Willkommen Besucher aus dem Internet Hallo lieber Besucher,
schön, dass Sie bei uns gelandet sind!
Sie können als Internetgast in unserem Forum im öffentlichen Bereich lesen.
Wenn Sie einen Beitrag schreiben möchten oder wenn Sie unser kostenloses Veranstaltungsprogramm nutzen möchten, so müssen Sie sich im Forum anmelden. Das kostenlose Veranstaltungsprogramm finden Sie in der Kopfzeile/Seitenleiste, wenn Sie auf Veranstaltungen klicken.
Nun wünschen wir Ihnen erst einmal viel Freude beim Stöbern im Forum.
Sie werden sehen, es gibt viel zu entdecken.

Ihre Isolde Richter


Umfrage: Besteht Interesse ?
Diese Umfrage ist geschlossen.
Ja, am liebsten dann an einem Vormittag
29.63%
8 29.63%
Ja, am liebsten dann an einem Nachmittag/Abend
70.37%
19 70.37%
Nein danke, es bedarf dazu keiner Unterstützung
0%
0 0%
Gesamt 27 Stimme(n) 100%
∗ Sie haben diese Antwort gewählt. [Zeige Ergebnisse]

Themabedankungen:
  • 0 Dankeschön(s) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Arbeitstreffen zu Zelle, Gewebe und Co
#1
Hallo liebe HPA-Beginner  Heart

habt ihr vielleicht Lust, Zeit und Interesse an einem lockeren Treffen rund um das Thema Zelle und Gewebe.
Wir könnten mal zusammen schauen, wie man damit lernen kann und warum man verschiedene Zellen und Gewebearten überhaupt kennen sollte.
Oder auch mal weiter voraus schauen und mal darüber sprechen, was es an Zell- und Gewebe zur allgemeinen Pathologie so alles Spannendes gibt.

Also keine Schulung, sondern eine lockeres Treffen um euch diese leicht trockenen Themen vielleicht ein bisschen schmackhafter zu machen.
Besteht da von eurer Seite aus Interesse?

Wenn ja, dann würde ich ein bisschen was vorbereiten und mich mit unserer Schule um einen Termin bemühen.
Bitte stimmt darum gerne ab.

Motivierende Grüße 
Gini

PS: natürlich können auch gern Fortgeschrittene teilnehmen, wenn ihr z.B. keinen Bock auf dröges Wiederholen habt oder euch die Motivation vielleicht ein bisschen abhanden gekommen ist.  Tongue Dann starten wir gemeinsam in ein geniales 2019.
Keine Zeit gibt es nicht - nur andere Prioritäten  Wink 
(Zitat: Michael A. Denck)
Antworten
#2
Geniale Idee, vielen Dank, liebe Gini  Heart
Ich fange demnächst das Wiederholen an und habe mich echt schon gefragt, wie ich mich zu den ersten Themen motivieren soll  Tongue
Perfekt  top2
LG Claudia
Antworten
#3
Wie Claudia schon schreibt nicht nur für die Beginners, sondern auch zum Wiederholen eine super Sache. Tolle Idee liebe Gini Heart
Liebe Grüße Anja

                                           Ein Plan, der sich nicht ändern lässt ist ein schlechter Plan  (Sallust)

Antworten
#4
Liebe Gini…….kaum hat das neue Jahr begonnen, sprudeln aus Dir schon wieder geniale Ideen.

Das Thema ist sehr wertvoll, da es sich eigentlich durch die ganze Ausbildung zieht. Immer wieder haben wir Stroma und Parenchym, egal bei welchem Organ.

Wunderbar.  Alles Liebe und viel Freude beim Ausarbeiten , eine Deiner Lieblingsbeschäftigungen.

glg Anna
Antworten
#5
Eine tolle Idee aber könnte man das nicht doch irgendwie über das Webinar machen, ich kann leider nicht großartig ausser Haus reisen, da ich einen 90 jährigen Vater habe.
Antworten
#6
Liebe Claudia,

Uih tut mir leid, wenn es missverständlich war: klar soll das online statt finden.

LG Gini
Keine Zeit gibt es nicht - nur andere Prioritäten  Wink 
(Zitat: Michael A. Denck)
Antworten
#7
Hmm, ist ja doch eher etwas verhalten die Rückmeldung.

Vielleicht doch kein so gutes Thema für ein Webinartreffen  Tongue

Wollt ihr euch vielleicht einfach mal so online treffen, um ein wenig zu plaudern wie ihr voran kommt oder was euch so beschäftigt im Laufe der Ausbildung oder habt ihr andere Ideen oder Themenwünsche. Oder aber habt ihr schon genug um die Ohren, das wir nicht noch was Zusätzliches brauchen. Big Grin

LG Gini
Keine Zeit gibt es nicht - nur andere Prioritäten  Wink 
(Zitat: Michael A. Denck)
Antworten
#8
Hallo,
ein lockeres Treffen ist immer gut, gerade dieser Austausch ist klasse, einfach ein Treffen zum Quatschen,
wobei da die Frage ist ob das eine Online Plattform leisten kann.

Wenn ich so an mich selbst denke und ich einmal angefangen habe zu reden bin ich nicht so leicht zu stoppen :-)
Wie wäre denn ein Sommertreff für Schüler von Isolde an einer Location ?

Grüße
Uli
Ich koche, also bin ich Smile
Think before you eat Tongue
www.ernaehrungsberatung-kehder.de
Antworten
#9
Hallo,

ja grundsätzlich hätte ich Interesse, wenn es zeitlich passt.
LG Manuela
Antworten
#10
Hallo zusammen ,

die Idee finde ich gut. Gerade auch zur Wiederholung oder Verständnisfragen. Idea

Liebe Grüße
Melanie
blume "Gestalte dein Leben so, dass du die meiste Zeit das tust, was dir wichtig ist" blume  
Antworten
#11
Liebe Gini,

also ich finde Deine Idee mit einem  Webinar zu Zelle und Grundlagen super interessant und wäre auf jeden Fall dabei !!

Lieben Gruss, Mayte
"Es gibt tausend Krankheiten, aber nur eine Gesundheit"
  A. Schopenhauer
Antworten
#12
Hm, aber kann man das nicht prima in Danielas Workshops machen?
It's gonna be okay in the end. 
If it's not okay, it's not the end.
Heart   
Antworten
#13
(06.01.2019, 21:59)Ocorneliagrae schrieb: Hm, aber kann man das nicht prima in Danielas Workshops machen?

Ja ich kenne natürlich die Workshops von Daniela, wo der Stoff nochmal wiederholt wird.
So wie ich aber Gini kenne, weiß ich, dass Gini das Thema auf ihre eigene Art und Weise nochmal mit uns durchgehen würde. Und erst bei Gini habe ich oft die gewissen Aha-Effekte, die mir unwahrscheinlich viel für das Verständnis des jeweiligen Stoffes geholfen haben.  Ginis Art und Weise der Wissensvermittlung bringt mir persönlich wahnsinnig viel, da sie aufgrund ihres großen Wissens immer wieder Informationen gibt, die über das Basiswissen hinaus gehen und ich erst dadurch die Zusammenhänge begreife und nicht nur auswendig lernen muss . Ich fände es unendlich schade, wenn das Angebot mangels Interesse nicht zustande käme und verstehe nicht, warum man so ein Geschenk nicht mit Kusshand und entsprechender Dankbarkeit annimmt  Huh :

Lieben Gruss, 
Mayte
"Es gibt tausend Krankheiten, aber nur eine Gesundheit"
  A. Schopenhauer
Antworten
#14
Gini, 
kannst Du mich bitte für den Abendtermin eintragen. Den würde ich mir dann selbstverständlich entsprechend freischaufeln und dann wären wir immerhin schon 13  Smile . Leider kann man eine Abstimmung im nachhinein nicht mehr verändern   Confused 

Lieben Gruss und Danke, 
Mayte
"Es gibt tausend Krankheiten, aber nur eine Gesundheit"
  A. Schopenhauer
Antworten
#15
Da kann ich mich Mayte nur anschließen  top
LG Claudia
Antworten
#16
(06.01.2019, 21:59)corneliagrae schrieb: Hm, aber kann man das nicht prima in Danielas Workshops machen?

Nein liebe Cornelia. Danke das Du das ansprichst!
Mir ist ganz wichtig, das völlig klar ist, das Daniela´s Workshops etwas Wundervolles und Spezielles sind. Daniela´s Workshops sind eine mega geniale Sache, die ihr zusätzlich zu allen anderen Schulungen von der Schule geschenkt bekommt. Sowas könnte ich nie leisten, die sind in meinen Augen unbezahlbar und ihr habt hier immer nochmal die Möglichkeit völlig anders alles von einer anderen Seite aus zu erarbeiten. Ich habe selber schon einige Workshops angeschaut, weil ich immer wieder begeistert bin wie Daniela das aufzieht.

Ich dachte auch nicht an eine Schulung oder einen Workshop, sondern eine Art Arbeitskreis, ähnlich dem der Infektionskrankheiten.
Da soll es nicht um inhaltliche Fragen gehen, sondern es soll eine Hilfe und Anregung darstellen, wie man mit solch trockenen Themen wie Zelle und Gewebe vielleicht umgehen kann beim Wiederholen. Ich dachte man könnte schon ein wenig über den Tellerrand schauen, warum es Sinn macht z.B. zu wissen, was Epithelzellen sind und warum sie Zellfortsätze haben, die sich bewegen usw.

Mir ist ganz wichtig, das dies hier niemanden ersetzen soll oder kann. Denn ich würde in einem Abend nicht das komplette Thema ansprechen, sondern nur locker mit euch Anregungen durch gehen. Ich hoffe damit ist wirklich klar, das meine Art der Wiederholung nichts mit einem normalen Webinar oder den Workshops zu tun hat. Es war nur eine Zusatzidee. Big Grin
LG Gini
Keine Zeit gibt es nicht - nur andere Prioritäten  Wink 
(Zitat: Michael A. Denck)
Antworten
#17
Aaaah okay, verstehe.
Also da ich ja nach wie vor mit dem Bindegewebe auf Kriegsfuß stehe und ich mich ja tatsächlich bei dem ein oder andere Organ schon gefragt habe, wo da jetzt Stroma und wo Parenchym ist, wäre ich in dieser Schulung wahrscheinlich besser aufgehoben als mir lieb sein kann :-D

Wobei ich ja sagen muss, dass ich das Thema überhaupt nicht trocken, sondern eher einfach kompliziert finde. ;-)
It's gonna be okay in the end. 
If it's not okay, it's not the end.
Heart   
Antworten
#18
Ich stimme Mayte zu: Ein Thema nochmal von Gini zu hören bringt bestimmt viel ;-)
Also ja, ich wäre dabei (zur Wiederholung)
Danke !!!
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
  Frage zum Thema Zelle annikamey 1 869 25.09.2017, 11:48
Letzter Beitrag: ulrikes
  Aufzeichnung Gewebe 1.Teil katrin_welt 17 3.095 05.11.2015, 21:25
Letzter Beitrag: Sonja s-harwardt
  Zelle Manuela Klatt 0 915 04.03.2015, 20:17
Letzter Beitrag: Manuela Klatt
  Spielerisches Lernen - Skript Zelle Manuela Wohlfahrt 13 2.148 05.07.2014, 22:35
Letzter Beitrag: evahoff

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Über Uns

Weitere Informationen über uns, die Heilpraktikerausbildung sowie unsere Weiterbildungen für Heilpraktiker finden Sie auf unserer Homepage. Unser weiteres Angebot:

Handy APPs

Unsere kostenlosen und werbefreien Lern-APPs rund um das Thema "Heilpraktiker werden / Heilpraktiker wissen" für Handys.

Weitere Angebote

Partner Shop:


Der QR-Code zu dieser Seite zum Testen: