Themabedankung:
  • 0 Bedankung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Homöopathie in der Onkologie
#1
Hallo zusammen,

heute Abend, 25.7. kommt um 21.45h in der ARD die Sendung Fakt zu dem Thema Homöopathie in der Onkologie..........sinnvolle (Ergänzung) oder Fake........

Ich bin mal gespannt..........
Liebe Grüße Eva
Rolleyes Der Weg zum Ziel ist niemals gerade Shy

Patentante von UlrikeJ und ulrikehuma
Antworten
#2
Hallo Eva,
ich habs leider verpasst Confused 
Wie wars denn?
Heart -liche Grüße 
Astrid
Antworten
#3
Hallo Astrid,

die Sendung kannst Du in aller Ruhe nachträglich ansehen:

http://www.ardmediathek.de/tv/FAKT/FAKT/...d=44710216
Start-Seite: http://www.ardmediathek.de


Viele Grüße aus Kiel
Sabineblume
Antworten
#4
Lieben Dank Sabine Smile
Heart -liche Grüße 
Astrid
Antworten
#5
Hallo,

ich hab´s mir angesehen.
Leider kein einziger Fallverlauf mit Vergleich der Schulmedizin, parallel zur Schulmedizin oder ähnliches, sondern eher zusammengestückelte Info.
Positiv finde ich, es ging nur um Ärzte. Wink

LG
Antje
Antworten
#6
da geb ich Dir Recht liebe Antje, ziemlich zusammengestückelte Infos. Und wenn ich versteckte Kameras und Co. sehe, dann denke ich immer, dass schon vorab das Ergebnis des Films klar war und nur in diese Richtung hingearbeitet wurde.....
Liebe Grüße Eva
Rolleyes Der Weg zum Ziel ist niemals gerade Shy

Patentante von UlrikeJ und ulrikehuma
Antworten
#7
Liebe Eva,

dennoch vielen Dank für den Link. kuss2  Ich habe ehrlich gesagt nicht viel mehr erwartet.

Die Homöopathie ist eine wunderbare Disziplin der Regulationsmedizin und kann auch bei Krebs im Zusammenspiel mit anderen Therapiemethoden, z.B. anthroposophische Heilkunde (Misteltherapie), Ernährung  Idea  und unserem miasmatischem Ansatz sehr gute Dienste vollbringen. Wohin die Reise geht wird immer einzelfallbezogen sein. Aber das ist ja auch genau unser Ansatz.

Wir geben unser Bestes... Smile 

Liebe Grüße

Manfred
Antworten
#8
Genauso denke ich auch lieber Manfred und wenn ich jetzt höre, dass die SPD im Bundestag den Krankenkassen untersagen möchte in Einzelfällen Homöopathie oder Akupunktur zu bezahlen, dann weiß man doch auch genau wohin die Reise gehen soll.........nämlich nicht in eine gute Richtung...... Sad
Liebe Grüße Eva
Rolleyes Der Weg zum Ziel ist niemals gerade Shy

Patentante von UlrikeJ und ulrikehuma
Antworten
#9
(27.07.2017, 10:25)eva-e schrieb: ...dann weiß man doch auch genau wohin die Reise gehen soll.........nämlich nicht in eine gute Richtung...... Sad

...doch Idea da bin ich zuversichtlich. Dafür muss man nur das Kreuzchen an der "richtigen"  fragend  Stelle machen und überdies seinen Willen immer wieder kundtun.

Wie gesagt, wir geben bzw. tun unser Bestes...und Licht vertreibt Dunkelheit


Liebe Grüße

Manfred
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Onkologie - Fachausbildung ab September 2017 Birgit Kriener 13 1.248 14.08.2017, 10:48
Letzter Beitrag: Birgit Kriener
  Onkologie - Arbeitskreis "Prüfungsvorbereitung" am 07.11.2016 um 19.30 Uhr Birgit Kriener 39 4.065 18.01.2017, 13:19
Letzter Beitrag: Sibylle Indlekofer
Wink Onkologie Block 4 - Chinesische Phytotherapie Birgit Kriener 12 1.582 17.10.2016, 11:20
Letzter Beitrag: ute-die-gute
  Onkologie Block 3 - Krebs aus Sicht der TCM (Akupunktur + Diätetik) Birgit Kriener 18 2.219 09.10.2016, 20:15
Letzter Beitrag: Birgit Kriener
  Arbeitskreis in der Onkologie? Birgit Kriener 10 1.648 09.09.2016, 11:47
Letzter Beitrag: Birgit Kriener

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste