Themabedankungen:
  • 0 Dankeschön(s) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bachblütenfragebogen
#1
Wenn auch verspätet, allen ein gutes neues Jahr!

Ich habe noch etwas Probleme mit den Fragebögen. Nachdem ich mir die Aufzeichnungen von Gudrun nochmals angeschaut habe, ist mir trotzdem nicht ganz klar, weshalb ich alle 3 Fragebögen mit dem Patienten ausfülle und mich doch nur auf den Check fokussiere. Ich hatte es so verstanden, dass dies der Bogen ist, nachdem ich mich letzendlich orientiere. Dann verstehe ich allerdings nicht, weshalb ich die anderen Bögen ausfülle und die dort zum Teil ermittelten Blüten nicht berücksichtige.
Irgendwo stehe ich auf dem Schlauch.....vielleicht könnt ihr mich aufklären. Sad

Wie macht ihr das mit den einzelnen Fragen. Stellt ihr bei jeder Blüte beide Fragen oder belasst ihr das bei der ersten Frage, wenn dort ein nein kommt?
Mir ist es nun schon öfters passiert, wenn ich weitergefragt habe, dass es bei der gleichen Blüt ein JA und ein Nein gab. Wie sind da eure Erfahrungen und wie geht ihr damit um?

Freue mich auf eure Anregungen. Idea
Herzliche Grüße Heart
Karin
Antworten
#2
Hallo Karin!

Du hast 3 verschiedene Fragebögen und fasst dann aus diesem das Ergebnis in der Auswertung zusammen, daraus ergibt sich dann eine Wertigkeit.

Wenn z.B. in allen 3 Fragebögen Olive vorgekommen ist, so kommt es in Deine Akutmischung rein. 
Mittel, die mit einer zweifachen oder einfachen Wertigkeit vorkamen, kannst Du für eine Folgemischung nutzen.

War das verständlich?
Sonst einfach nochmal fragen.

Birgit
Menschen stolpern nicht über Berge, 
sondern über Maulwurfshügel!

                                                                        ( Konfuzius)
Antworten
#3
Liebe Birgit,
danke für die Info.

Das klingt so schlüssig. Irritiert hat mich Hinweis, dass der Checkfragebogen der Ausschlaggebende ist, weil hier die Prioritäten festgelegt werden.

Würdest du mir vielleicht verraten, wie du mit den Fragen umgegangen bist? (Siehe oben).

Herzliche Grüße
Karin
Antworten
#4
Ich stell immer beide Fragen.
Du musst dann schauen, welche Antwort passt.

Nimm mal den aktuellen Situationsbogen zur Hand:

Beispiel Blüte 8:

aktueller Situations- Bogen- Frage 1: ergibt ein Ja
aktueller Situations- Bogen- Frage 2: ergibt ein nein

d.h. er braucht die Blüte momentan nicht

Beispiel Blüte 11:

aktueller Situations- Bogen- Frage 1: ergibt ein nein
aktueller Situations- Bogen- Frage 2: ergibt ein ja

d.h. er braucht die Blüte momentan

Manche Fragen werden bei einer Verneinung zu einer positiven Aussage.

Ich hoffe Du weißt was ich meine.

LG und viel Spaß beim Anwenden

Birgit
Menschen stolpern nicht über Berge, 
sondern über Maulwurfshügel!

                                                                        ( Konfuzius)
Antworten
#5
Ich halte es ein klein wenig anders. Ich arbeite mit drei Fragebögen (gab es im Kurs bei uns damals auf jeden Fall ich weiß nicht ob es im aktuellen noch drei sind) und fülle diese komplett aus. So sehe ich welche Blüten am meisten gebraucht werden und danach entscheide ich. Dennoch verlasse ich mich nicht immer auf die Anzahl der Häufigkeit. Hier spielt auch viel die Übung und das Kennen der einzelnen Blüten eine große Rolle. Es kann ja auch durchaus sein, dass du einen Klient/Patient hast der 12 Blüten mit der gleichen Häufigkeit auf einmal hat. Hier ist das Wissen gefragt und Intuition. Je besser man die Blüten kennt, je besser man den Mensch vor sich kennt umso besser wird die Empfehlung. Alles nur eine Frage der Übung ehrlich.

Liebe Grüße und viel Freude beim Probieren

Claudia
Antworten
#6
Ihr Lieben, vielen Dank.
Es wird jetzt schon klarer. Natürlich ist es wie immer eine Sache des Übens und der Erfahrung (die ich eben jetzt dabei bin zu sammeln). Es ist wirklich hilfreich Infos von "alten Hasen" zu erhalten.
Euch ein schönes Wochenende
Liebe Grüße Karin
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Wink Bachblütenfragebogen karintau 5 269 18.12.2017, 10:12
Letzter Beitrag: karintau

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste