Willkommen Besucher aus dem Internet Hallo lieber Besucher,
schön, dass Sie bei uns gelandet sind!
Sie können als Internetgast in unserem Forum im öffentlichen Bereich lesen.
Wenn Sie einen Beitrag schreiben möchten oder wenn Sie unser kostenloses Veranstaltungsprogramm nutzen möchten, so müssen Sie sich im Forum anmelden. Das kostenlose Veranstaltungsprogramm finden Sie in der Kopfzeile/Seitenleiste, wenn Sie auf Veranstaltungen klicken.
Nun wünschen wir Ihnen erst einmal viel Freude beim Stöbern im Forum.
Sie werden sehen, es gibt viel zu entdecken.

Ihre Isolde Richter


Themabedankungen:
  • 0 Dankeschön(s) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Info für THP, EB usw. zu Tierimpfungen
#1
Liebe alle,

ich möchte eine Info weitergeben, da dies Dinge sind, die für gewöhnlich nur in den Fachkreisen besprochen werden und darüber hinaus die Gesundheit von Mensch und Tier beeinträchtigen.

In Bayern kursiert wiedermal eine dieser angeblichen Krankheiten "Blauzungenkrankheit" (nachweislich bekommen immer noch mehr Rinder diese Krankheit, als das sie durchs Impfen bei einigen wenigen vermieden wird)
Schon seit einiger Zeit regional und v.a. aktuell gibt es wieder eine Sperre für Landwirte die besagt:
- Kein geimpftes Kalb darf verkauft werden
- Auch Bio-Landwirtschaft muss impfen!!!


In dem Impfstoff befinden sich u.a. Quecksilber und über 120 Schwermetalle.

Folgen:
- 3x so unsaubere Milch (bereits in der Leitung zum Milchtank sichtbar)
- vielfach mehr Totgeburten
- Betroffen sind alle Tiererzeugnisse
- Mehr Hormone
- Impfschäden aller Art
- Welche sich auch auf Fleischesser übertragen

Der IGGT (Interessengemeinschaft gesunder Tiere) hat sich bisher erfolgreich für Impfverweigerer (v.a. Biolandwirte) einsetzen können. Gegen die EU wird es jedoch schwerer wie gegen örtliche Veterinäre.

Aus gegebenem Anlass möchte ich alle darauf hinweisen, dass in diesen Tagen nicht nur vereinzelt sondern in ganz Bayern und darüber hinaus wieder eine Impfpflicht diskutiert wird.

Ihr solltet euch daher nicht die Illusion machen, dass das Fleisch vom örtlichen Metzger z.Z. "gesünder" ist. Der kann auch nur Tiere mit Pass kaufen und laut diesem muss das Tier geimpft sein.

Ich wünsche euch trotzdem weiter guten Appetit...

Katha
Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
  Wichtige Info zur Teilnahme an Live-Schulungen, Vorträgen, Arbeitskreisen etc. ute-die-gute 0 385 23.05.2018, 10:16
Letzter Beitrag: ute-die-gute

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Über Uns

Weitere Informationen über uns, die Heilpraktikerausbildung sowie unsere Weiterbildungen für Heilpraktiker finden Sie auf unserer Homepage. Unser weiteres Angebot:

Handy APPs

Unsere kostenlosen und werbefreien Lern-APPs rund um das Thema "Heilpraktiker werden / Heilpraktiker wissen" für Handys.

Weitere Angebote

Partner Shop:


Der QR-Code zu dieser Seite zum Testen: