Themabedankung:
  • 0 Bedankung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Frage zum Thema Zelle
#1
Guten Morgen,

ich bin noch ganz frisch dabei und tue mich mit meiner Bücherauswahl und der Vertiefung schwer.
 Ich habe gerade die Heilpraktikerausbildung vor mir liegen..

Und zwar geht es mir um den Zellkern. Sowohl in meinen Büchern als auch im Internet wird es anders dargestellt als im Skript.

Im Internet und anderen Büchern:

Der Nucleolus wird dort von einer Membran umgeben.

Im Skript:

Die Kernkörperchen und Chromosomen schwirren da so rum.

Es verwirrt mich ziemlich, weil ich so mit den Bezeichnungen nicht zurecht komme. Wenn der Nucleolus wirklich eine eigenständige Membran hätte, würde ja die Flüssigkeit in ihm zb eine eigenständige Bezeichnung haben.

Im Skript wird das ganze ja nur Karyolymphe genannt..

Viele Grüße Huh
Antworten
#2
Hallo,
ich vermute mal das du die Begrifflichkeiten durcheinader gebracht hast.
Der Zellkern ist der Nukleus - dieser ist von der Kernmemnbran umgeben
Die Kernkörperchen werden als Nucleolus bezeichnet und sind im Zellkern enthalten, schau mal bei Wikepedia, da steht auch das sie nicht von einer Membran umgeben sind.

Liebe Grüße
Ulrike
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Begleitmaterial und Forum Frage:) SusanneB 6 786 16.11.2016, 19:49
Letzter Beitrag: SusanneB
  Frage zur Krankenversicherung & Lerngruppe in München nicolasch 5 1.253 05.11.2016, 18:27
Letzter Beitrag: simone2710
  Zelle Manuela Klatt 0 708 04.03.2015, 21:17
Letzter Beitrag: Manuela Klatt
  Techn. Frage nika2015 7 879 22.01.2015, 12:01
Letzter Beitrag: nika2015
  Eine einzige Frage noch.... hasenfrau 10 1.131 26.12.2014, 14:18
Letzter Beitrag: Vollmond

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste