Willkommen Besucher aus dem Internet Hallo lieber Besucher,
schön, dass Sie bei uns gelandet sind!
Sie können als Internetgast in unserem Forum im öffentlichen Bereich lesen.
Wenn Sie einen Beitrag schreiben möchten oder wenn Sie unser kostenloses Veranstaltungsprogramm nutzen möchten, so müssen Sie sich im Forum anmelden. Das kostenlose Veranstaltungsprogramm finden Sie in der Kopfzeile/Seitenleiste, wenn Sie auf Veranstaltungen klicken.
Nun wünschen wir Ihnen erst einmal viel Freude beim Stöbern im Forum.
Sie werden sehen, es gibt viel zu entdecken.

Ihre Isolde Richter


Themabedankungen:
  • 0 Dankeschön(s) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bachblüte des Monats Juli "Impatiens"
#1
Bachblüte des Monats Juli

Impatiens

"Eile mit Weile"

Auf einem Spaziergang neulich ist mir aufgefallen, dass es schon wieder blüht - das Springkraut.

Ich habe eine ganz besondere Beziehung zum Springkraut und gebe Euch jetzt einmal einen Einblick in meinen Charakter Wink

Das ich ein Impatiens Mensch bin, zeigte sich schon sehr früh. So steht es z.B. in meinem Geburtshoroskop, die Blüte Impatiens findet sich oft bei Menschen, die  im Sternzeichen "Zwilling" geboren sind. Und schon als Kind war ich vom Springkraut ganz arg fasziniert und habe die reifen Früchte mit einer unbändigen Freude zum platzen gebracht. 

Also, hier ein ganz persönliches und ehrliches Bachblütenportrait:



Der Charakterzug ist bei mir stark verankert und somit ist Impatiens in jeder Blütenmischung die ich mir mische als Erstes zu finden. Anfangs konnte ich Erfolge nicht so ganz wirklich feststellen, oder war ich da nur schon wieder zu ungeduldig? OK ein fest verankerter Wesenszug läßt sich ja auch nicht mal so einfach wegzaubern, auch mit Bachblüten nicht. Da heißt es für mich wahrscheinlich weiter Geduld mit mir selbst haben. Und mein Grundmuster wird natürlich auch nie ganz geändert werden, das ist klar.


Aber was macht denn jetzt die Impatiens Menschen aus? 
Impatiens Menschen sind ungeduldig, aber so richtig. Wenn sie warten müssen scharren sie mit den Hufen. Das halten sie für wahre Zeitverschwendung. Anstatt im Supermarkt an der vollen Kasse mal in sich zu gehen oder einfach vor sich hinzuträumen tippeln sie von einem Fuß auf den nächsten und werden ganz nervös (machen ihre Mitmenschen durch ihre Hektik auch nervös).  Sie hetzen ständig von einem Termin zum nächsten und haben eigentlich immer Zeitdruck.
Sie arbeiten am Liebsten alleine. Die Kollegen haben es mit ihnen auch nicht einfach. Wenn sie mal etwas nicht verstehen oder langsamer sind, nimmt der Impatiens Mensch es ihnen aus der Hand und macht es lieber selbst. Dabei können sie auch unduldsam und teilweise auch ungerecht werden. Flüchtigkeitsfehler passieren ihnen dabei häufig . 
Allerdings handeln und denken sie schnell, sie wissen was sie wollen und setzen es sofort um. Sie können gut Denken und sind sehr rege. 
Sie fallen bei ihren Mitmenschen durch ihr ungestümes Verhalten auch öfters in Ungnade: Wer läßt sich schon immer gerne ins Wort fallen, antreiben oder die Fehler kritisieren? Der Impatiens Typ findet, daß seine Mitmenschen zu langsam seien und denkt nicht mal drüber nach, daß er evtentuell "auf der Überholspur" lebt. 

Die Bachblüte Impatiens hilft die innere Ruhe zu finden und auch die Arbeits- und Denkweise der anderen zu verstehen und zu tolerieren. Die Kräfte werden besser und durchdachter eingesetzt. Dabei wird der Impatiens Typ immer schneller bleiben. Und Geruhsamkeit und eine Engelsgeduld wird er nie erlangen, das passt auch gar nicht zu ihm. 

Ich hoffe, daß Euch mein damals erstes geschriebenes Blütenportrait gefällt und habe mich auch gerade beim Schreiben dieses Textes wieder als Impatiens erkannt. Habe ich doch die Texte schnell durchgelesen, war schon beim übernächsten Satz und habe sehr viele Tippfehler gemacht, weil meine Finger so schnell über die Tastatur geflogen sind. 

Geduld ist eine Blume,
die nicht in jedem Garten blüht.

Chinesisches Sprichwort


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   

Patenkind von Werner Bergner
Antworten
#2
Danke, liebe Sabine  Heart

Ich freue mich immer sehr über die kleinen Bachblütenporträts. Bei Impatiens habe ich mich doch tatsächlich auch ein bisschen wiedergefunden  Wink
Antworten
#3
Lieben Dank Sabine für Dein persönliches Blütenportrait!!

So ein bisschen entdecke ich auch von jeder Blüte in mir.

Ich wünsch Dir einen tollen Sommer, in dem Du auch mal loslassen kannst.

LG

Birgit
Menschen stolpern nicht über Berge, 
sondern über Maulwurfshügel!

                                                                        ( Konfuzius)
Antworten
#4
Liebe Sabine  Heart

Ganz herzlichen  Dank für diese wundervolle und einfühlsame Beschreibung von Impatiens.
Hat mir extrem gut gefallen und natürlich erkenne ich auch etliche Impatiens-Charaktereigenschaften bei mir.
Danke für die Erinnerung. 
Ich nehme sie gleich mal als Akutmittel für heute ein.
Sicher ist sicher  Smile
Liebe Grüße
Gudrun blume
Ernährungsfrau & Bachblütenfreundin vom Kochelsee





Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
  Bachblüte des Monats Oktober "Pine" Sabine Wellmann 3 101 03.10.2018, 03:28
Letzter Beitrag: dagmarruebhausen
  bachblüte des Monats September "Vine" Sabine Wellmann 1 137 02.09.2018, 20:07
Letzter Beitrag: simone2710
  Bachblüte des Monats Juni "Red Chestnut" Sabine Wellmann 1 234 01.06.2018, 11:42
Letzter Beitrag: Priska
  Bachblüte des Monats Mai "Chicory" Sabine Wellmann 3 393 03.05.2018, 06:32
Letzter Beitrag: Birgit Ma
  Wahl der Bachblüte für den Monat Mai Sabine Wellmann 0 162 27.04.2018, 18:48
Letzter Beitrag: Sabine Wellmann

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Über Uns

Weitere Informationen über uns, die Heilpraktikerausbildung sowie unsere Weiterbildungen für Heilpraktiker finden Sie auf unserer Homepage. Unser weiteres Angebot:

Handy APPs

Unsere kostenlosen und werbefreien Lern-APPs rund um das Thema "Heilpraktiker werden / Heilpraktiker wissen" für Handys.

Weitere Angebote

Partner Shop:


Der Qrcode zu dieser Seite zum testen: