Themabedankung:
  • 0 Bedankung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Leitsymptome erraten
Ja, die gibt es nur bei den Masern, ich hörte auch das 2phasige Fieber als Leitsymptom nehmen können. Aber ich wollte ganz einfach und ganz schnell Dein Wirrwarr ordnen, um klar zu machen, was der Unterschied zwischen Leitsymptom und Symptom zu machen.
Leider ist es nicht bei allen Erkrankungen so einfach. Aber wenn man Stück für Stück darauf hinarbeitet dann wird alles gut Smile
LG, Romina Angel

Gibt Dir das Leben mal nen Knuff,
dann weine keine Träne.
Lach Dir nen Ast und setz Dich druff
und wackle mit de Beene
 


Antworten
Symptom: ein Zeichen das auf eine Erkrankung hinweist

Leitsymptom: Hauptbeschwerden des PATIENTEN, es leitet dich zu der Erkrankung.

Ein Symptom wie Fieber ist zu unspezifisch um ein leitsyptom zu sein....es leitet mich ja nicht zu einer bestimmten Erkrankung...sondern ist ein allgemeines Symptom. Habe ich eine spezielle Form des Fiebers kann es sein, dass es zum Leitsymptom wird.

Ich hoffe es ist verständlich...ansonsten einfach nochmal googlen...da findet man ganz viele Infos zu der Unterscheidung....

Und für euch sollte wirklich klar sein was ein Leitsymptom ist...ansonsten bringt dieser Thread mehr Verwirrung als Lernen....

Ich habe den Thread nur durch Zufall entdeckt... die Spiele sehe und betreue ich i.d. R. NichtSmile
LG Andrea

Antworten
danke liebe Andrea, Heart

ich meinte es genauso, nur war ich dann leicht verwirrt als Fieber ein Leitsymptom sein soll, ich denke mit der Antwort uncharakteristische Symptome ist man bei SLE gut dabei, denn das“uncharakteristische“ ist meines Erachtens hier das Leitsymptom und auch Hauterscheinungen reicht aus, da das schmetterlingsförmige Erythem mich eher zum “Hautlupus“ hinführt.......
Bei SLE ist ja das was mich hinleitet das uncharakteristische.............

danke Andrea, aber auch Romina, bei Masern war bzw. ist es mir auch klar...........aber bei SLE war mir Fieber zu schwammig..........
Liebe Grüße Eva
Rolleyes Der Weg zum Ziel ist niemals gerade Shy

Patentante von UlrikeJ und ulrikehuma
Antworten
(17.10.2016, 08:00)annette_mllr schrieb: Was sind die Leitymptome bei Milzbrand?

an der Eintrittsstelle (verletze Haut) bildet sich zuerst
ein blauschwarzes Knötchen, dann
ein Bläschen, dann
eine blauschwarze Schorfschicht mit Umgebungsödem (schmerzlos)

Betrifft Menschen, die in engem Kontakt mit Tieren und/oder deren Produkte stehen.

Was sind die Leitsymptome einer Schädel-Basis-Fraktur?
Lieben Gruß
Simone
Heart

Die Tat unterscheidet das Ziel vom Traum
blume
Antworten
(20.10.2016, 10:31)simone2710 schrieb: Was sind die Leitsymptome einer Schädel-Basis-Fraktur?

Ich löse auf, bevor es unter geht:

Liquor- und Blutfluss aus der Nase
Brillen- bzw. Monokelhämatom
meist Augenmuskellähmungen


Somit kann neu begonnen werden!
Lieben Gruß
Simone
Heart

Die Tat unterscheidet das Ziel vom Traum
blume
Antworten
Was ist das Leitsymptom einer Laryngitis?

glg Anna
Antworten
Leitsymptom der Laryngitis ist die Heiserkeit bis hin zum Stimmenverlust. 

Leitsymptom der rechtsherzinssifizienz?!?
Liebe Grüße, Katharina


Ob eine Sache gelingt, erfährst du nicht, wenn du darüber nachdenkst, sondern wenn du es ausprobierst.   Smile
Antworten
Leitsymptome der Rechtsherzinsuffizienz:
  • venöse Stauungszeichen (gestaute Hals- und Zungengrundvenen)
  • Stauungsleber, -milz, -niere
  • Ödeme (v.a. abends dicke Knöchel)/Gewichtszunahme!
  • Nykturie
Was sind Leitsymptome von Mumps?
Lieben Gruß
Simone
Heart

Die Tat unterscheidet das Ziel vom Traum
blume
Antworten
Leitsymptom Mumps:
Schmerzhafte Schwellung der Parotis/Ohrspeicheldrüse (einseitig (20-30 %) bzw. doppelseitig (70-80 %) mit leicht abstehenden Ohren und "Hamsterbacken"
Herzlichst,
Steffi  Heart


Glück ist kostenlos, aber dennoch unbezahlbar!



Patenkind von RegReg
Antworten
Was sind die Leitsymptome des Scharlachs?
Herzlichst,
Steffi  Heart


Glück ist kostenlos, aber dennoch unbezahlbar!



Patenkind von RegReg
Antworten
Oh ja.. absolut prüfungsrelevant...

Und wie ich die liebe Gini kenne, wisst ihr auf jeden Fall die Leitsymptome.....

Also losSmile
LG Andrea

Antworten
hohes Fieber, Himbeerzunge, Exanthem, Angina


Leitsymptome M. Hodgkin
Bonnie
Antworten
schmerzlose Lympknotenschwellung "Verbacken, kartoffelsackartig"
meist im Kopf-Hals-Gebiet, Tumorzeichen

Leitsymptome Arteriitis temporalis?
Lieben Gruß
Simone
Heart

Die Tat unterscheidet das Ziel vom Traum
blume
Antworten
Bei der Arteriitis temporalis handelt es sich um einen Notfall (wegen der Gefahr der Erblindung), der sich in Kopfschmerzen und ggf. Sehstörungen zeigt.

Nenne die Leitsymptome der anorexia nervosa????
LG Andrea

Antworten
Ich würde sagen: Untergewicht, ständiges Denken an Essen, dadurch Beeinträchtigung des Alltags, Meiden von Essen in Gesellschaft.

Folsäuremangel-Anämie?
Bonnie
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste