Themabedankung:
  • 0 Bedankung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Heilpraktikerpflichten
#1
Hallo, Ihr Lieben,
heute in unserer mündlich. Prüfungsvorbereitung kam eine Eselsbrücke zum Thema gesetzliche Pflichten des HP, aus der ich dann eine kurze "Merkhilfe" gebastelt habe. Falls das noch jemand braucht, kann es genutzt werden:

Pflicht des Heilpraktikers ist,
 D A S S der HP FOtos  Do  nnerstag M a cht.

D - Datenschutz
A - Aufklärungspflicht
S - Schweigepflicht
S - Sorgfaltspflicht

HP - Berufsbezeichnung Heilpraktiker 

Fo -  Fortbildungspflicht

Do -  Dokumentationspflicht

M - Meldepflicht ( Gesundheitsamt, Finanzamt)

A -  Abstinenzpflicht von Alkohol u. Drogen während der Praxistätigkeit

Viele Grüße 
Christiane
Antworten
#2
ich fürchte die werd ich jetzt schon nie mehr vergessen ;-)

herzlichst

Stephan


Betrachte stets die helle Seite der Dinge
Und wenn sie keine haben

Dann reibe die dunkle bis sie glänzt

Antworten
#3
(28.03.2017, 21:13)violine64 schrieb: A -  Abstinenzpflicht von Alkohol u. Drogen während der Praxistätigkeit

... wie ? ... nich mal 'n Schnäpschen vorher zum Mut antrinken, wenn ich Angst vor schwierigen Patienten habe?
Angel Big Grin
HP und Patient: top2
Antworten
#4
Volkerchen, vielleicht tut es auch ein Mon Cherie oder ein Edler Tropfen in Nuss Big Grin
Liebe Grüße 
Martina
Educating the mind, without educating the  Heart 
is no education at all
Antworten
#5
Liebe Christiane, 

Danke das du deinen Merkspruch mit uns hier teilst.
Ich find den klasse top
Lieben Gruß
Simone
Heart

Die Tat unterscheidet das Ziel vom Traum
blume
Antworten
#6
(29.03.2017, 20:26)Volkerchen schrieb:
(28.03.2017, 21:13)violine64 schrieb: A -  Abstinenzpflicht von Alkohol u. Drogen während der Praxistätigkeit

... wie ? ... nich mal 'n Schnäpschen vorher zum Mut antrinken, wenn ich Angst vor schwierigen Patienten habe?
Angel Big Grin

Oder ne Tüte Rauchen zur Beruhigung? 

Als ich noch an der anderen Schule war, hatten wir immer sonntags Vorlesungen in München für mich waren es immer 180 km einfach zu fahren. Unser Dozent damals kam auch einmal total angetrunken zur Vorlesung, das fand ich nicht lustig und ich habe bei ihm auch nie einen Praxiskurs besucht. Er hatte dann aber die Zusammenarbeit mit der Schule beendet!!!

Er hatte ein super Fachwissen, aber als Patient hätte er mich nicht gesehen.
Lieben Gruß
Simone
Heart

Die Tat unterscheidet das Ziel vom Traum
blume
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste