Willkommen Besucher aus dem Internet Hallo lieber Besucher,
schön, dass Sie bei uns gelandet sind!
Sie können als Internetgast in unserem Forum im öffentlichen Bereich lesen.
Wenn Sie einen Beitrag schreiben möchten oder wenn Sie unser kostenloses Veranstaltungsprogramm nutzen möchten, so müssen Sie sich im Forum anmelden. Das kostenlose Veranstaltungsprogramm finden Sie in der Kopfzeile/Seitenleiste, wenn Sie auf Veranstaltungen klicken.
Nun wünschen wir Ihnen erst einmal viel Freude beim Stöbern im Forum.
Sie werden sehen, es gibt viel zu entdecken.

Ihre Isolde Richter


Themabedankungen:
  • 3 Dankeschön(s) - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Lebensweisheiten
Hallo ihr Lieben,

gerne möchte ich folgendes Zitat mit Euch teilen:

Nur wenn wir fähig sind zum Innehalten, beginnen wir
zu sehen. Und nur wenn wir sehen, verstehen wir auch.

(Thich Nhat Hanh)

Liebe Grüße
Bernd
Das Leben werden wir nur erfahren, wenn wir bereit sind uns immer wieder neu auf den Weg zu machen. Heart
Anselm Grün




Antworten
Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich folgenden Ausschnitt aus
dem Weihnachtshymnus teilen:

Die Mitte der Nacht ist der Anfang des Tages.
Die Mitte der Not ist der Anfang des Lichts.
(aus dem Weihnachtshymnus)



Alles Liebe und einen guten Start in die Woche
Bernd
Das Leben werden wir nur erfahren, wenn wir bereit sind uns immer wieder neu auf den Weg zu machen. Heart
Anselm Grün




Antworten
Hallo ihr Lieben,

anbei ein schönes Zitat von Ernst Ferstl,
das zeigt, dass "Sensibilität" ein Geschenk
ist und somit eine zauberhafte Stärke und
keine Schwäche.


Sensibel zu sein ist keine Schwäche, sondern eine kostbare Stärke.

(Ernst Ferstl)



Alles Liebe
Bernd
Das Leben werden wir nur erfahren, wenn wir bereit sind uns immer wieder neu auf den Weg zu machen. Heart
Anselm Grün




Antworten
Hallo ihr Lieben,

heute ein schönes Zitat von Jeremy Write:

Positive Gedanken sind der beste Start auf die Sonnenseite des Lebens.
(Jeremy Write)


Einen wundervollen 2. Advent und liebe Grüße
Bernd
Das Leben werden wir nur erfahren, wenn wir bereit sind uns immer wieder neu auf den Weg zu machen. Heart
Anselm Grün




Antworten
Das folgende ist Teil aus dem Gedicht:
 "Die beidenHunde" von Christian Fürchtegott Gellert



Das oft die allerbesten Gaben, 
die wenigsten Bewundrer haben
und das der größte Teil der Welt, 
das Schlechte für das Gute hält.

Dies Übel sieht man alle Tage;
allein wie wehrt man dieser Pest?
Ich zweifle das sich diese Plage; 
aus unsrer Welt verdrängen lässt.

Ein einzig Mittel gibts auf Erden;
jedoch es ist unendlich schwer
die Narren müssen weise werden;
doch seht sie Werdens nimmer mehr.

Nie kennen sie den Wert der Dinge;
ihr Auge schließt, nicht ihr Verstand.
Sie loben ewig das Geringe;
weil sie das Gute nie gekannt.
Antworten
PERSPEKTIVWECHSEL




[Bild: 47210101_10156779976674054_6782946081392...e=5C997160]
Der Weg ist das Ziel...........
Antworten
Hallo ihr Lieben,

anbei ein schönes Zitat:

Menschen mit Herz sind die einzige Hoffnung auf eine bessere Zukunft für unsere Welt.
(Verfasser unbekannt)

So wünsche ich uns allen, dass wir Menschen mit einem großen Herz sind, die unsere
Welt heller und bunter machen.

Alles Liebe
Bernd
Das Leben werden wir nur erfahren, wenn wir bereit sind uns immer wieder neu auf den Weg zu machen. Heart
Anselm Grün




Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Über Uns

Weitere Informationen über uns, die Heilpraktikerausbildung sowie unsere Weiterbildungen für Heilpraktiker finden Sie auf unserer Homepage. Unser weiteres Angebot:

Handy APPs

Unsere kostenlosen und werbefreien Lern-APPs rund um das Thema "Heilpraktiker werden / Heilpraktiker wissen" für Handys.

Weitere Angebote

Partner Shop:


Der QR-Code zu dieser Seite zum Testen: