Themabedankungen:
  • 0 Dankeschön(s) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Feedback erwünscht: Belastende Erinnerungen mit EFT auflösen
#1
Liebe KursteilnehmerInnen,

nun ist es schon wieder vorbei unser Webinar zu "EFT für belastende Erinnerungen" Rolleyes wie schnell das geht... und eigentlich könnte man nochmal 4 Einheiten dranhängen Big Grin

Eine never-ending-Story, das Thema rund um`s Klopfen und vor allem wie man es gut und sinnvoll einsetzt.

Euer Feedback ist nun sehr erwünscht hier an dieser Stelle, wer mag, darf sich dazu äußern. Ich nehme auch gerne Hinweise entgegen, wenn es Änderungsvorschläge oder Erweiterungsmöglichkeiten betrifft. Ich bin immer bereit, dazuzulernen und mich den Bedürfnissen der Schüler so weit es geht anzupassen.

Nun wünsche ich Euch erst einmal einen schönen Tag... für Manche ist er ja sehr aufregend heute... ich fiebere in Gedanken schon mit Heart Heart 

liebe Grüße

Regina
*************************************
NICHTS verändert sich...
bis man sich selbst verändert.
Und plötzlich verändert sich ALLES!
Antworten
#2
Liebe Regina und liebe Mitlernenden oder künftig Interessierten,

ja, rasend schnell vergingen diese 4 eindrucksvollen Lerneinheiten rund um das Thema der belastenden Erinnerungen und ich hätte auch gerne noch weitere angehängt und dabei bestimmt genau so begeistert zugehört und zugesehen, welche faszinierenden Möglichkeiten du uns aufgezeigt hast, um mit diesem doch eher schwierigen Themenfeld sehr einfühlsam, behutsam und zugleich effektiv und heilsam zu arbeiten, wenn das Verständnis sowohl für die Technik von EFT als auch für die Thematik der belastenden Erinnerungen bzw. von Trauma erst einmal gut und gründlich verinnerlicht sind.  Und dass dem so ist, dafür hast du mit diesem Webinar den bestmöglichen Grundstein gelegt, auf dem sich weiter aufbauen lässt, sei es in einem künftig folgenden Präsenzseminar oder in weiteren Webinaren. Beidem sehe ich mit viel Vorfreude entgegen und bin schon jetzt gespannt auf das Folgethema Smile  

Aus meiner Sicht war es ein perfekter Kurs, angefangen von der wie gewohnt sehr sorgfältigen konzeptionellen Planung, über die konkrete Umsetzung in jeweils sehr konzentrierten und lebendigen Vorträgen über Theorie und praktische Fallbeschreibungen bis hin zu dem umfassenden und inhaltlich wie optisch optimal aufbereiteten Begleitmaterial. Für all das ein sehr herzliches Dankeschön!!!

Ich hätte mir im Vorfeld trotz aller bestehenden Erfahrungen nicht vorstellen können, dass all dies via Webinar wirklich vermittelbar ist. Besonders schön empfand ich es, wie du im Kurs teilweise auch bereits bestehendes Grundwissen über Trauma und spezifische Behandlungsmöglichkeiten aus ganz verschiedenen Bereichen eingebaut, aufgefrischt und sehr differenziert weiterentwickelt hast und all dies mit DEINER ganz individuellen, achtsamen,  einfühlsamen, wertschätzenden und gleichzeitig sehr präzisen und sorgfältigen Arbeitsmethode verknüpft hast. Dabei hatte ich immer den Eindruck, du gehst dabei fast spielerisch und mit viel Leichtigkeit vor, nimmst damit diesem schweren Thema viel von seiner Last ... Es war wirklich ein Vergnügen, dir dabei über die Schulter schauen zu können und parallel im eigenen Klopfen zu erleben, wie sich die Dinge dabei fast von alleine ent-wickeln, ent-wirren, ent-zerren und sich Schritt um Schritt neue Perspektiven und Lösungen aufzeigen.
Liebe Grüße
Annette

"Wenn der Wind der Veränderung weht, bauen die einen Mauern, die anderen Windmühlen" (aus China)
Antworten
#3
Star 
Liebe Regina,

Dein Seminar war wundervoll!

Herzlichen Dank für Deine immens gute Aufbereitung des Stoffinhaltes und Deine klaren und praxisnahen Erklärungen.

Der Aufbau des Seminars war für mich perfekt; kompakt und schlüssig die Wege in unserem Nervensystem/in unserer emotionalen Welt erklärt. 

Mit richtig viel Lust auf mehr :-)

Ich freu mich jetzt schon auf weitere Fortbildungen rund ums Klopfen!

Herzliche Grüße
Marianne
Antworten
#4
Ganz herzlichen Dank an euch, dass Ihr hier so öffentlich geschrieben habt Heart

Privat erreichten mich auch einige gute Rückmeldungen, auch dafür hier nochmals ein offizielles Dankeschön Smile

Für mich war es einfach wichtig zu sehen, ob ich mit meinem Konzept: Klopfakupressur vermischt mit allem was die Erfahrung und Praxis noch zu bieten hat, auf dem richtigen Kurs bin! Euer aller Worte haben das bestätigt und jetzt schauen wir mal, was wir noch so aus dem Hütchen zaubern können.... EFT speziell für Panik-und Angststörungen könnte ich mir noch gut vorstellen Wink

Ganz sonnige Grüße ,

Regina
*************************************
NICHTS verändert sich...
bis man sich selbst verändert.
Und plötzlich verändert sich ALLES!
Antworten
#5
Das würde doch prima passen, liebe Regina Smile
Und entspricht ja auch dem Ergebnis der Umfrage im März, da es ja den zweiten Rang dicht nach dem Thema der belastenden Erinnerungen einnahm.

Ich bin gespannt!  Angel
Liebe Grüße
Annette

"Wenn der Wind der Veränderung weht, bauen die einen Mauern, die anderen Windmühlen" (aus China)
Antworten
#6
Liebe Regina,

mir hat das Aufbauwebinar sehr gut gefallen.
Du hast es geschafft, dieses komplexe Themenfeld
sehr gut darzustellen, alle Hürden und Herausforderungen
zu benennen und Lösungswege aufzuzeigen, die jeden
Klienten dort abholen, wo er steht, ohne ihn zu überfordern
oder zu überlasten.

Durch Deine empathische Art und Deine profunden
EFT-Kenntnisse fühle ich mich am Ende des Aufbauwebinars
reich beschenkt und beseelt. Belastende Erinnerungen begegnen
uns im Alltag sehr häufig, auch bei uns selbst. Hier konnte ich schon
direkt an mir und meinen Lieben Erfahrungen sammeln, sehr berührende
Verbesserungen sehen und man spürt, wer es schafft, sich mit seinen
Ressourcen zu verbinden, der wird auch dann noch vom Leben getragen,
wenn er vor gravierenden Herausforderungen steht.

Ich kann das Aufbauwebinar jedem empfehlen und selbstverständlich
auch das Grundwebinar zu EFT. EFT ist eine wirkungsvolle, nebenwirkungsfreie
und sehr differenziert einsetzbare Methode. Immer tiefer in diese Materie
einzudringen, ist bereichernd und sehr, sehr lehrreich.

Ich würde mich sehr freuen, wenn es weitere Aufbauwebinare geben
würde, die ich gerne buchen werde.

Alles Liebe

Bernd
Das Leben werden wir nur erfahren, wenn wir bereit sind uns immer wieder neu auf den Weg zu machen. Heart
Anselm Grün




Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Aufbauwebinar I - Belastende Erinnerungen mit EFT auflösen! Regina Herzog-Visscher 34 1.975 10.10.2017, 11:35
Letzter Beitrag: Regina Herzog-Visscher
  Feedback vom EFT-Praxisseminar in Köln stephanme 5 709 10.05.2017, 11:38
Letzter Beitrag: martinagra
  EFT-Kursende und Feedback Regina Herzog-Visscher 11 903 09.05.2017, 16:06
Letzter Beitrag: BirteH.

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste