Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Zu Hülf! Wechseljahre und Schweissgeruch....
Verfasser Nachricht
petrakoschak Offline
Forums Regent
******

Beiträge: 530
Registriert seit: Aug 2010
Bedanken 10
Beitrag: #1
Zu Hülf! Wechseljahre und Schweissgeruch....
Ihr Lieben

Meine Wechseljahre gehen bis jetzt sehr erträglich, also ohne Wallungen oder sonstige grosse Veränderungen vor sich.

Bis auf eine: Seit neuestem rieche ich extrem unter den Armen. Egal, wie oft ich mich wasche und wieder Deo dran mache. Selbst, wenn ich mich nicht bewege, fange ich an zu riechen.

Hat hier jemand einen Tip?

Liebe Grüsse
Petra und die Furkids

"Follow your bliss and the universe will open doors where there were only walls."
(Joseph Campbell)
22.03.2011 10:16
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ann Offline
Forums Kundiger
***

Beiträge: 94
Registriert seit: Oct 2010
Bedanken 4
Beitrag: #2
Rainbow RE: Zu Hülf! Wechseljahre und Schweissgeruch....
Hallo liebe Petra,

ich kannte das Problem ich persönlich habe Basebäder von Jenschura gemacht und zusätzlich das hier.
( Beitrag von Monika Werner, Heilpraktikerin und Aromatherapeutin)

lg Ann

Besser durch die Wechseljahre:
Ätherische Öle können Frauen vielfältig helfen
Ätherische Öle, die aus wohlriechenden Pflanzen wie Jasmin, Limette, Sandelholz, Lavendel, Salbei und Pfefferminze gewonnen werden, vermögen auch typische Beschwerden der Wechseljahre wie Hitzewallungen und übermäßiges Schwitzen zu lindern

Gleichzeitig können sie die Stimmung aufhellen und den Schlaf fördern. Regelmäßige Massagen mit ätherischen Ölen verbessern auch das Körpergefühl, das bei manchen Frauen in dieser Phase stark angeschlagen ist. Als schöner Nebeneffekt können die Öle erotisierend wirken, auch auf den Partner. Ätherische Öle lassen sich gut gleichzeitig mit Pflanzenhormonen aus Traubensilberkerze, Rotklee oder Soja anwenden. Benutzen Sie ausschließlich 100 Prozent naturreine Öle, wie sie in der Apotheke erhältlich sind. Als Basis eignen sich pflegende Pflanzenöle, zum Beispiel Mandelöl. Einige Tropfen Sanddornöl bereichern jede Mischung. Außerdem pflegt es wegen seines hohen Gehalts an ungesättigten Fettsäuren, Vitaminen und sekundären Pflanzenwirkstoffen auch gereizte Haut. Aber Vorsicht: In höherer Konzentration kann es die Wäsche verfärben!


Monika Werner ist Heilpraktikerin und Aromatherapeutin. Sie hat mehrere Fachbücher zum Thema veröffentlicht und lebt derzeit in Südfrankeich

Für eine Waschung bei Hitzewallungen und Schweißausbrüchen:

1 Tropfen Salbei (Salvia officinalis);
1 Tr. Pfefferminz (Mentha piperita);
1 Tr. Zypresse (Cupressus sempervirens).

In einen viertel Liter Wasser geben und damit nach Bedarf die betroffenen Regionen abwaschen.

Für die verwöhnende Massage:


6 Tr. Mandarine (Citrus reticulata);
3 Tr. Sandelholz (Santalum album);
1 Tr. Jasmin (Jasminum grandiflorum)
oder ein anderes ätherisches
Blütenöl, das Sie mögen.

In 50 Milliliter Basisöl geben.

Diese Mischung kann auch ein feiner Badezusatz werden. Dafür ein Marmeladenglas (220 ml) so weit mit Meersalz füllen, dass Sie es noch gut schütteln können, und die zehn Tropfen ätherische Öle dazugeben. Kräftig schütteln. Für jedes Vollbad ein bis zwei Esslöffel von diesem Salz in das Wasser geben.

Zur Massage bei Wechseljahrsbeschwerden:

6 Tr. Limette (Citrus medica); 4 Tr. Rosengeranie (Pelargonium asperum); 4 Tr. Ylang-Ylang (Cananga odorata); 4 Tr. Muskatellersalbei (Salvia sclarea); 2 Tr. Lavendel fein (Lavandula angustifolia); 4 Tr. Zeder (Cedrus atlantica).

In 100 Milliliter Basisöl geben und gut mischen.

"Beginne am Anfang und mache weiter bis du das Ende erreichst."
22.03.2011 17:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
petrakoschak Offline
Forums Regent
******

Beiträge: 530
Registriert seit: Aug 2010
Bedanken 10
Beitrag: #3
RE: Zu Hülf! Wechseljahre und Schweissgeruch....
Supi! Danke Ann.

Ich habe den Tip mit kolloidalem Silber bekommen und muss sagen, es wirkt sehr gut. Selbst nach dem Holz schleppen riecht nichts.

Liebe Grüsse
Petra und die Furkids

"Follow your bliss and the universe will open doors where there were only walls."
(Joseph Campbell)
22.03.2011 17:14
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ann Offline
Forums Kundiger
***

Beiträge: 94
Registriert seit: Oct 2010
Bedanken 4
Beitrag: #4
RE: Zu Hülf! Wechseljahre und Schweissgeruch....
(22.03.2011 17:14)petrakoschak schrieb:  Supi! Danke Ann.

Ich habe den Tip mit kolloidalem Silber bekommen und muss sagen, es wirkt sehr gut. Selbst nach dem Holz schleppen riecht nichts.

Das ist ja toll. Freut michSmile

Lg Ann

"Beginne am Anfang und mache weiter bis du das Ende erreichst."
22.03.2011 17:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste