Themabedankungen:
  • 0 Dankeschön(s) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Leitsymptome erraten
Typhus Leitsymptome sind =

-  treppenförmiger Fieberanstieg  -   dann Kontinuafieber
-  erbsbreiartige Durchfälle
-  relative Bradykardie
-  Leukopenie
-  Typhuszunge

Leitsymptome von Psoriasis ?

glg Anna
Antworten
LS für Psoriasis:
rote scharf begrenztes Erythem mit weißen Schüppchen
Das Phänomen des letzten Häutchens oder das Auspitz-Phänomen
Prädilektionsstellen sind die Streckseitender Extremitäten und der Haaransatz am Hinterhauptbein

Was sind die LS = sagen wir hier die "sicheren Zeichen" = eines Knochenbruchs?
Zitat:*** Mein Lieblingstag ist heute ***

Antworten
Sichere Zeichen eines Knochenbruchs sind : Crepitatio, offene Brüche -> sichtbare Knochenteile, abnorme/pathologische Beweglichkeit, Achsenfehlstellung des Knochen


Was sind unsichere Zeichen eines Knochenbruchs ?
Liebe Grüße Anja

                                           Ein Plan, der sich nicht ändern lässt ist ein schlechter Plan  (Sallust)

Antworten
Unsicher Zeichen eines Knochenbruches sind =

- Schwellung
- Schmerz
- Bewegungseinschränkung
- Schonhaltung
- Bluterguss

Welche Leitsymptome kennst Du bei Windpocken ?

glg Anna
Antworten
Windpocken sind durch den Sternenhimmelausschlag gekennzeichnet. D.h. dass jedes Erscheinungsbild der Makula, Papeln, Bläschen, Pusteln, Krusten gleichzeitig am Körper zu finden ist. Dazu kommt Fieber in Höhe von 38-39 Grad C - meist kommen die Windpocken eher plötzlich, aus voller Gesundheit heraus.

Was sind die Leitsymptome bei den Röteln?
Zitat:*** Mein Lieblingstag ist heute ***

Antworten
Vorläuferstadium: mäßiges Fieber, Schnupfen, Husten, Halsschmerzen, Lymphknotenschwellung am Hals, evtl. generalisiert, evtl. Milzschwellung

Röteln-Exanthem: im Gesicht beginnend, breitet sich über Stamm und Extremitäten aus
hellrot, mittelgroß, nicht konfluierend, kein Juckreiz, keine Schuppung, 2-3 Tage

Was sind die Leitsymptome bei Pityriasis versicolor?
Bonnie
Antworten
Leitsymptome bei Pityriasis versicolor sind =

- mehrere Herde, unterschiedlich groß , scharf begrenzt u konfluierend
- hellbraune Farbe u kleieförmige Schuppung

gerne auftretend = vordere u hintere Schweißrinne , Stamm (gerne oberer Bereich /Sternum) , zwischen Schulterblätter

Welche Leitsymptome hat ein M. Bechterew-Erkrankter ?


glg Anna
Antworten
Leitsymptome des M. Bechterew:

nächtliche Kreuzschmerzen
Versteifung der Kreuzbein-Darmbein-Gelenke und der Wirbelsäule
Kyphose
Sehnenschmerzen ( z.B. Achillessehne)

Nenne Leitsymptome des malignen Melanoms!
Bonnie
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste