;-)
Viele Grüße,
Tanja
Antworten
#4
Liebe Tanja,

Lavita ist auch nicht als Monopol-Produkt gedacht. Der Hersteller empfiehlt durchaus das Produkt nach eigenen Bedürfnissen zu ergänzen. Kennst Du die LaVita Therapie-Empfehlungen? Da sind durchaus gute Ergänzungen dabei. Zum Beispiel der Pep-up-Mix: 15 ml LaVita + 0,5 g Vitamin C + 1 gehäufter EL Sojamehr (z.B. Sojamehl Bio von Spielberger Mühle) + 250 ml grüner Tee + 1 Magnesium-Beutel (150 mg) mixen und langsam über etwa 1 Stunde trinken (angepasst nach r. Wolfrum, Habichtswaldklinik in Kassel).

Bei der Rezeptur hast Du den möhrigen Geschmack weniger. Ich persönlich mische gelegentlich IngwerPur Tropfen und etwas Kurkuma unter. Da ist der Geschmack auch etwas anders. Smile

Viele Grüße,

Adrian
Wenn man ein Problem lösen will, muss man mit einer anderen Denkweise an es heran als mit der, die es ausgelöst hat. (Albert Einstein)[Bild: Logo_A.Stemmer_final-1024x396.jpg]


Antworten
#5
(10.03.2019, 12:21)adrianste schrieb: Liebe Tanja,

Lavita ist auch nicht als Monopol-Produkt gedacht. Der Hersteller empfiehlt durchaus das Produkt nach eigenen Bedürfnissen zu ergänzen. Kennst Du die LaVita Therapie-Empfehlungen? Da sind durchaus gute Ergänzungen dabei. Zum Beispiel der Pep-up-Mix: 15 ml LaVita + 0,5 g Vitamin C + 1 gehäufter EL Sojamehr (z.B. Sojamehl Bio von Spielberger Mühle) + 250 ml grüner Tee + 1 Magnesium-Beutel (150 mg) mixen und langsam über etwa 1 Stunde trinken (angepasst nach r. Wolfrum, Habichtswaldklinik in Kassel).

Bei der Rezeptur hast Du den möhrigen Geschmack weniger. Ich persönlich mische gelegentlich IngwerPur Tropfen und etwas Kurkuma unter. Da ist der Geschmack auch etwas anders. Smile

Viele Grüße,

Adrian

Lieber Adrian,

vielen Dank, davon hab ich in der Tat noch nichts gehört, obwohl ich La Vita nun schon gut ein halbes Jahr nutze. Den Geschmack mag ich total gerne, aber Vit C und Kurkuma dazu hört sich prima an. Das probier ich mal, denn Kurkuma kann man ja nie genug konsumieren ;-) Wofür ist das Sojamehl gut? Eiweiß?

Viele Grüße und noch einen schönen Sonntag,
Tanja
Antworten
#6
Liebe Tanja
ich empfehle gerne MItocare oder Biogena
wenn du mehr wissen möchtest kontaktiere mich
herzlichst
Monika
Sei du selbst die Veränderung,
die Du Dir wünschst für diese Welt

Mahatma  Gandhi
Antworten
#7
hallo,

ich kenne sowohl Lavita (habe es auch schon längere Zeit eingenommen) und kenne auch Biogena 24/7 Multispektrum.........Biogena sind Kapseln und ich muss sagen für unterwegs ist das erstmal viel praktischer, auch wenn Lavita die kleinen Flaschen hat man muss es halt doch erst anrühren.......geschmacklich kann man es trinken aber na ja es geht so. Aber was mich zum Wechsel von Lavita zu Biogena gebracht hat war, dass ich mehrmals eine Bestellung im Sommer erhalten habe der Saft gegärt war und aus der Flasche schoss, für mich klar bei 35 Grad letzten Sommer im Paketauto von DHL oder DPD etc. ...doch die Kundenbetreuung sah es nicht ein.....es läge an meinem Kühlschrank...........daher war es für mich sinnvoller und einfacher auf Kapseln umzusteigen.
Liebe Grüße Eva
Rolleyes Der Weg zum Ziel ist niemals gerade Shy

Patentante von UlrikeJ und ulrikehuma
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
  Zertifizierter Vitalstoffberater in Vollzeit in München gesucht Gudrun Nebel 0 167 13.11.2018, 13:15
Letzter Beitrag: Gudrun Nebel

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Über Uns

Weitere Informationen über uns, die Heilpraktikerausbildung sowie unsere Weiterbildungen für Heilpraktiker finden Sie auf unserer Homepage. Unser weiteres Angebot:

Handy APPs

Unsere kostenlosen und werbefreien Lern-APPs rund um das Thema "Heilpraktiker werden / Heilpraktiker wissen" für Handys.

Weitere Angebote

Partner Shop:


Der QR-Code zu dieser Seite zum Testen: