Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Infektionskrankheiten 1: Müdigkeit und Husten (mit Daniela) = gelöst
Verfasser Nachricht
PetraR Offline
Forums Regent
******

Beiträge: 6.003
Registriert seit: Nov 2010
Bedanken 554
Beitrag: #41
RE: Infektionskrankheiten 1: Müdigkeit und Husten (mit Daniela)
(13.12.2010 15:59)Caia schrieb:  
(13.12.2010 09:24)Michel schrieb:  mmmmmmmmmmmm
ich bleibe bei meinem Pertussisverdacht.
Erregernachweis mittels "tiefen" Nasen-Rachen-Abstrich
Laborkontrolle: Leukozytose, Lymphozytose

Erregernachweis darfst Du nicht führen als HP... oder irre ich mich?

Nein,du irrst nicht.Das dürfen wir nicht

Liebe Grüße
Petra

Liebe Grüße
PetraSmile

..................................
Erfolg hat drei Buchstaben :TUN (Goethe)

Patentante von ingridbunblume
13.12.2010 16:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Caia Offline
Forums-Pharmazeut
******

Beiträge: 761
Registriert seit: Nov 2010
Bedanken 15
Beitrag: #42
RE: Infektionskrankheiten 1: Müdigkeit und Husten (mit Daniela)
Danke. Ich dachte mir sowas, aber ich bin ja erst "Frischling"...

Herzliche Grüße
Caia

Vos qui transitis...
13.12.2010 16:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Daniela Starke Offline
Super Moderator und Heilpraktikerin
******

Beiträge: 7.113
Registriert seit: Oct 2008
Bedanken 265
Beitrag: #43
RE: Infektionskrankheiten 1: Müdigkeit und Husten (mit Daniela)
Frage nach dem nächtlichen Schwitzen? Ja, er schwitzt in der letzten Zeit sehr in der Nacht! (Das war aber nicht die Frage, auf die ich warte)

Sind den in letzter Zeit (den letzten Wochen) Kranke in seinem Umfeld gewesen? Ja, ein Junge in China hatte auch so einen Husten. Mit dem war er fast die ganze Zeit zusammen.

ob er durch eine andere Erkrankung im Moment vielleicht besonders abwehrgeschwächt ist? Vor der Chinareise hatte der junge Mann gerade die Masern überstanden.

Gibt es noch andere Familienmitgliederr mit dieser Symptomatik? Nein, die Eltern haben keine solche Symptome.

Besteht bei dem Jungen eine Vorerkrankung??Nimmt er Medikamente? Nein. Allerdings hat er ein schlechtes Immunsystem und sammelt alle Grippeviren auf, also er ist oft erkältet.

Hörst Du Rasselgeräusche über der Lunge? Ja, es sind Rasselgeräusche zu hören.

-wie war der Junge vor der Reise? Wie gesagt, er hatte kurz vorher die Masern gehabt.
-wie wahr für ihn der Aufenthalt (in Bezug auf Ernährung und allgem. Wohlbefinden)? Er muss sich jedes Mal in China an das Essen gewöhnen und isst erst mal weniger.

gab es Mückensticke? Nein, kann er sich nicht erinnern.
Ist das Fieber immer gleich oder gab es auch Phasen mit Schüttelfrost und hohem Fieber? Das Fieber ist nie über 38,5° C gestiegen und kein Schüttelfrost.

Bei den folgenden Fragen bin ich selber etwas überfragt, aber ich vermute mal:
Haben wir schon die LK´s getastet?? Lymphknoten am Lungenhilus geschwollen
Und die Milz dann bitte auch und berichte mal ob dort etwas geschwollen ist. Die Milz kann man nicht tasten.

Bei den Atemgeräuschen möchte ich hören, ob sie auffällig sind: Kontinuierliche oder Diskontinuierliche Nebengeräusche, regelrechtes Bläschen- und Bronchialatmen oder Abweichungen? Diskontinuierliche Nebengeräusche zu hören, Bläschen- und Bronchialatmen hört sich normal an.
Lungenauskultation: gibt es auffälligkeiten, z.B. ein hyposonorer Klopfschall durch eine Entzündung Tympanitischer Klopfschall

Verdachtsdiagnosen:

Pertussis (Keuchhusten)
SARS
Legionellose
Ornithose
TB (Lungentuberkolose)
Q-Fieber
Malaria
Buh, jetzt schafft ihr mich Wink
Können wir schon Verdachtsdiagnosen streichen?

Patin von Veronika, Claudia, Sally
13.12.2010 20:02
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Katrin Offline
Heilpraktikerin
******

Beiträge: 1.834
Registriert seit: Oct 2009
Bedanken 60
Beitrag: #44
RE: Infektionskrankheiten 1: Müdigkeit und Husten (mit Daniela)
Tympanitischer Klopfschschall, also befindet sich zuviel Luft in der Lunge
wie beim Pneumothorax, Asthma bronchiale oder Lungenemphysem

Verdachtsdiagnosen:
Asthma bronchiale
Pneumothorax schließe ich gleich mal aus oder kann der auch über Wochen bestehen????
Beim Lungenemphysem stelle ich mir eher einen älteren Menschen vor

hat er einen Stridor? wie war das doch gleich - exspiratorisch sollte er sein, wenn es Asthma ist
tritt der Husten anfallsartig auf?

LG Katrin
13.12.2010 20:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Eveline Offline
Forums Experte
****

Beiträge: 161
Registriert seit: Feb 2010
Bedanken 4
Beitrag: #45
RE: Infektionskrankheiten 1: Müdigkeit und Husten (mit Daniela)
Ich würde SARS ausschließen weil:
- der Verdacht, dass sich der Junge in China bei dem anderen Kind angesteckt hat erhärtet sich
- für SARS (Inkubationszeit 4-6 Tage) ist es zu lange her
- außerdem hat er keine Diarrhoen
- keine Atemnot
Tympanitischer Klopfschall hört sich nach luftgefüllten Lungenkavernen bei Tb an
13.12.2010 20:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
PetraR Offline
Forums Regent
******

Beiträge: 6.003
Registriert seit: Nov 2010
Bedanken 554
Beitrag: #46
RE: Infektionskrankheiten 1: Müdigkeit und Husten (mit Daniela)
(13.12.2010 20:12)Katrin schrieb:  Tympanitischer Klopfschschall, also befindet sich zuviel Luft in der Lunge
wie beim Pneumothorax, Asthma bronchiale oder Lungenemphysem

Verdachtsdiagnosen:
Asthma bronchiale
Pneumothorax schließe ich gleich mal aus oder kann der auch über Wochen bestehen????
Beim Lungenemphysem stelle ich mir eher einen älteren Menschen vor

hat er einen Stridor? wie war das doch gleich - exspiratorisch sollte er sein, wenn es Asthma ist
tritt der Husten anfallsartig auf?

LG Katrin

Öhööm.hier muss ich mal zwischenfragen:
Tympatischer Klopfschall,gibt es den nicht über den Darmschlingen,wenn die mit Luft gefüllt sind??
Lungenemphysem und Pneumothorax machen doch hypersonoren Klopfschall.Oder irre ich jetztHuh
Wenn man es über der Lunge zu hören ist,läuft es eigentlich auf eine TBC hinaus
Liebe Grüße
Petra

Liebe Grüße
PetraSmile

..................................
Erfolg hat drei Buchstaben :TUN (Goethe)

Patentante von ingridbunblume
13.12.2010 20:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Katrin Offline
Heilpraktikerin
******

Beiträge: 1.834
Registriert seit: Oct 2009
Bedanken 60
Beitrag: #47
RE: Infektionskrankheiten 1: Müdigkeit und Husten (mit Daniela)
Ja Petra, du hast recht, da hatte ich wohl einen Denkfehler....
ich habe es so verstanden, dass tympanitischer Klopfschall vom Klang her so ist, wie hypersonorer KS. Man aber über der Lunge eher von hypersonor spricht.
Drum hab ich hier tympanitisch mit hypersonor gleichgesetzt.

Ich habe gerade nochmal im Atmungsskript nachgelesen und da steht:
Hypersonorer KS: ist lauter und anhaltender als der sonore und weist darauf hin, dass vermehrt Luft in der Lunge ist
Tympanitischer KS: Man findet ihn über luftgefüllten Hohlräumen, wie gasgeblähten Darmschlingen, über der Magenkuppel und über luftgefüllten Lungenkavernen, wie sie bei Lungentuberkulose entstehen können
Danke fürs Zwischenfragen - wieder was gelernt Smile
LG Katrin
13.12.2010 20:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Laila Offline
Forums Regent
******

Beiträge: 579
Registriert seit: Feb 2010
Bedanken 21
Beitrag: #48
RE: Infektionskrankheiten 1: Müdigkeit und Husten (mit Daniela)
Liebe Daniela,
Du schaffst mich, ich grübele die ganze Zeit, welche Frage Du noch gern hören möchtest.... vielleicht, ob er an Gewicht verloren hat? Wissen wir das schon?

Auch das Beste stiftet, falsch verwendet,
Ein Unheil an, das seine Herkunft schändet.

William Shakespeare

Patenkind von Andrea Rapp
Patin von Manuela und Tilly
13.12.2010 21:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
PetraR Offline
Forums Regent
******

Beiträge: 6.003
Registriert seit: Nov 2010
Bedanken 554
Beitrag: #49
RE: Infektionskrankheiten 1: Müdigkeit und Husten (mit Daniela)
Ich hätte noch eine Frage.

Hat der Patient atemabhängigen Schmerz??
Und wenn er sich frei macht..........sieht man etwas beim atmen??

Ich grübel nämlich auch noch fleissigConfused

Liebe Grüße
Petra

Liebe Grüße
PetraSmile

..................................
Erfolg hat drei Buchstaben :TUN (Goethe)

Patentante von ingridbunblume
13.12.2010 21:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Michel Offline
Forums Profi
*****

Beiträge: 303
Registriert seit: Dec 2010
Bedanken 10
Beitrag: #50
RE: Infektionskrankheiten 1: Müdigkeit und Husten (mit Daniela)
Ist der Junge vom Habitus eher hager bzw. schlank?
Wegen der Lungengeräusche sollte man an einen "Spontanpneumothorax" (iss dann halt keine Infektionserkrankung, sollte allredings ausgeschlossen sein) denken!
Verdammt hätte ich Ambulanzdienst würden wir eine Thoraxübersicht veranlassen.

PS. Quatsch, das Fieber passt dann nicht.
Wir machen ein CT ;-)

Nicht alles und jeden so wichtig nehmen!
Vor allem nicht sich selbstTongue
13.12.2010 22:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Daniela Starke Offline
Super Moderator und Heilpraktikerin
******

Beiträge: 7.113
Registriert seit: Oct 2008
Bedanken 265
Beitrag: #51
RE: Infektionskrankheiten 1: Müdigkeit und Husten (mit Daniela)
Verdachtsdiagnosen:

Pertussis (Keuchhusten)
SARS - ausgeschlossen, fehlender Durchfall
Legionellose
Ornithose
TB (Lungentuberkolose) - verhärtet sich
Q-Fieber
Malaria

Super Laila!
Genau die Frage wollte ich hören!
Hat er in letzter Zeit Gewicht verloren? Ja, das hat er! Ich finde die Frage immer sehr wichtig! Denn ein nicht gewollter Gewichtsverlust ist immer zu untersuchen, woher der denn kommt!

Katrin hat super erklärt, wann ein Tympanitischer Klopfschall auftritt!

Hat der Patient atemabhängigen Schmerz?? Ja

Und wenn er sich frei macht..........sieht man etwas beim atmen?? Er atmet etwas schwer. Wir fragen noch mal nach, ob er wirklich keine Atemnot hat und nun sagt er, dass er doch manchmal wenig Luft bekommt Angel (Manche Patienten sagen einem ja nicht immer alles)

Ist der Junge vom Habitus eher hager bzw. schlank? Ja, er ist schlank.

So, was machen wir mit dem armen Jungen? Schicken wir ihn zum Arzt?
Können wir noch eine Verdachtsdiagnose streichen?
Eveline hat ja schon super eine streichen können!

Patin von Veronika, Claudia, Sally
14.12.2010 00:47
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Eveline Offline
Forums Experte
****

Beiträge: 161
Registriert seit: Feb 2010
Bedanken 4
Beitrag: #52
RE: Infektionskrankheiten 1: Müdigkeit und Husten (mit Daniela)
Ich schließe Pertussis aus.
- fehlender stakkatoartiger Husten/ schnell aufeinander folgende Hustenanfälle ( wenn man den Keuchhusten 1x gehört hat erkennt man ihn sofort)
- besonders nachts (obwohl ich gestehen muss, dass meine Kinder auch am Tag viel gehustet haben)
- bei Perstussis kein tympanitischer KS
14.12.2010 12:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
PetraR Offline
Forums Regent
******

Beiträge: 6.003
Registriert seit: Nov 2010
Bedanken 554
Beitrag: #53
RE: Infektionskrankheiten 1: Müdigkeit und Husten (mit Daniela)
Och Mönsch,der Arme sitzt hier immer nochBlush

Verdachtsdiagnosen:

Pertussis (Keuchhusten)--hat Eveline ja schon erklärt,würde ich auch ausschliessen
SARS - ausgeschlossen, fehlender Durchfall
Legionellose
Ornithose-----schliesse ich aus,weil kein Kontakt zu Vögeln
TB (Lungentuberkolose) - verhärtet sich
Q-Fieber
Malaria----fehlende Fieberschübe

Daniela,ich würde den Jungen nun doch gerne mal zum Lunge Röntgen schicken.

Liebe Grüße
Petra

Liebe Grüße
PetraSmile

..................................
Erfolg hat drei Buchstaben :TUN (Goethe)

Patentante von ingridbunblume
14.12.2010 12:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Eveline Offline
Forums Experte
****

Beiträge: 161
Registriert seit: Feb 2010
Bedanken 4
Beitrag: #54
RE: Infektionskrankheiten 1: Müdigkeit und Husten (mit Daniela)
Ausschluss Legionellose:

- schwere Formen laufen wie eine Pneumonie ab - da passt ebenfalls der tymp. KS nicht denn da hätte ich eher eine Dämpfung (hyposonorer KS) zu erwarten
- außerdem kein Erbrechen-Diarrhoe
14.12.2010 13:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Daniela Starke Offline
Super Moderator und Heilpraktikerin
******

Beiträge: 7.113
Registriert seit: Oct 2008
Bedanken 265
Beitrag: #55
RE: Infektionskrankheiten 1: Müdigkeit und Husten (mit Daniela)
Ich denke mal aufgrund des Hustens hätten wir in der Praxis auch noch Verdachtsdiagnosen wie:
Bronchitis
Lungenentzündung (wobei hier das Fieber fehlt).

Wie Petra sagt, müssten wir ihn zur Abklärung zum Röntgen schicken, bzw. zum Lungenarzt.
Nun haben wir aber begründeten Verdacht auf Tuberkulose, oder?
Aufenthalt in China, Gewichtsabnahme, der Husten, der Freund der immer gehustet hat.

Bei Tuberkulose haben wir aber Meldepflicht!

Übrigens bei Legionellose fehlt hier das höhere Fieber und Symptome wie Schnupfen, Halsschmerzen.
Das Q-Fieber wäre wahrscheinlich nicht ganz auszuschließen, aber auch hier kommt es eher zu höherem Fieber.

Also wir haben hier wirklich eine Lungentuberkulose!

Mögt ihr mit mir gerade eine Zusammenfassung von der Tuberkulose machen?? Heart Smile

Was fällt euch ein zu:

Erreger:

Vorkommen:

Ansteckung:

Inkubationszeit:

Verlaufsformen:

Symptome:

Patin von Veronika, Claudia, Sally
14.12.2010 13:22
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
PetraR Offline
Forums Regent
******

Beiträge: 6.003
Registriert seit: Nov 2010
Bedanken 554
Beitrag: #56
RE: Infektionskrankheiten 1: Müdigkeit und Husten (mit Daniela)
Da ich da eh ein paar Schierigkeiten mit habe,würde ich das heute Nachmittag gerne machenSmile

Liebe Grüße
Petra

Liebe Grüße
PetraSmile

..................................
Erfolg hat drei Buchstaben :TUN (Goethe)

Patentante von ingridbunblume
14.12.2010 13:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Daniela Starke Offline
Super Moderator und Heilpraktikerin
******

Beiträge: 7.113
Registriert seit: Oct 2008
Bedanken 265
Beitrag: #57
RE: Infektionskrankheiten 1: Müdigkeit und Husten (mit Daniela)
Super, danke Petra! Heart

Patin von Veronika, Claudia, Sally
14.12.2010 13:43
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Eveline Offline
Forums Experte
****

Beiträge: 161
Registriert seit: Feb 2010
Bedanken 4
Beitrag: #58
RE: Infektionskrankheiten 1: Müdigkeit und Husten (mit Daniela)
@ Daniela
atypische Pneumonie habe ich genannt Smile.
14.12.2010 14:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anna R. Offline
Forums HiWi
**

Beiträge: 47
Registriert seit: Nov 2010
Bedanken 2
Beitrag: #59
RE: Infektionskrankheiten 1: Müdigkeit und Husten (mit Daniela)
Da der Junge sehr müde und die Schleimhäute, sowie er, blass sind möchte ich nicht davon abrücken, ob noch zusätzlich eine Infektanämie vorliegt, darum warte ich immer noch auf das Blutbild: hb, hkt.......

Auch wenn mir klar ist , dass wir den Jungen bei TB-Verdacht natürlich schon längst zum Arzt überwiesen haben (§24), und dem zuständigen Gesundheitsamt namentlich gemeldet haben (§6), bin ich halt neugierig...

LG Anna
14.12.2010 14:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
PetraR Offline
Forums Regent
******

Beiträge: 6.003
Registriert seit: Nov 2010
Bedanken 554
Beitrag: #60
RE: Infektionskrankheiten 1: Müdigkeit und Husten (mit Daniela)
Zusammenfassung Tuberkulose

Erreger: Mycobacterium tuberkulosis

Vorkommen: weltweit

Inkubationszeit: 4-12 Wochen

Übertragung durch: Tröpfcheninfektion

Erregernachweis:
-im Sputum
-Röntgen
-Tine-test

Pathomechanismus:
Der Erreger dringt in das Lungengewebe ein.Ist die Abwehr intakt,wird der Erreger eingekesselt---->geschlossene Tuberkulose
Ist das Abwehrsystem geschädigt,kommt es zu Zerstörungen innerhalb des Bronchialsystems------>offene Tuberkulose
Sie können dann das Gefässsystem schädigen und sich an allen Organen niederlassen

Symptome:
Die geschlossene Tuberkulose ist symptomlos
offene Tuberkulose:
-erhöhte Temperatur
-nachtschweiss
-Gewichtsverlust
-Leistungsabfall
-Husten und Atemnot----->Auswurf ist blutig--bröcklig
-Brustschmerz und Schmerzen bei der Atmung

Befällt die Tuberkulose weiter Organe kann es zu:
-Flankenschmerzen
-Hämaturie
-bauchschmerzen
-Blutstühlen
kommen

Komplizierend kann es sogar zu Organinsuffizienzen kommen

Therapiert wird die Tuberluose über einen längeren Zeitraum mit Antibiotika

Für uns besteht nach dem IfSG nach §6 meldepflicht,wenn bekannt ist,dass ein Patient mit Lungentuberkulose eine ärtzliche Behandlung verweigert oder abbricht.Desweiteren besteht für und Behandlungsverbot

Liebe Grüße
PetraSmile

..................................
Erfolg hat drei Buchstaben :TUN (Goethe)

Patentante von ingridbunblume
14.12.2010 15:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  zum Skript Blut: "Grippe" (mit Daniela) = gelöst Daniela Starke 14 3.659 01.08.2011 23:35
Letzter Beitrag: Daniela Starke
  zum Skript Blut: Müdigkeit mit Daniela =gelöst Daniela Starke 30 5.652 11.07.2011 09:56
Letzter Beitrag: Silke W.
Wink Skript "Kreislauf" - schwere Beine - GELÖST! Andrea 13 4.655 10.07.2011 17:45
Letzter Beitrag: Andrea
  Infektionskrankheiten 2: Bauchschmerzen (mit Daniela) = gelöst Daniela Starke 30 6.641 13.01.2011 18:16
Letzter Beitrag: PetraR
  zum Organsystem: Kreislauf: Kopfschmerzen (mit Daniela) = gelöst Daniela Starke 21 4.512 03.01.2011 18:13
Letzter Beitrag: PetraR

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste