Willkommen Besucher aus dem Internet Hallo lieber Besucher,
schön, dass Sie bei uns gelandet sind!
Sie können als Internetgast in unserem Forum im öffentlichen Bereich lesen.
Wenn Sie einen Beitrag schreiben möchten oder wenn Sie unser kostenloses Veranstaltungsprogramm nutzen möchten, so müssen Sie sich im Forum anmelden. Das kostenlose Veranstaltungsprogramm finden Sie in der Kopfzeile/Seitenleiste, wenn Sie auf Veranstaltungen klicken.
Nun wünschen wir Ihnen erst einmal viel Freude beim Stöbern im Forum.
Sie werden sehen, es gibt viel zu entdecken.

Ihre Isolde Richter


Themabedankungen:
  • 0 Dankeschön(s) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Harry Potter
#1
Wer von euch hat denn alle Bücher von Harry Potter gelesen Wink

Ich finde sie wirklich wunderbar entspannend zu lesen.

Ist zwar nun schon eine ganze Weile her, aber irgendwann möchte ich mir die Zeit nehmen um alle Bücher noch mal zu lesen Angel
Antworten
#2
Hallo Daniela,

ich hatte mal angefangen Harry Potter zu lesen, aber ich konnte ehrlich
gesagt damit nix anfangen, mich hat das Buch gelangweilt,
deswegen habe ich es auch nicht fertig gelesen und auch keinen
zweiten Band etc.
Lieben Gruß
Simone
Heart

Die Tat unterscheidet das Ziel vom Traum
blume
Antworten
#3
Hallo Daniela,
klar habe ich alle gelesen als alter Fantasy Liebhaber.
Kann man toll in einer Welt versinken. Wünsche dir viel Spass beim nochmaligen Lesen.
Grüße
Uli
Ich koche, also bin ich Smile
Think before you eat Tongue
www.ernaehrungsberatung-kehder.de
Antworten
#4
Mir geht es ähnlich wie Simone. Ich habe das erste Band gelesen, aber es waren mir viel zu viele Personen...viel zu viele Geschehnisse....kurzum...abspannen konnte ich nicht dabei.
Ich will nicht sagen, dass es mich gelangweilt hat....aber ich hatte Mühe, da richtig „einzutauchen“. Vielleicht habe ich es auch einfach zum falschen Zeitpunkt gelesen.....jedenfalls habe ich das zweite Band erst gar nicht angefangen. Vielleicht sollte ich es nochmal versuchen.....

Mein Sohn, der damals noch in der Grundschule war, der hat diese Bücher übrigens verschlungen.
Herzlichst
STEFFI

Lass dich nicht unterkriegen, sei frech, wild & wunderbar!
-Astrid Lindgren-


Antworten
#5
Oh Steffi, dann musst auf alle Fälle Herr der Ringe Teil 1, zumindestens die ersten paar Seiten überblättern.
Da kommen nur Namen und Verbindungen vor :-)

Es gibt aber eine tolle Reihe von einem Englischen Autor, eine Mischung aus Harry Potter in der Neuzeit und Krimi, sehr zu Empfehlen, wenn man auch auf Englischen Humor steht.

Die Flüsse von London von Peter Grant
Grüße
Uli
Ich koche, also bin ich Smile
Think before you eat Tongue
www.ernaehrungsberatung-kehder.de
Antworten
#6
Rainbow 
Ich habe sie alle gelesen, und meinen Kindern vorgelesen. Und die letzten beiden Teile sogar vorab auf englisch, damit mir niemand etwas verratet...und die auch per Eulenpost...
ok...also man kann definitiv sagen, mich hat die Pottermania definitiv gepackt.   Big Grin  
...meine Tochter hat mit 11 auf die Eulenpost gewartet....alles klar?  Cool Big Grin Big Grin Cool 
Also viel Spaß beim nochmal lesen! 

Schönen Abend
Katja
Das GROßE ist nicht, dies oder das zu sein, sondern man SELBST zu sein.Heart
Antworten
#7
Ich hab auch alle verschlungen.. beim dritten Band konnte ich nicht aufhören und habe die Nacht durch gelesen..
Mittlerweile habe ich sie auf deutsch zwei Mal durch und auf englisch auch einmal..
Ich würde sie jederzeit wieder lesen...
Liebe Grüße
Heinz

Der Tag, an dem du einen Entschluss fasst, ist ein Glückstag.

www.bodyandsoulinbalance.de
Antworten
#8
Ich hab sie auch alle gelesen, äh verschlungen und als ich mit dem Lesen Probleme hatte, nahm ich die Hörbücher, die sind gaaaanz toll, Rufus Beck spricht die ganz hervorragend......ich bin eigentlich kein Fantasy Fan, aber Harry Potter fand ich toll, Herr der Ringe war dagegen nicht meins...........

Welches is Euer Lieblingsband.......?
Liebe Grüße Eva
Rolleyes Der Weg zum Ziel ist niemals gerade Shy

Patentante von UlrikeJ und ulrikehuma
Antworten
#9
(19.01.2018, 20:18)UliK schrieb: Oh Steffi, dann musst auf alle Fälle Herr der Ringe Teil 1, zumindestens die ersten paar Seiten überblättern.
Da kommen nur Namen und Verbindungen vor :-)

Es gibt aber eine tolle Reihe von einem Englischen Autor, eine Mischung aus Harry Potter in der Neuzeit und Krimi, sehr zu Empfehlen, wenn man auch auf Englischen Humor steht.

Die Flüsse von London von Peter Grant
Grüße
Uli

Danke für den Tipp mit „Herr der Ringe“....puh, viele Namen und Verbindungen, da würde ich mir wohl erstmal alle Zusammenhänge aufschreiben und zur Hand nehmen müssen! Big Grin Cool Huh
Herzlichst
STEFFI

Lass dich nicht unterkriegen, sei frech, wild & wunderbar!
-Astrid Lindgren-


Antworten
#10
Auch ich habe alle Bände verschlungen! Von einem zum nächsten Band habe ich darauf hingefiebert, dass endlich die Fortsetzung rauskam.

Irgendwann, wenn ich mal wieder Zeit habe, werde ich sie sicher nochmal lesen!
Liebe Grüße

Gabi Smile



Antworten
#11
Also ich glaube, ich krame mir die Dinger mal wieder aus dem Bücherregal meines Sohnes und versuchs nochmal....aber mit Mindmap.......
Herzlichst
STEFFI

Lass dich nicht unterkriegen, sei frech, wild & wunderbar!
-Astrid Lindgren-


Antworten
#12
Ich hab mir die Bücher damals geliehen und mir so manche Nacht um die Ohren geschlagen.
Fand und finde sie einfach nur interessant und wahnsinnig spannend. Werde mir sicher die Bücher noch selbst kaufen, damit ich sie noch einmal lesen kann. Freue mich jetzt schon darauf
Herzliche Grüße

Renate







Alles hat nur die Bedeutung , die man ihm gibt.
Antworten
#13
Hallo Daniela,
ich bin "damals" quasi mit Harry Potter aufgewachsen. War fast im gleichen Alter wie er in den Büchern (etwas älter) und den Rhythmus "jedes Jahr ein neues Buch" fand ich super, so konnte man sich auch richtig damit identifizieren - man wurde auch älter und das Leben etwas weniger rosig.
Allerdings gehöre ich daher auch zu den Leuten, die der Meinung sind, dass Harry Potter (bes. ab Band 4-5) absolut kein Kinderbuch ist und mich packt immer das Grausen, wenn ich höre, dass Sieben- oder Zehnjährige die kompletten Bücher vorgelesen bekommen.

Aber auch jetzt mit Anfang 30 finde ich die Welt, die JK Rowling geschaffen hat immer noch sehr anziehend. Sonst reizt mich Fantasy überhaupt nicht, aber Harry Potter liebe ich auf vielen Ebenen. Als Linguistin bin ich schon einfach von der unheimlich bedacht eingesetzten Sprache und den vielschichtigen Namensgebungen begeistert.

Ich habe alle Bände als Hörbücher auf Englisch und das bin ich mittlerweile auch wieder bei Band 4. Herrlich :-)
It's gonna be okay in the end. 
If it's not okay, it's not the end.
Heart   
Antworten
#14
Hallöchen, auch ich gehöre zu dem Kreise der Anonymen Harry Potter Fans Big Grin Ich habe die Bücher auch erst letztes Jahr zum zweiten Mal verschlungen und bin nach wie vor angetan. Finde es sehr schade, dass die Bücher irgendwann ein Ende nehmen und suche auch immer wieder nach Alternativen zu dem tollen Schmöker!
Liebe Grüße, Ailyn  Heart

Blog: http://eatcarelive.com
Naturheilpraxis: http://naturheilpraxis-ailynmoser.de
Antworten
#15
Hallo Ailyn,
schau dir mal diese Bücher an, ich habe das oben schon einmal geschrieben:

Die Flüsse von London von Peter Grant

Es ist eine Mischung aus Krimi und Fantasy und handelt um einen "Zauberlehrling" in England der gar nicht weiß das es Magie gibt.
Er wird vom letzten Zauberer Englands als Zauberlehrling aufgenommen. Das ganze spielt in der Jetztzeit und hat eine ordentliche Prise von Englischem Humor.

Könnte dir gefallen.
Grüße
Uli
Ich koche, also bin ich Smile
Think before you eat Tongue
www.ernaehrungsberatung-kehder.de
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Über Uns

Weitere Informationen über uns, die Heilpraktikerausbildung sowie unsere Weiterbildungen für Heilpraktiker finden Sie auf unserer Homepage. Unser weiteres Angebot:

Handy APPs

Unsere kostenlosen und werbefreien Lern-APPs rund um das Thema "Heilpraktiker werden / Heilpraktiker wissen" für Handys.

Weitere Angebote

Partner Shop:


Der Qrcode zu dieser Seite zum testen: