Themabedankung:
  • 0 Bedankung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Abrechnungskurs GeBüH 2017
#1
Star 
Heute startet wieder der Abrechnungskurs /GeBüH

Inzwischen schon zum 6. Mal  als Webinar  Heart

Vorher gab es das viele Jahre als Vor-Ort-Kurs in Essen bei uns.

Ich freue mich das nach wie vor bei den HP so viel Interesse an Abrechnung ist!

Im E-Learning habe ich euch schon Infos bereit gestellt und um 17.00 Uhr geht es los!

Bis gleich!
Heart-liche Grüße

Silke Uhlendahl


Meine Forenbeiträge sind keine Therapieempfehlungen und  ersetzen nicht den Besuch bei einem Arzt oder Heilpraktiker.
Antworten
#2
(28.06.2017, 16:02)Silke Uhlendahl schrieb: Heute startet wieder der Abrechnungskurs /GeBüH

Inzwischen schon zum 6. Mal  als Webinar  Heart

Vorher gab es das viele Jahre als Vor-Ort-Kurs in Essen bei uns.

Ich freue mich das nach wie vor bei den HP so viel Interesse an Abrechnung ist!

Im E-Learning habe ich euch schon Infos bereit gestellt und um 17.00 Uhr geht es los!

Bis gleich!
Schade. Jetzt hat das mit meiner Freischaltung doch nicht mehr geklappt! Bin dann also erst nächste Woche live dabei.
Viel Spaß euch allen!
lg Michi
Antworten
#3
Hallo Silke,
danke für den gelungenen Einstieg  Idea Ich bin zwar schon sehr lang selbständig aber erst seit letztem Jahr HP und tu mich echt noch schwer mit den Ziffern und unterschiedlichen Gebühren Sätzen.
Ich hätte gerne gewusst wie ich die podologische Komplexbehandlung / med. Fußpflege abrechen kann und ob ich für die KV eine Heilmittelverordnung ausstellen muss.
Auch mit der Abrechnung von Hypnose bei Schmerztherapie oder Phobien / Verhaltensveränderung tu ich mir schwer.
Freu mich auf nächste Woche wenn da dann aus Spanien.

Herzliche Grüße an alle  blume
Antworten
#4
Liebe Cornelia,

da gehe ich gerne noch mit euch drauf ein!
Bei der Podologie muss man einige Unterscheidungen machen - mehr dazu gern nächste Woche!
Heart-liche Grüße

Silke Uhlendahl


Meine Forenbeiträge sind keine Therapieempfehlungen und  ersetzen nicht den Besuch bei einem Arzt oder Heilpraktiker.
Antworten
#5
Liebe/r Michi,

nächste Woche klappt es ganz sicher und die Aufzeichnung steht auch zur Verfügung!
Heart-liche Grüße

Silke Uhlendahl


Meine Forenbeiträge sind keine Therapieempfehlungen und  ersetzen nicht den Besuch bei einem Arzt oder Heilpraktiker.
Antworten
#6
Liebe Silke,
ich werde erst morgen zum Kurs dazu stoßen, da ich letzte Woche noch im Urlaub war. Mich würde speziell der Bereich der Osteopathieabrechnung interessieren. Und wie ich in den internen Bereich gelange - mit dem von Dir eingestellten Link bekomme ich das nicht hin.

Liebe Grüße
Christiane
Antworten
#7
Liebe Christiane,
du warst noch nicht freigeschaltet für den internen Bereich, das habe ich jetzt eingetragen. Versuch einfach nochmal den Link, das müsste jetzt funktionieren (wenn du im Forum eingeloggt bist).
Antworten
#8
Herzlichen Dank - es funktioniert:-)
Liebe Grüße
Christiane
Antworten
#9
Hallo liebe Silke,

ich kann leider nie bei einer deiner online Kurse live dabei sein. Ich schau mir die Kurse zu einem späteren Zeitpunkt an. Möchte aber gern dein Angebot annehmen und hier Fragen stellen.
1. Welche Möglichkeiten habe ich eine Diagnostik mit Anamnesegespräch abzurechnen (Dauer mind. 1 Stunde)?
2. Kann man Präventivmaßnahmen abrechnen? Ich arbeite mit einem Biofeedbacksystem, dass auf Schwingungsbasis aufgebaut ist. Dieses beinhaltet ein Präventionsmodul, dass nach Messung voll automatisch die notwendigen Schwingungen auswählt.
3. Lichtakupunktur: Wie rechne ich das ab? Akupunktur oder Lichtbehandlung? Wie oft? Eine Lichtschwingung wird ca. 2 min appliziert. Manchmal aber auch 20 min. Manchmal appliziert man aber auch 9 verschiedene Lichtschwingungen auf verschiedene Akupunkturpunkte ...
4. Welche Erfahrungen gibt es mit der EDA und der Hautwiderstandsmessung. Dies wurde von einigen KK nicht erstattet. Welche Möglichkeit hätte ich noch, das abzurechnen?
5. Nichtinvasive Laboruntersuchung insbesondere von Vitaminen, Mineralstoffen, Schwermetalle mit Bioresonanz ... was kann man denn da machen?

Ich freue mich, wenn du meine Fragen mit berücksichtigen kannst.
Ich empfand deine Schulung sehr spritzig Smile , sehr informativ, sehr wertvoll. Ich danke dir ...

viele Grüße
Birgit
Antworten
#10
Gerne gehen wir teilweise heute und teilweise nächste Woche darauf ein!

Schau auch, ob du schon für den internen Bereich freigeschaltet worden bist, ja!
Heart-liche Grüße

Silke Uhlendahl


Meine Forenbeiträge sind keine Therapieempfehlungen und  ersetzen nicht den Besuch bei einem Arzt oder Heilpraktiker.
Antworten
#11
Liebe Silke,

ich habe deinen Kurs "mal eben" noch nachgebucht :-).
Ich schaue mir dann die Aufzeichnungen an. Falls ich doch noch Fragen habe, kann ich sie doch bestimmt im internen Bereich stellen da ich ja nun nicht live dabei sein kann.

Ganz liebe Grüße,
Hella.
Wir brauchen Liebe, sonst hören wir auf Menschen zu sein.
Wir brauchen Liebe gegen den Hass,
wir brauchen Liebe gegen die Gewalt,
Liebe gegen die Lüge und allen Schein.
(nach Alois Kothgasser)

Antworten
#12
Antwort:Liebe Silke,

ich habe deinen Kurs "mal eben" noch nachgebucht :-).
Ich schaue mir dann die Aufzeichnungen an. Falls ich doch noch Fragen habe, kann ich sie doch bestimmt im internen Bereich stellen da ich ja nun nicht live dabei sein kann.

Ganz liebe Grüße,
Hella.


Ja klar das kannst du immer in den internen Bereich schreiben!

Vom 13.7. bis 7.8. bin ich allerdings nicht wie gewohnt  täglich online - also nicht wundern, wenn es mal etwas dauern kann!
Heart-liche Grüße

Silke Uhlendahl


Meine Forenbeiträge sind keine Therapieempfehlungen und  ersetzen nicht den Besuch bei einem Arzt oder Heilpraktiker.
Antworten
#13
Hallo,

ich habe seit einigen Wochen das Problem, dass die Beihilfestellen zunehmend Analogabrechnugen ablehnen. Ich nehme bspw. "A 2a - Ganzheitliche Erstanamnese" (Orthomolekulare Medizin). Die Beihilfe lehnt das neuerdings ab, weil sie keine Analogabrechnungen berücksichtigen könne (mir ist das neu) und nur Homöopathie akzeptiert (??????). Kann mir jemand weiterhelfen, bzw. einen Tipp für den Patienten übermitteln?

LG aus Berlin,

Stephan
Antworten
#14
Wenn du A-2a schreibst...schwierig...das hatten wir ja etwas anders im Kurs besprochen, erinnerst du dich?


Aber gerne gehe ich noch mal darauf ein und  ich schreibe im internen Kursforum mal etwas genauer etwas dazu!




Hier besprechen wir die Frage weiter:

INTERNER BEREICH FÜR KURSTEILNEHMER
Heart-liche Grüße

Silke Uhlendahl


Meine Forenbeiträge sind keine Therapieempfehlungen und  ersetzen nicht den Besuch bei einem Arzt oder Heilpraktiker.
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Bitte um euer Feedback zu den Kursen Praxisgründung & GeBüH -Abrechnung Silke Uhlendahl 16 4.912 12.06.2017, 08:52
Letzter Beitrag: Silke Uhlendahl
  Praxisorga & Abrechnung nach GeBüH für HP / HPP ute-die-gute 2 482 12.06.2017, 08:38
Letzter Beitrag: Silke Uhlendahl
  Angebot Praxisgründung/GeBüH Erweiterungen/Spezialisierungen gewünscht? Silke Uhlendahl 18 4.301 17.03.2017, 07:48
Letzter Beitrag: Silke Uhlendahl
  Feedback zum Kursmodul GeBüH HPP annette.herzberg 2 1.241 11.07.2016, 09:09
Letzter Beitrag: Silke Uhlendahl
  Begleitmaterial GeBüH Kurs Teil 1 bereitgestellt Silke Uhlendahl 8 1.893 15.06.2016, 16:40
Letzter Beitrag: Silke Uhlendahl

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste