Willkommen Besucher aus dem Internet Hallo lieber Besucher,
schön, dass Sie bei uns gelandet sind!
Sie können als Internetgast in unserem Forum im öffentlichen Bereich lesen.
Wenn Sie einen Beitrag schreiben möchten oder wenn Sie unser kostenloses Veranstaltungsprogramm nutzen möchten, so müssen Sie sich im Forum anmelden. Das kostenlose Veranstaltungsprogramm finden Sie in der Kopfzeile/Seitenleiste, wenn Sie auf Veranstaltungen klicken.
Nun wünschen wir Ihnen erst einmal viel Freude beim Stöbern im Forum.
Sie werden sehen, es gibt viel zu entdecken.

Ihre Isolde Richter


Achtung ich bin eine Alpha-Version des Forums. Hier gibt es noch jede Menge Fehler. Wenn du ein funktionierendes Forum ohne Fehler benötigts bist du hier falsch. Dann stelle wieder die Standarteinstellung im Benutzer CP ein.
Themabedankungen:
  • 0 Dankeschön(s) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
2018 - Blut in der Online Abend Schule
#1
Liebe OASler  Heart

im Elearning findet ihr bei den Begleitmaterialien (BM) die kompletten Folien als Pdf-Dokument unter:
  • Themenbereich Blut  => 2018 - Blut-Anatomie
Bitte achtet darauf das richtige BM (also mit 2018 davor) herunter zu laden und auszudrucken, da wir die Lückentexte und Lernkarten in der Schulung gemeinsam ausfüllen.

Bitte nicht schimpfen, das eine Folie mit bunter Schrift dabei ist = das ist mit Absicht um euch das Puffersystem des Blutes leichter erklären zu können. Big Grin 

Die Folien reichen uns vermutlich für den ersten und zweiten Teil. Insgesamt haben wir fünf Abende, wobei wir die übrigen drei Abende dann mit der Pathologie verbringen.
Dazu bastele ich euch in den Oster-Ferien noch so ein paar zusätzliche Dinge hinsichtlich Laborwerten, Blutbildern und Co. Dabei werden wir zwar einiges an Werten/Begriffen auch aus anderen Skript/Schulungsbereichen haben, aber das erkläre ich euch dann in der Schulung noch genauer. Ich denke aber das euch das auch in der Prüfung sehr gut helfen könnte.

Bis Donnerstag ihr Lieben, ich freue mich auf euch und dieses zentrale Thema. 
LG Gini
Keine Zeit gibt es nicht - nur andere Prioritäten  Wink 
(Zitat: Michael A. Denck)
Antworten
#2
Liebe Gini,

vielen herzlichen Dank, ich freue mich schon sehr auf nächsten Donnerstag.

Man spürt in jeder Schulung, wieviel Arbeit und Liebe Du in die jeweilige Vorbereitung steckst. 

Die vielen zusätzlichen Bilder, die Exkurse, die ergänzenden Unterlagen .... das alles kostet Dich sicherlich sehr viel zusätzliche Zeit, aber es ist sooo unendlich hilfreich für das Verständnis und damit für das anschließende Lernen.

DANKE, DANKE, DANKE   Heart

Mayte
"Es gibt tausend Krankheiten, aber nur eine Gesundheit"
  A. Schopenhauer
Antworten
#3
Liebe Mayte,

ganz lieben Dank für Deine schöne Rückmeldung. Darüber habe ich mich sehr gefreut  Heart 
Es hat mir auch unglaublich Spaß gemacht euch soooo viele zusätzliche erklärende Bilder bei der Anatomie des Lymphsystems mit einzubauen. Super wenn ihr damit dann auch etwas Hilfreiches anfangen könnt.

Dann hoffe ich das wir uns das Blut auch gemeinsam leichter erarbeiten können. Zu Beginn wirkt dieser Stoff ja immer etwas verwirrend und unübersichtlich. Aber ich bin sehr zuversichtlich das wir eine Logik hinbringen und euch somit das Lernen wieder ein wenig erleichtern.

Bis Donnerstag dann
LG Gini
Keine Zeit gibt es nicht - nur andere Prioritäten  Wink 
(Zitat: Michael A. Denck)
Antworten
#4
Liebe OASler Heart

schwupps, sind die Ferien schon wieder herum und nun kommt gleich ein wenig NEUES für euch mit hinein:

Wir haben das Thema Labor schon zum größten Teil mit in das Thema Blut hinein genommen. Darum findet ihr im E-learning nun folgendes neue BM:
  • 2018 - Blut Diagnostik und Labor = 2018_Blut_Labor.pdf (bitte ausdrucken)

  • Blutabnahmesysteme.pdf => Infobroschüre der Fa. Sarstedt zum Thema Blutabnahmesysteme mit sehr guten erklärenden Bildern wie ich finde (die braucht ihr aber nicht für die Schulung und ist auch nicht zum Ausdrucken gedacht, da mega groß und bunt, soll euch nur eine Unterstützung sein)
Es wäre gut wenn ihr euch alle das BM dazu schon herunter ladet und einen Marker dazu nehmt. Wir haben in diesem BM keine Lernkarten, da hier alles relevant ist. Um es euch zu erleichtern, werde ich ganz explizit zu allem etwas sagen was euch helfen wird.
Also erschreckt jetzt mal nicht vor dem Ganzen.  Wink 

Kommenden Donnerstag brauchen wir aber erst einmal noch den restlichen Anteil des BM 2018_Blut_Anatomie. Dann schauen wir wie weit wir kommen. Die Pathologie gibt es dann später.

LG Gini -  ich freue mich auf euch!
Keine Zeit gibt es nicht - nur andere Prioritäten  Wink 
(Zitat: Michael A. Denck)
Antworten
#5
Liebe OASler  Heart

im E-learning findet ihr jetzt, wie jeden Sonntag, euer Begleitmaterial zum Herunterladen:
  • 2018_Blut_Pathologie.pdf 
Somit habt ihr damit die KOMPLETTEN FOLIEN zum Thema Blut und Blutlabor schon mal.

Wir besprechen aber am nächsten Donnerstag erstmal unser Labor und Diagnostik weiter, was wir schon angefangen hatten letzten Donnerstag und daran anschliessend geht es in die Pathologie.

Da ich nicht absehen kann wie gut wie voran kommen, macht es sicherlich Sinn die Pathologie auch schon ausgedruckt dazu zu nehmen  Big Grin

Es sind wieder ein paar hilfreiche Zusätze ala hämorrhagische Diathese, Morbus Werlholf und von Willebrand-Jürgens-Syndrom dabei, zu denen ich euch in der Schulung selbstverständlich wieder weitere Info gebe.
Evtl. bekommt ihr in der OAS Action in den nächsten Wochen noch eine Übersicht über Arzneimittel zu dem Thema und welche ihr z.B. bei Mangelanämien nutzen dürft. Das wird aber noch ein wenig dauern, daher sage ich hier noch keinen festen Termin zu. Nur damit ihr schon mal wisst, das es noch ein Bonbon geben wird. Cool

Bei Fragen, Unklarheiten usw. wisst ihr ja sind wir gerne hier im Forum im internen Bereich, per PN oder per Whatsapp erreichbar. Die Fragen im Whatsapp besprechen wir aber immer in den Schulungen, damit alle was davon haben. Wink 

LG Gini
Keine Zeit gibt es nicht - nur andere Prioritäten  Wink 
(Zitat: Michael A. Denck)
Antworten
#6
Hallo liebe Gini,

viele neue Infos in der OAS, super zum Ergänzen, ganz herzlichen Dank dafür! Bin leider noch nicht durch mit der Aufzeichnung von letztem Donnerstag, aber bis zur Pathologie sollte ich es dann auch geschafft haben Angel

Vielen Dank für die Übersicht Blutdiagnostik im OAS Zusatzmaterial, eine sehr schöne Übersicht die uns sehr viel Ausarbeitungsarbeit erspart Heart
Liebe Grüße Anja

                                           Ein Plan, der sich nicht ändern lässt ist ein schlechter Plan  (Sallust)

Antworten
#7
Hallo liebe Gini

Das ist ja toll, dass wir alte Hasen auch noch auf das aktuelle Begleitmaterial und die aktuellen Mitschnitte zurückgreifen können.

Auch prima finde ich und durchaus nicht selbstverständlich, dass du dein Begleitmaterial nicht einfach vom letzten Mal übernimmst, sondern neu erstellst und dir immer wieder neue "Gimmicks" dazu einstellst. Ganz grosse Klasse.

DICKES LOB UND DICKER KNUUUUTSCH
Heart Heart Heart Heart Heart Heart Heart Heart Heart
Ganz liebe Grüsse
Annette

Das Leben ist kein Problem, das es zu lösen, sondern eine Wirklichkeit, die es zu erfahren gilt.
Antworten
#8
Oh wie schön....froooi. Danke für euer schönes Feedback.  Heart

@Annette: wir gleichen das BM selbstverständlich immer an alle Neuerungen an, daher gibt es im Blut nun relativ viel Neues, wegen des Labors, was wir mit hinein genommen haben. Big Grin 

Bis Donnerstag ihr Lieben, ich freu mich auf euch.
LG Gini
Keine Zeit gibt es nicht - nur andere Prioritäten  Wink 
(Zitat: Michael A. Denck)
Antworten
#9
Guten Morgen liebe OASler  Heart

diesen Sonntag gibt es KEIN neues Begleitmaterial, da ihr die gesamten Folien der kommenden Pathologie des Blutes schon habt.

Wir haben in der Schulung natürlich noch ein bisschen mehr, z.B. schauen wir uns Bilder zu den Erkrankungen an, trainieren die Leitsymptome und ich habe diesmal mal ein paar typische Prüfungsfragen mit eingebaut zum Thema.
Dann können wir zum Einen mal schauen wie gut wir es bis dato schon verstanden haben und zum Anderen kann ich euch noch Tipps geben, worauf ihr bei schriftlichen Fragen achten könnt und wie ihr euch in der Schriftlichen helfen könnt.  Wink

Ich freue mich auf Donnerstag und auf euch. Nachdem wir nun die letzte Schulung aufgrund des ganzen Labors ein bisschen sehr anstrengend und teils sehr trocken hatten, kommen nun zwei spannende und lebendige Schulungen wieder auf euch zu.

Bis Donnerstag dann, dann löse ich auch die Prüfungsfrage aus Facebook auf Tongue Cool Tongue
LG Gini
Keine Zeit gibt es nicht - nur andere Prioritäten  Wink 
(Zitat: Michael A. Denck)
Antworten
#10
Wunderschönen guten Morgen liebe OASler  Heart

wie gestern schon angesprochen, hier noch ein Link zum Thema Rhesusfaktor und Prophylaxe, der das Ganze sehr gut nochmal aufzeigt.
Bei Fragen gern noch melden, dann sprechen wir kommenden Donnerstag nochmals darüber.
http://www.octapharma.de/fileadmin/user_...faktor.pdf
Hauptseite: octapharma.de

Auch hab ich nochmal nachgelesen mit den Akute und Anti Akute Phase Proteinen, auch das stimmt:
Ferritin ist ein Akute Phase Protein und Transferrin zählt zu den Anti Akute Phase Proteinen. Das haben wir auch so im BM unter den Beispielen für Akute Phase Proteine und Anti Akute Phase Proteine. Ich sage nochmal ein bisschen mehr dazu beim nächsten Mal, damit die Begriffe klarer werden.

LG Gini

PS: wenn noch Fragen beim Nacharbeiten auftauchen, dann gerne her damit und ich nehme alles noch in die letzte Blutschulung mit hinein.
Keine Zeit gibt es nicht - nur andere Prioritäten  Wink 
(Zitat: Michael A. Denck)
Antworten
#11
Guten Morgen liebe Gini, liebe Mitschüler,

ich hoffe ich habe meine Frage in die richtige Rubrik eingetragen aber ich denke evtl. kommt
meine folgende Frage öfter von Schülern, deshalb möchte ich sie öffentlich machen.

Kurz: Darf ich als Heilpraktikeranwärter schon im engeren Familienkreis eine Blutentnahme durchführen? Könnte man diese in ein Labor senden? 

Ich weiß es ist ja ein invasiver Eingriff und normalerweise ist es klar dass es wahrscheinlich nur einen
Heilpraktiker erlaubt ist. Aber wir üben ja auch Schröpfen und Akupunktur an unseren Lieben  Big Grin

Kurz zu mir: Ich habe selbst als Arzthelferin 5 Jahre bei Patienten Blut abgenommen.

Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen.

Liebe Grüße und allen einen schönen Tag

Melanie
  blume Die Seele hat die Farbe deiner Gedanken  blume
Antworten
#12
Hallo liebe Melanie,

eine sehr gute Frage, die sicherlich für viele interessant ist, darum habe ich sie mal im Forum in den Bereich der rechtlichen Fragen eingestellt. Ich hoffe das war in Deinem Interesse.
=> https://www.fernlehrgang-heilpraktiker.c...ilienkreis

LG Gini
Keine Zeit gibt es nicht - nur andere Prioritäten  Wink 
(Zitat: Michael A. Denck)
Antworten
#13
Hallo liebe Gini,

vielen Dank für Deine Weiterleitung!  top  

LG Melanie
  blume Die Seele hat die Farbe deiner Gedanken  blume
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
  2018 - Injektion in der Online Abend Schule Gini 0 29 Gestern, 08:13
Letzter Beitrag: Gini
  2018 - Atmung in der Online Abend Schule Gini 8 243 17.06.2018, 14:22
Letzter Beitrag: Amelie S
  2018 - Lymphsystem in der Online Abend Schule Gini 3 225 11.03.2018, 09:56
Letzter Beitrag: Gini
Wink 2017 - Gewebe in der Online Abend Schule, die Zweite Gini 11 711 01.12.2017, 07:08
Letzter Beitrag: Gini
  Atmung in der Online-Abend-Schule Gini 31 4.249 18.04.2016, 04:46
Letzter Beitrag: Gini

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Über Uns

Weitere Informationen über uns, die Heilpraktikerausbildung sowie unsere Weiterbildungen für Heilpraktiker finden Sie auf unserer Homepage. Unser weiteres Angebot:

Handy APPs

Unsere kostenlosen und werbefreien Lern-APPs rund um das Thema "Heilpraktiker werden / Heilpraktiker wissen" für Handys.

Weitere Angebote

Partner Shop:


Der Qrcode zu dieser Seite zum testen: