Willkommen Besucher aus dem Internet Hallo lieber Besucher,
schön, dass Sie bei uns gelandet sind!
Sie können als Internetgast in unserem Forum im öffentlichen Bereich lesen.
Wenn Sie einen Beitrag schreiben möchten oder wenn Sie unser kostenloses Veranstaltungsprogramm nutzen möchten, so müssen Sie sich im Forum anmelden. Das kostenlose Veranstaltungsprogramm finden Sie in der Kopfzeile/Seitenleiste, wenn Sie auf Veranstaltungen klicken.
Nun wünschen wir Ihnen erst einmal viel Freude beim Stöbern im Forum.
Sie werden sehen, es gibt viel zu entdecken.

Ihre Isolde Richter


Achtung ich bin eine Alpha-Version des Forums. Hier gibt es noch jede Menge Fehler. Wenn du ein funktionierendes Forum ohne Fehler benötigts bist du hier falsch. Dann stelle wieder die Standarteinstellung im Benutzer CP ein.
Themabedankungen:
  • 0 Dankeschön(s) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Durchfall bei Katzen
#1
Guten Abend Zusammen, Rolleyes was kann man bei Katzen zur Unterstützung für den Darm bzw. Huh Verdauung zufüttern, wenn der Stuhlgang etwas breiig ist. Es sind Wildkatzenbabys , wurden schon geimpft entwurmt und haben schon 2x Antibiotika gaben erhalten :Sad sollten Trockenfutter erhalten, bekommen jetzt ein Feuchtfutter (langsam)  . Stuhlgang soll jetzt etwas besser geworden sein.
Generell würde es mich interessieren was man Katzen geben kann zur Unterstützung, leider habe ich von Katzen nicht so richtig Ahnung. Confused Sicherlich kann mir jemand Auskunft geben Big Grin und noch von einer anderen Freundin die Katze immer wieder Phasen hat wo sie Frisst , sich übergibt aber alles voll spuckt (versteckt) wieder frisst und wieder spuckt . Dann ist wieder ein halbes Jahr Ruhe ....
Habt ihr eine Idee Shy 
Ok Freue mich auf Antworten, Sabine 

Untersucht habe ich die Tiere noch nicht, wollt erstmal hören was man geben könnte und welche Ideen ihr im 2. Fall habt
Antworten
#2
Hallo Sabine,

Du kannst ihnen (zunächst bitte nur prisenweise) Flohsamenschalen über das Futter geben. Die Faserstoffe quellen zum einen etwas auf und formen den Kot etwas, zum anderen sind sie Futter für die "guten" Dickdarmbakterien.

Evtl. kommt dann auch noch eine Darmsanierung in Frage, aber das sollte dann schon von jemanden verordbnet werden, der die Babies auch gesehen und untersucht hat.

Viele Grüße, Nicole
Antworten
#3
Hallo Sabine,

es gibt ein Mittel auf pflanzlicher Basis, heißt Stullmisan.
Das hab ich früher öfter den Pferden und auch mal den Hunden gegeben.

Das wäre vielleicht auch noch eine Option.

Wichtig ist natürlich vorher, die Ursache anzugehen.

LG
Antje
Antworten
#4
Guten Morgen zusammen,
Vielen Dank für Eure Antworten :-)
Ich war ein paar Tage nicht da.....ja Flohsamenschalen da habe ich noch gar nicht mitgearbeitet  Big Grin 
Das andere kenne ich gar nicht, schaue ich mir mal an. Idea  Was ich jetzt noch gelesen hatte , Ulmemrinde kennt ihr das?
Euch einen schönen Tag Heart
Antworten
#5
Ja, kannst Du auch gern benutzen.

Viele Grüße, Nicole
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
  Nassfutter für Katzen mit Bio-Fleisch Sandra G. 16 349 26.06.2018, 17:49
Letzter Beitrag: Sandra G.

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Über Uns

Weitere Informationen über uns, die Heilpraktikerausbildung sowie unsere Weiterbildungen für Heilpraktiker finden Sie auf unserer Homepage. Unser weiteres Angebot:

Handy APPs

Unsere kostenlosen und werbefreien Lern-APPs rund um das Thema "Heilpraktiker werden / Heilpraktiker wissen" für Handys.

Weitere Angebote

Partner Shop:


Der Qrcode zu dieser Seite zum testen: