Willkommen Besucher aus dem Internet Hallo lieber Besucher,
schön, dass Sie bei uns gelandet sind!
Sie können als Internetgast in unserem Forum im öffentlichen Bereich lesen.
Wenn Sie einen Beitrag schreiben möchten oder wenn Sie unser kostenloses Veranstaltungsprogramm nutzen möchten, so müssen Sie sich im Forum anmelden. Das kostenlose Veranstaltungsprogramm finden Sie in der Kopfzeile/Seitenleiste, wenn Sie auf Veranstaltungen klicken.
Nun wünschen wir Ihnen erst einmal viel Freude beim Stöbern im Forum.
Sie werden sehen, es gibt viel zu entdecken.

Ihre Isolde Richter


Achtung ich bin eine Alpha-Version des Forums. Hier gibt es noch jede Menge Fehler. Wenn du ein funktionierendes Forum ohne Fehler benötigts bist du hier falsch. Dann stelle wieder die Standarteinstellung im Benutzer CP ein.
Themabedankungen:
  • 0 Dankeschön(s) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Fersensporn
#1
Hallo Zusammen,
ich habe eine kurze Frage an euch.
Eine Klientin von mir hat einen Fersensporn der sehr schmerzhaft ist.

Im Vademecum habe ich ein wenig gelesen und bin auf Quarz gestossen, das auch sonst von den Eigenschaften zu der Klientin passen würde.
Es wird in D60 empfohlen als Injektionslösung.
Geht das auch als D50 Triuartion oder wäre eine Salbe in D10 zum direkten Auftragen besser ?

Danke
Grüße und einen guten Tag
Uli
Ich koche, also bin ich Smile
Think before you eat Tongue
www.ernaehrungsberatung-kehder.de
Antworten
#2
Hallo Uli,

das geht je nach Bedarf sicher auch als Trituration und ergänzend zur äußeren Anwendung. 

Ggf. denke auch an Hekla lava und Calcium carbonicum aus der Homöopathie. Aus dem Hause Schüßler evtl. die Formkur: Calc-fl.; Calc-ph.; Sil. Aus dem Hause Weleda evtl. Arandisit.

Liebe Grüße

Manfred
Antworten
#3
Lieber Uli,

meine Schwiegermama hat es mit den Globuli Hekla lava von DHU
super in den Griff bekommen.

Viel Erfolg Heart
Lieben Gruß
Simone
Heart

Die Tat unterscheidet das Ziel vom Traum
blume
Antworten
#4
Lieber Uli,

ich kann Dir aus Erfahrung auch die Globuli
Hekla Lava empfehlen. Dann Liebscher-Bracht
Übungen oder Osteopathie. Meine Schwiegermutter
hatte mit den Schüßler-Salzen: Schüßler-Salze:
Nr. 1 D12, Nr. 2 D6, Nr. 11 D12, Nr. 3 D12, Nr. 7 D6 (Heiße 7)
guten Erfolg und heute keine Probleme mehr.


Alles Liebe
Bernd
Das Leben werden wir nur erfahren, wenn wir bereit sind uns immer wieder neu auf den Weg zu machen. Heart
Anselm Grün




Antworten
#5
Hallo Zusammen,
ich werde jetzt mal den Quarz und die Hekla Lava in D12 empfehlen.
Vielen Dank für eure Hilfe und den Tipps.
Grüße
Uli
Ich koche, also bin ich Smile
Think before you eat Tongue
www.ernaehrungsberatung-kehder.de
Antworten
#6
Hallo,

bei meinem eigenen Fersensporn kam ich mit Hekla Lava und wiederholter Fußreflexzonenmassage zum Erfolg.

Auch habe ich mir Einlagen besorgt, die speziell an der Stelle des Fersensporns ausgespart waren. Hab ich sehr wohltuend empfunden. 

Liebe Grüße
Manuela
Antworten
#7
Lieber Uli,

ich wünsche viel Erfolg, Geduld ist auch noch
wichtig, die ersten Erfolge lassen manchmal
etwas auf sich warten.

Alles Gute und liebe Grüße
Bernd
Das Leben werden wir nur erfahren, wenn wir bereit sind uns immer wieder neu auf den Weg zu machen. Heart
Anselm Grün




Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Über Uns

Weitere Informationen über uns, die Heilpraktikerausbildung sowie unsere Weiterbildungen für Heilpraktiker finden Sie auf unserer Homepage. Unser weiteres Angebot:

Handy APPs

Unsere kostenlosen und werbefreien Lern-APPs rund um das Thema "Heilpraktiker werden / Heilpraktiker wissen" für Handys.

Weitere Angebote

Partner Shop:


Der Qrcode zu dieser Seite zum testen: