Willkommen Besucher aus dem Internet Hallo lieber Besucher,
schön, dass Sie bei uns gelandet sind!
Sie können als Internetgast in unserem Forum im öffentlichen Bereich lesen.
Wenn Sie einen Beitrag schreiben möchten oder wenn Sie unser kostenloses Veranstaltungsprogramm nutzen möchten, so müssen Sie sich im Forum anmelden. Das kostenlose Veranstaltungsprogramm finden Sie in der Kopfzeile/Seitenleiste, wenn Sie auf Veranstaltungen klicken.
Nun wünschen wir Ihnen erst einmal viel Freude beim Stöbern im Forum.
Sie werden sehen, es gibt viel zu entdecken.

Ihre Isolde Richter


Themabedankungen:
  • 1 Dankeschön(s) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Harnapparat 2018 - Infos, Fragen und Rückmeldungen
#21
Liebe FSIler   Heart

kommenden Dienstag geht es weiter mit dem 4. Teil des Harnapparates.

Diesmal schauen wir uns die Erkrankungen weiter an und worauf ihr dabei achten könnt. Auch sind ein paar Minifälle mit den TYPISCHEN Symptomen und Werten drin, damit wir einfach auch sehen können worauf es ankommt.

Ich freue mich auf euch und wünsche euch bis dahin eine schöne, sonnige Zeit
LG Gini
Keine Zeit gibt es nicht - nur andere Prioritäten  Wink 
(Zitat: Michael A. Denck)
Antworten
#22
Herzlichen Dank für die tolle Schulung Heart Diese kleinen Einheiten mit den leitenden Symptomen zum Wiedererkennen waren klasse. Sehr kurzweilig und interessant. Auch die Abgrenzung ist etwas klarer geworden. Vielen Dank liebe Gini Kuss
Liebe Grüße Anja

                                           Ein Plan, der sich nicht ändern lässt ist ein schlechter Plan  (Sallust)

Antworten
#23
Liebe Anja,

danke für diese schöne Rückmeldung. Ich freue mich immer ungemein, wenn ihr zum Einen Freude bei den Schulungen habt und zum Anderen viele hilfreiche Ideen mitnehmt.

Und wenn so tolle Rückmeldungen kommen, dann macht mir das Vorbereiten für euch nochmal soviel Freude.
Also hab ganz lieben Dank das Du Dir die Zeit genommen hast.
LG Gini
Keine Zeit gibt es nicht - nur andere Prioritäten  Wink 
(Zitat: Michael A. Denck)
Antworten
#24
Liebe Harnfreunde  Heart Big Grin Heart

am kommenden Dienstag gehen wir auf Wunsch auf Alkalose und Azidose genauer ein. Dabei werden wir NICHT nur im Thema Harnapparat bleiben, sondern brauchen noch einiges anderes. Da wir aber im letzten Viertel sind, dürfte dies auch für euch eine gute Übung und Wiederholung bei einigem sein (Atmung, Stoffwechsel, Blut...)

Anhand folgende Original Prüfungsfrage aus 2014 könnt ihr euch schon mal Gedanken machen, wenn ihr möchtet:

Welche der folgenden Aussagen treffen zu? Wählen Sie zwei Antworten! 
Ursache einer Alkalose können sein:

  1. starkes Erbrechen
  2. Hungerzustände
  3. Coma diabeticum
  4. Diuretika mit Hypokaliämie
  5. ein Schockzustand

Ein weiterer Wunsch war das Urinsediment, welches wir dann auch genauer schauen. Gibt es jetzt noch Wünsche? Gern noch bis morgen früh einstellen und ich versuche noch etwas dazu zu basteln.

Big Grin Ich warne schon mal vor:  Big Grin 
 wir arbeiten uns hier ziemlich breit durch unseren Körper und damit durch die Skripte. Wer also noch ziemlich am Anfang steht, könnte mit dieser Schulung ein wenig erschlagen sein. Ich hoffe jedoch das alle Fortgeschrittenen Lust und Zeit finden live teilzunehmen, denn wir wollen uns das Thema Puffersysteme und Co zusammen erarbeiten und dazu bedarf es eurer aktiven Mitgestaltung.

Ich freue mich auf euch und wünsche eine gute Zeit bis dahin
LG Gini
Keine Zeit gibt es nicht - nur andere Prioritäten  Wink 
(Zitat: Michael A. Denck)
Antworten
#25
Guten Morgen liebe Gini

Ohh, das kling spannend. Vielen Dank für das tolle Engagement, dass du uns da entgegenbringst. Da werde ich doch gleich mal in meinem neuen Buch "Biochemie des Menschen" ein bisschen schmökern. Dodgy

Ideen für eine mögliche Lösung der Prüfungsfrage hätte ich und bin gespannt auf Dienstag, ob ich richtig liege.

Also, wenn mir nicht der Himmel auf den Kopf fällt, bin ich am Dienstag dabei.

Habt alle ein schönes Wochenende.

LG
Annette
Ganz liebe Grüsse
Annette

Das Leben ist kein Problem, das es zu lösen, sondern eine Wirklichkeit, die es zu erfahren gilt.
Antworten
#26
Da krieg ich doch passend zum Thema schon Pipi in den Augen vor Vorfreude Smile

Bin sehr gespannt! Den ph Wert hatte ich schon mal verstanden und doch wieder verdrängt, scheint es. Freue mich sehr darauf, mich noch mal mit Euch allen da heran zu arbeiten, weil er doch so wichtig ist.
Zitat:*** Mein Lieblingstag ist heute ***

Antworten
#27
Super klasse....ich freu mich sehr, vielen lieben Dank. Das Puffersystem ist doch schrecklich viel Chemie Huh und daher bin ich froh, dass Du uns die Möglichkeit gibst es noch mal zusammen zu erarbeiten Heart

Bis Dienstag und allen ein schönes, sonniges Wochenende
Liebe Grüße Anja

                                           Ein Plan, der sich nicht ändern lässt ist ein schlechter Plan  (Sallust)

Antworten
#28
Liebe Gini,

ich freue mich auf die Festigung dieser Themen und hoffe, dass das der letzte Schliff ist für all die Prüfungsfragen , die in diesem Bereich kommen und ich das Kreawi - Buch dann  ENDLICH bald zuschlagen kann ..... Big Grin Big Grin

Alles Liebe und bis Dienstag.

glg Anna
Antworten
#29
Liebe Gini,

vielen herzlichen Dank für die Schulung. Du hast es sehr gut und verständlich erklärt. Ich werde mir die Schulung als Aufzeichnung anschauen um es zu festigen, zu üben und wiederholen ( dann hoffe ich es auch selbst wiedergeben zu können ) - und um die Lücke in meinem Kopf zu schließen mit dem "in die Zelle, raus aus der Zelle", das empfinde ich immer noch als schwierig....Chemie ist ja so gar nicht meins Angel
Liebe Grüße Anja

                                           Ein Plan, der sich nicht ändern lässt ist ein schlechter Plan  (Sallust)

Antworten
#30
(12.06.2018, 21:10)anjabr schrieb: Liebe Gini,

vielen herzlichen Dank für die Schulung. Du hast es sehr gut und verständlich erklärt. Ich werde mir die Schulung als Aufzeichnung anschauen um es zu festigen, zu üben und wiederholen ( dann hoffe ich es auch selbst wiedergeben zu können ) - und um die Lücke in meinem Kopf zu schließen mit dem "in die Zelle, raus aus der Zelle", das empfinde ich immer noch als schwierig....Chemie ist ja so gar nicht meins  Angel

Guten Morgen liebe Gini und Mitstreiter

Ja, da kann ich mich Anja nur anschliessen. Es war eine spannende, lehrreiche Schulung. Aber so richtig festigen muss ich das wohl nochmal. Vielleicht ziehe ich den einen oder anderen Chemiker bei mir zu Hause zu Rate Big Grin Big Grin .

Es fasziniert mich immer wieder, welch ein umfangreiches Wissen du doch besitzt und mit welcher Leichtigkeit du das rüberbringen kannst. Ganz grosses Kino Heart Heart Heart
Ganz liebe Grüsse
Annette

Das Leben ist kein Problem, das es zu lösen, sondern eine Wirklichkeit, die es zu erfahren gilt.
Antworten
#31
Danke für eure lieben Rückmeldungen....freu.

Ja das Thema ist auch keine leichte Kost, aber je öfter ihr euch das Thema von verschiedenen Seiten anschaut, umso mehr erschliesst es sich euch auch. Also nicht verzagen, sondern immer wieder aktivieren.

Schön das es euch ein wenig geholfen hat, darüber freue ich mich immer sehr. Ich bastel zu gern Dinge zusammen, wenn ihr Probleme habt mit irgendwelchen Vorgängen, dann gerne immer Feedback. Evtl. lässt sich daraus ja etwas zusammenstellen.

Also lieben Dank das ihr euch die Zeit genommen habt und euren Eindruck hier geschildert habt. Mit Hilfe von euren Rückmeldungen sind wir erst in der Lage etwas vielleicht Hilfreiches zu basteln.
Liebe Grüsse
Gini
Keine Zeit gibt es nicht - nur andere Prioritäten  Wink 
(Zitat: Michael A. Denck)
Antworten
#32
Hallo ihr Lieben,

es hat sich ein Fehlerteufel eingeschlichen: auf der Folie mit der Zusammenfassung:
 Alkalose : Azidose
muss bei der respiratorischen der Pfeil beim CO2 bitte nach oben.
Wir haben es richtig gesagt und zusammen erarbeitet, aber ich hab diesen blöden Schreibselfehler gemacht.  Confused

Klaudia He war so lieb mich darauf aufmerksam zu machen.  Heart

LG Gini
Keine Zeit gibt es nicht - nur andere Prioritäten  Wink 
(Zitat: Michael A. Denck)
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
  Allgemeine Infektionslehre 2018 - Fragen, Infos, Rückmeldungen Gini 4 87 Vor 6 Stunden
Letzter Beitrag: Gini
  Stoffwechsel 2018 - Infos, Fragen und Rückmeldungen Gini 8 404 11.09.2018, 05:30
Letzter Beitrag: Gini
  Infektionskrankheiten 2018 - Infos, Fragen und Rückmeldungen Gini 34 1.361 05.09.2018, 15:59
Letzter Beitrag: Gini
  Blut 2018 - Infos, Fragen, Rückmeldungen Gini 26 595 21.08.2018, 11:48
Letzter Beitrag: corneliagrae
  Lymphe 2018 - Fragen, Infos, Rückmeldungen Gini 14 571 09.05.2018, 18:54
Letzter Beitrag: annette_mllr

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Über Uns

Weitere Informationen über uns, die Heilpraktikerausbildung sowie unsere Weiterbildungen für Heilpraktiker finden Sie auf unserer Homepage. Unser weiteres Angebot:

Handy APPs

Unsere kostenlosen und werbefreien Lern-APPs rund um das Thema "Heilpraktiker werden / Heilpraktiker wissen" für Handys.

Weitere Angebote

Partner Shop:


Der Qrcode zu dieser Seite zum testen: